Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch einer defekten MagSafe Gleichspannungsversorgungs-Platine (DC-in Board) gezeigt. Dies erfordert auch den Ausbau des Logic Boards.

  1. Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.
    • Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.

    • Drei 13,5 mm (14,1 mm) Kreuzschlitz Schrauben.

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitz Schrauben.

    • Schaue dir beim Ausdrehen der Schrauben genau an, dass sie unter einem leichten Winkel herauskommen. Beim Zusammenbau muss das genauso sein.

  2. Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.
    • Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

  3. Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da eben manche Komponenten noch unter Spannung stehen können. Benutze die Kante eines Spudgers um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.
    • Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da eben manche Komponenten noch unter Spannung stehen können.

    • Benutze die Kante eines Spudgers um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.

    • Es ist hilfreich, an den beiden kurzen Seiten des Steckers zu hebeln, um ihn so schrittweise aus seinem Anschluss herauszulösen.

  4. Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.
    • Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.

  5. Entferne die folgenden drei Schrauben, die den linken Lüfter am Logic Board befestigen:
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, die den linken Lüfter am Logic Board befestigen:

    • Zwei 3,5 mm T6 Torx Schrauben.

    • Eine 4,2 mm T6 Torx Schraube.

  6. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker des linken Lüfters vom Logic Board zu entfernen. Es ist hilfreich, den Spudger unterhalb der Lüfterkabel etwas um seine Achse zu drehen, um den Stecker zu lösen. Der Lüfteranschluss und der Stecker sind im zweiten und dritten Bild sehen. Achte darauf, nicht den Anschluss vom Logic Board zu brechen, wenn du den Spudger benutzt, um den Stecker gerade nach oben aus dem Anschluss zu heben.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker des linken Lüfters vom Logic Board zu entfernen.

    • Es ist hilfreich, den Spudger unterhalb der Lüfterkabel etwas um seine Achse zu drehen, um den Stecker zu lösen.

    • Der Lüfteranschluss und der Stecker sind im zweiten und dritten Bild sehen. Achte darauf, nicht den Anschluss vom Logic Board zu brechen, wenn du den Spudger benutzt, um den Stecker gerade nach oben aus dem Anschluss zu heben.

    • Das Layout des Logic Boards im zweiten Bild kann bei deinem Gerät ein wenig anders aussehen, aber der Lüfteranschluss ist derselbe.

  7. Hebe den linken Lüfter aus dem oberen Gehäuse heraus.
    • Hebe den linken Lüfter aus dem oberen Gehäuse heraus.

  8. Hebe mit dem flachen Ende eines Spudgers den Verbinder des rechten Ventilators aus seinem Sockel  auf dem Logic Board.
    • Hebe mit dem flachen Ende eines Spudgers den Verbinder des rechten Ventilators aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Am besten geht das, indem du den Spudger unter den Drähten des Ventilatorkabels ansetzt und dann entlang seiner Achse verdrehst, um den Verbinder zu lösen.

  9. Entferne die drei 3,4 mm (3,1 mm) Torx T6 Schrauben, die den rechten Ventilator am Logic Board befestigen. Hebe den rechten Ventilator aus seiner Öffnung im Logic Board.
    • Entferne die drei 3,4 mm (3,1 mm) Torx T6 Schrauben, die den rechten Ventilator am Logic Board befestigen.

    • Hebe den rechten Ventilator aus seiner Öffnung im Logic Board.

  10. Ziehe das Kamerakabel aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Ziehe das Kamerakabel aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Hebe das Kabel dabei nicht senkrecht hoch. Wenn du das tust kannst du Kabel und Logic Board beschädigen. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards heraus.

  11. Hebe den Airport/Bluetooth Verbinder mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den Airport/Bluetooth Verbinder mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  12. Hebe den Verbinder zum optischen Laufwerk mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den Verbinder zum optischen Laufwerk mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  13. Löse das Kabel zur Festplatte/IR Sensor aus seinem Sockel auf dem Logic Board, indem du unter dem Verbinder anhebst.
    • Löse das Kabel zur Festplatte/IR Sensor aus seinem Sockel auf dem Logic Board, indem du unter dem Verbinder anhebst.

  14. Hebe den Verbinder des Subwoofers/rechten Lautsprechers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den Verbinder des Subwoofers/rechten Lautsprechers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Setze zum Hebeln unter den Drähten an.

  15. Die Abdeckung über dem  Tastatur/Trackpadkabel ist mit zwei 1,5 mm (1,2 mm) Kreuzschlitzschrauben auf dem Logic Board befestigt. Drehe sie heraus. Hebe die Abdeckung ab und lege sie zur Seite.
    • Die Abdeckung über dem Tastatur/Trackpadkabel ist mit zwei 1,5 mm (1,2 mm) Kreuzschlitzschrauben auf dem Logic Board befestigt. Drehe sie heraus.

    • Hebe die Abdeckung ab und lege sie zur Seite.

  16. Heble  den Verbinder zum Trackpad mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Heble den Verbinder zum Trackpad mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  17. Klappe die Halteklappe des ZIF Verbinders des Tastaturflachbandkabels mit  dem Fingernagel hoch. Klappe nur die scharnierartige Klappe hoch, keinesfalls den Sockel selbst.
    • Klappe die Halteklappe des ZIF Verbinders des Tastaturflachbandkabels mit dem Fingernagel hoch.

    • Klappe nur die scharnierartige Klappe hoch, keinesfalls den Sockel selbst.

    • Löse das Flachbandkabel der Tastatur mit der Spitze des Spudgers aus seinem Sockel.

  18. Löse den Verbinder der Akkuanzeige mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Löse den Verbinder der Akkuanzeige mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  19. Fasse die Zuglasche aus Kunststoff, die an der Sicherung des Displaykabels befestigt ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit der  Stromeingangsbuchse am Computer. Ziehe das Displaykabel aus seinem Sockel auf deLogic Board.
    • Fasse die Zuglasche aus Kunststoff, die an der Sicherung des Displaykabels befestigt ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit der Stromeingangsbuchse am Computer.

    • Ziehe das Displaykabel aus seinem Sockel auf deLogic Board.

    • Ziehe das Kabel nicht hoch, da der Sockel sehr empfindlich ist. Ziehe parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

  20. Klappe die Halteklappe am ZIF Anschluss des Flachbandkabels der Tastaturbeleuchtung mit der Spitze des Spudgers hoch. Achte darauf, dass du wirklich nur die scharnierartige Klappe, nicht den Sockel selbst hochklappst.
    • Klappe die Halteklappe am ZIF Anschluss des Flachbandkabels der Tastaturbeleuchtung mit der Spitze des Spudgers hoch.

    • Achte darauf, dass du wirklich nur die scharnierartige Klappe, nicht den Sockel selbst hochklappst.

    • Ziehe das Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung aus seinem Sockel.

  21. Drehe folgende neun Schrauben heraus:
    • Drehe folgende neun Schrauben heraus:

    • Sieben 3,4 mm (3,1 mm) T6 Torx Schrauben auf dem Logic Board

    • Zwei 8 mm T6 Torx Schrauben auf dem DC-In Board

  22. Hebe die ganze Einheit mit dem Logic Board vorsichtig auf der linken Seite an und aus dem Gehäuse heraus. Achte dabei darauf, dass sich das Kabel des optischen Laufwerks und die I/O Ports nicht verfangen. Trenne falls nötig das Mikrofon mit dem flachen Ende des Spudgers  vom oberen Gehäuse. Ziehe die Seite des Logic Boards mit den I/O Ports seitlich vom Gehäuse weg und entferne die ganze Logic Board Einheit.
    • Hebe die ganze Einheit mit dem Logic Board vorsichtig auf der linken Seite an und aus dem Gehäuse heraus. Achte dabei darauf, dass sich das Kabel des optischen Laufwerks und die I/O Ports nicht verfangen.

    • Trenne falls nötig das Mikrofon mit dem flachen Ende des Spudgers vom oberen Gehäuse.

    • Ziehe die Seite des Logic Boards mit den I/O Ports seitlich vom Gehäuse weg und entferne die ganze Logic Board Einheit.

  23. Löse das Kabel des DC-in Boards, indem du es in Richtung des Kühlkörpers ziehst.
    • Löse das Kabel des DC-in Boards, indem du es in Richtung des Kühlkörpers ziehst.

    • Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

32 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

425.586 Reputation

411 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

104 Mitglieder

9.232 Anleitungen geschrieben

Dont want to double post so please refer to the guide for the display to see my issue, but folwed teh guide to the T. The only anomaly i found ater reseting everything again is darkish tint ont he display cable, the rest of hte story is on my post on guides for displa. any help guys will be greatly appreciated. I'll defintelyl guys you guys business from here on how, And yes i know i work or apple but his machine ha my bitcoins.and pgp keys. and i still love her.

mark Andrews - Antwort

Good tutorial. New DC board installed and Macbook now charges without getting hot at all.

bill borez - Antwort

Thank you, followed this and fixed my macbook. My only difficulty was with removing the display cable until I realized that there’s a hinged wire clip in front of the socket that must be lifted up and over the socket before removal. Very helpful guide..

robertlucier - Antwort

Thanks for this tutorial ,New DC Board installed but my macbook a1286 charged 60% and he doesn’t work.

how can i see to check what going wrong i know this channel ,https://www.youtube.com/channel/UCl2mFZo...,

But i dont know if should check data sense line or which step and material i need (multimeter)

thanks for any reply

sorry for my english im “French” :)

soufiane - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 5

Letzte 7 Tage: 25

Letzte 30 Tage: 153

Insgesamt: 11,229