1. Entferne die 10 Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.
    • Entferne die 10 Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.

      • Drei 13,5 mm (14,1 mm) Kreuzschlitz Schrauben.

      • Sieben 3 mm Kreuzschlitz Schrauben.

  2. Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.
    • Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

  3. Der Akku ist mit zwei 7,4 mm TriPoint-Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.
    • Der Akku ist mit zwei 7,4 mm TriPoint-Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.

    • Beachte: Bei bestimmten Reparaturen (z.B der Festplatte) ist es nicht nötig den Akku zu entfernen. Es verhindert aber versehentliche Kurzschlüsse in der Elektronik auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht entfernst, sei besonders vorsichtig, da Teile auf dem Logic Board unter Strom stehen könnten.

    • Du musst nicht unbedingt den Schritten 3-6 folgen, um für einen Austausch der Festplatte den Akku auszubauen. Es ist aber grundsätzlich empfohlen Spannungsquellen zu entfernen, bevor man an elektronischen Schaltungen arbeitet.

  4. Löse mit der Fingerspitze vorsichtig die Ecke des Warnaufklebers, um eine verborgene TriPoint-Schraube freizulegen.
    • Löse mit der Fingerspitze vorsichtig die Ecke des Warnaufklebers, um eine verborgene TriPoint-Schraube freizulegen.

    • Entferne die letzte 7,4 mm TriPoint-Schraube, die den Akku am oberen Gehäuse befestigt.

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  6. Hebe den Akku  an der Plastikzuglasche an und schiebe ihn von der langen Seite des oberen Gehäuses weg. Versuche noch nicht den Akku ganz zu entfernen.
    • Hebe den Akku an der Plastikzuglasche an und schiebe ihn von der langen Seite des oberen Gehäuses weg.

    • Versuche noch nicht den Akku ganz zu entfernen.

  7. Kippe den Akku weit genug vom Logic Board weg, um an den Akku Anschluss zu gelangen.
    • Kippe den Akku weit genug vom Logic Board weg, um an den Akku Anschluss zu gelangen.

    • Ziehe den Akkuanschluss von seinem Sockel auf dem Logic Board ab und entferne den Akku vom oberen Gehäuse.

    • Ziehe den Anschluss aus der Mitte des Logic Boards ab.

    • Wenn du einen neuen Akku eingebaut hast, solltest du ihn vor Gebrauch neu kalibrieren:

      • Lade ihn auf 100% und lasse ihn mindestens zwei weitere Stunden am Ladegerät. Ziehe den Stecker und benutze dein MacBook normal, um den Akku zu entladen. Wenn die Ladeanzeige am Minimum ist, dann speichere ab und lasse den Laptop an, bis er von selbst ausgeht. Warte wenigstens 5 Stunden und lade dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.

      • Wenn dir nach der Installation deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den SMC deines MacBooks zurücksetzen musst.

  8. Entferne zwei Kreuzschlitzschrauben, die die Halteklammer der Festplatte am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne zwei Kreuzschlitzschrauben, die die Halteklammer der Festplatte am oberen Gehäuse befestigen.

    • Diese Schrauben bleiben in der Halteklammer der Festplatte hängen.

  9. Entferne die Halteklammer vom oberen Gehäuse.
    • Entferne die Halteklammer vom oberen Gehäuse.

  10. Hebe die Festplatte an der Zuglasche hoch und aus ihrem Sitz heraus. Achte dabei auf das Kabel, mit dem sie noch mit dem Computer verbunden ist.
    • Hebe die Festplatte an der Zuglasche hoch und aus ihrem Sitz heraus. Achte dabei auf das Kabel, mit dem sie noch mit dem Computer verbunden ist.

  11. Entferne das Festplattenkabel, indem du den Stecker gerade von der Festplatte weg ziehst. Entferne das Festplattenkabel, indem du den Stecker gerade von der Festplatte weg ziehst.
    • Entferne das Festplattenkabel, indem du den Stecker gerade von der Festplatte weg ziehst.

  12. Entferne beide T6 Torx Schrauben an jeder Seite der Festplatte (insgesamt 4 Schrauben). Die Schrauben werden für den Einbau der neuen Festplatte benötigt, falls die alte getauscht wird.
    • Entferne beide T6 Torx Schrauben an jeder Seite der Festplatte (insgesamt 4 Schrauben).

    • Die Schrauben werden für den Einbau der neuen Festplatte benötigt, falls die alte getauscht wird.

    • Optional kann die Zuglasche an der neuen Festplatte befestigt werden.

    • Wenn du eine neue Festplatte installierst haben wir eine OS X Installationsanleitung für dich. Bei einigen neueren Macs funktioniert die OS X Internet Recovery.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

343 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I went all over the place trying to find that stupid 7.4 mm Tri-Wing bit or driver to remove the battery per your instructions then I took a harder look and realized there was no need for all that SMFH!

Richard Vera - Antwort

We have you remove the battery because as long as it is connected, certain components on the logic board are electrified. If you accidentally drop something metallic on the board or touch the wrong part with a screwdriver, you could fry the board be out another $700+.

Andrew Bookholt -

I bought the 1TB and the tool kit. Got it today. The step by step directions made it a piece of cake. Afterwards I booted up my MacBook Pro off of my system software cd. The new hard drive didn't show up so I called iFixit and talked to Scott. He told me how to format my drive and had me up and running in about 2 minutes. You guys are awesome! My computer works great and I went from a maxed out 500 GB hard drive to a full 1 TB Hybrid hard drive. Thanks for the new lease on life.

josephpass - Antwort

So, SSD´s can replace an the original HDD without any sort of fitting?

Nico Sauer - Antwort

My original harddrive crashed and I bought a new ssd. How do I install the latest OS (Maverick) on it? I had it on the former HDD and I downloaded it through App Store.

Roffe - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 49

Letzte 7 Tage: 291

Letzte 30 Tage: 1,214

Insgesamt: 449,200