Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Der Austausch eines defekten Lüfters ist recht einfach und dein Laptop wird wieder gut gekühlt.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Drei 13,5 mm Kreuzschlitzschrauben

  2. Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind. Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.
    • Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

  3. Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen

    Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen
  4. Löse den Stecker des Lüfters mit dem flachen Ende des Spudgers vom Anschluss auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, den Spudger unter das Lüfterkabel zu setzen und dann der Länge nach zu verdrehen, damit sich der Stecker löst. Der Anschluss und der Stecker des Lüfters sind im zweiten und dritten Bild zu sehen. Achte darauf, den Plastiksockel des Lüfters beim Abheben des Steckers mit dem Spudger nicht vom Logic Board zu brechen. Möglicherweise sieht das Logic Board im zweiten Bild etwas anders aus, wie bei dir, aber der Lüftersockel ist gleich.
    • Löse den Stecker des Lüfters mit dem flachen Ende des Spudgers vom Anschluss auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, den Spudger unter das Lüfterkabel zu setzen und dann der Länge nach zu verdrehen, damit sich der Stecker löst.

    • Der Anschluss und der Stecker des Lüfters sind im zweiten und dritten Bild zu sehen. Achte darauf, den Plastiksockel des Lüfters beim Abheben des Steckers mit dem Spudger nicht vom Logic Board zu brechen. Möglicherweise sieht das Logic Board im zweiten Bild etwas anders aus, wie bei dir, aber der Lüftersockel ist gleich.

  5. Entferne die drei  Torx T6 Schrauben, mit denen der Lüfter am Logic Board und am oberen Gehäuse befestigt ist.
    • Entferne die drei Torx T6 Schrauben, mit denen der Lüfter am Logic Board und am oberen Gehäuse befestigt ist.

  6. Hebe den rechten Lüfter aus dem oberen Gehäuse heraus.
    • Hebe den rechten Lüfter aus dem oberen Gehäuse heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

54 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Merci à iFixIt pour la qualité des pièces fournies et la rapidité à laquelle elles ont été expédiées.

Merci à Walter pour la clarté de son tuto, et aux traducteur pour la traduction !

Que du bonheur !

Fabrice CROMBEZ - Antwort

Hello Walter, I have a mid 2009 macbook pro 15” and it has only one fan. I need to replace it. Which one should I buy?

bikkon yestal - Antwort

thank you Team iFixit! this definitely is helping extend the life of my 10 year old (GASP!!!) MBP 15” A1286 !

Kahana - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 8

Letzte 30 Tage: 27

Insgesamt: 18,366