Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um ein defektes Logic Board zu ersetzen. Biite beachten: Vor dem Anbringen des Kühlkörpers ist unbedingt eine neue Schicht Wärmeleitpaste aufzubringen.

  1. Entferne die folgenden 10 Schrauben, die das Gehäuseunterteil mit dem Deckel verbinden:
    • Entferne die folgenden 10 Schrauben, die das Gehäuseunterteil mit dem Deckel verbinden:

    • Drei 13.5 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    important to reassemble the "lower case" successfully: the threads of the seven 3mm phillips screws are drilled at an angle :-/

    mysterioes - Antwort

    Same issue with me. After reassembling my 13-inch and my 17-inch, one of the screws are sticking out ever so slightly. Very annoying, especially since I scratch whatever surface I'm on now.

    Kyle Spadaro -

    Very important note; this guide is NOT correct for the Macbook Pro 17" A1297 late '11.

    The A1297 has an assembly adjacent to the optical drive, identifiable by 4 antenna connectors, 1 usb cable (with very small connector) and one PCI-e flat cable running across the optical drive.

    I did not take pictures, but found one on the web. I'm very new to iFixit and have no idea yet on how to create a guide, but here's the picture showing the assembly on top (this pic only has 3 antenna wires, the A1297 has 4, but at least you'll know what to look for.

    - carefully undo all connections and 2 screws

    - remove the assembly and flip it over

    - again carefully remove the shielding tape

    - undo 3 tiny screws

    - gently pry the airport card from the assembly (the flat cable will be a bit of a pain)

    - reverse process with replacement card.

    image can be found here:

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/2446...

    Remon - Antwort

    It helps if you mark the holes where the long screws go so you can easily find them when the time comes to button things up. Also, a little dish or custard cup to hold those tiny screws is essential.

    Human - Antwort

    3 x 13.5 mm screws are actually TWO different types! Return to EXACT SAME HOLES.

    -I discovered this on my mid-2010, but from comments, sounds like it may affect other models as well

    2 x 13.5 mm screws are pointed ends

    1 x 13.5 mm screw is a FLAT end <- CORNER HOLE

    These areTWO slightly different lengths, and must return to correct holes. If you put the flat end screw in the wrong hole, it will stick out slightly. If you put either of the pointed screws in the wrong hole, they will go in all the way, but will not catch threads, and will simply fall out when laptop is flipped back over.

    scottbernardis - Antwort

    I printed out the image above and taped each screw to the photo as I removed each one, just to make sure I put them in the right location.

    Grace Morris - Antwort

    This is a brilliant suggestion! I did this for all the steps that involved removing screws, numbered the sheets, and that made it very easy to put it all back together in reverse. Thanks!

    Steve Adamczyk -

    Be sure to use Loctite on the screws when re-attaching the bottom of the computer. The screws can and will fall out once they have been removed for repairs if you do not put Loctite on them when you reuse them. Otherwise, purchase new screws before repairing the computer as the new screws come with Loctite material on them. (I have personal experience with this problem.)

    johnpartridge - Antwort

    Be sure NOT to Buy this Battery from iFixit. I bought it from eustore.ifixit.com and the Condition of Battery is : Service Battery ,

    from the &&^&^$^ first day.

    Till today my battery Cycle Count is: 80.

    I’ve tried everything as: Battery Calibration, resetting the SMC, PRAM, reinstalling the battery,

    and Service Battery warning still there.

    Just DO NOT BUY crappy, trash from here.

    I have very bad experience.

    Doruntin Koci - Antwort

    Hi Doruntin,

    we’re more than sorry to hear about your bad experience.

    I’ll inform our customer service team who’ll reach out to you and offer either a replacement or reimbursement.

    If ever you’d need assistance again, please feel free to directly write to eustore@ifixit.com, as comments are not regularly checked for service issues.

    I’m confident that we’ll find the solution that suits you best!

    Sandra Hiller -

  2. Zwänge deine Finger zwischen das Gehäuseunterteil und die Lüftungsschlitze und ziehe das Unterteil nach oben, um die Clips zu lösen, mit denen das Gehäuseunterteil am Deckel befestigt ist. Entferne das Gehäuseunterteil.
    • Zwänge deine Finger zwischen das Gehäuseunterteil und die Lüftungsschlitze und ziehe das Unterteil nach oben, um die Clips zu lösen, mit denen das Gehäuseunterteil am Deckel befestigt ist.

    • Entferne das Gehäuseunterteil.

    I recommend using anti-static protection, i.e., wearing a ground strap, or at least touch metal chassis inside the computer before unplugging cables. Otherwise, you might create an ESD discharge into your RAM and have to replace it like I did!

    d68ef792 - Antwort

  3. Wenn du in der Nähe des Logic Board arbeitest, ist es immer ratsam, den Stromanschluss der Batterie zu trennen, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Falls vorhanden, ziehe die kleine Plastiklasche am Batteriestecker gegen die Vorderkante des Geräts. Bei Modellen von Ende 2011 hat der Stecker keine Lasche und ist einfach direkt im Motherboard eingesteckt. In diesem Fall ziehe den Stecker gerade nach oben, um ihn zu entfernen. Falls die Plastiklasche fehlt, benütze einen Spudger, um den Stecker von seinem Sockel zu lösen.
    • Wenn du in der Nähe des Logic Board arbeitest, ist es immer ratsam, den Stromanschluss der Batterie zu trennen, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

    • Falls vorhanden, ziehe die kleine Plastiklasche am Batteriestecker gegen die Vorderkante des Geräts. Bei Modellen von Ende 2011 hat der Stecker keine Lasche und ist einfach direkt im Motherboard eingesteckt. In diesem Fall ziehe den Stecker gerade nach oben, um ihn zu entfernen.

    • Falls die Plastiklasche fehlt, benütze einen Spudger, um den Stecker von seinem Sockel zu lösen.

    • Ziehe die Plastiklasche parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

    This step is a little difficult in reverse, that is, when re-attaching the battery. It helps to tilt the laptop up so you can see the edge of the board that accepts the plug. It may look like there are two slots for it, it goes in the bigger slot that is further away from the board.

    yary hluchan - Antwort

    Is this step really necessary? It is not part of the instructions how to replace the HDD in Apple's User Manual of the 2011 17" MBP.

    Tobias Hahn - Antwort

    As it says in the step: "Whenever working near the logic board, it is always wise to first disconnect the battery to avoid short circuits." It is not required, but it is simple insurance to avoid a $1000+ repair should you accidentally short components on the board with something metal.

    Andrew Bookholt -

    There was no tab on my model. Battery is affixed to board and screws must be removed.

    bhodges2 - Antwort

    Mine also, and looks as if removing connector could damage motherboard.

    Stephen -

    * There is no tab on the A1297 (late 2011) model's battery connector. Be careful with the connector, it chips off the edges easily! Otherwise the same as bhodges2 & Stephen's notes.

    ** (Pleas also include the exact Model and Part numbers like P/N: MD311D/A; Mod.: A1297 in the comments and notes for your MBP)

    Pingumann - Antwort

    Why are there no guides for the Late 2011 17" MacBook Pro A1297 (2.4GHz i7 quad core, MD311LL/A)??? I just replaced the RAM in mine and discovered that not only is there no tab on the battery connector, but the connector pulls straight up, perpendicular to the logic board, rather than parallel. I almost ripped the wires out of the connector by trying to pull it out parallel to the logic board like this guide instructed! After finally getting it out, my advice to those with the Late 2011 model is to use a spudger to loosen the edges of the connector then lift the connector straight up to get it out safely.

    Dave - Antwort

    I replaced the display on my late 2011 model and noticed that it was quite different than the tutorial given here so I detailed all the differences to help others with late-2011 models on my blog: http://johnfixesstuff.blogspot.com/2014/...

    jmueller -

    I just put an SSD in a model #A1297 - MC226LL/A and the battery connector had to be removed by pulling it parallel to and away from the logic board — in other words, not up. I was definitely a bit confused when I tried to pull it up.

    Doug Hogg - Antwort

    With some dexterity and carefulness, the MagSafe could be removed from its place without the need to remove the whole logic board!

    Phil Boy - Antwort

  4. Hebe den Stecker des rechten Lüfters mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Der Stecker lässt sich leichter lösen, wenn du den Spudger der Länge nach unter den Lüfterkabeln verdrehst. Im zweiten und dritten Bild sind der Stecker und der Anschluss des Lüfters zu sehen. Brich nicht den Plastikanschluss des Lüfters aus dem Logic Board heraus, wenn du den Stecker gerade nach oben heraushebst. Dein Logic Board kann unter Umständen etwas anders als im zweiten Bild aussehen, der Lüfteranschluss ist aber gleich.
    • Hebe den Stecker des rechten Lüfters mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Der Stecker lässt sich leichter lösen, wenn du den Spudger der Länge nach unter den Lüfterkabeln verdrehst.

    • Im zweiten und dritten Bild sind der Stecker und der Anschluss des Lüfters zu sehen. Brich nicht den Plastikanschluss des Lüfters aus dem Logic Board heraus, wenn du den Stecker gerade nach oben heraushebst. Dein Logic Board kann unter Umständen etwas anders als im zweiten Bild aussehen, der Lüfteranschluss ist aber gleich.

    Needs a better photo to show how the plug is able to come off the socket vertically. In particular, the underside of the plug should be shown.

    Alexander Atkins - Antwort

  5. Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der rechte Lüfter am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der rechte Lüfter am Logic Board befestigt ist.

    • Im MacBook Pro 17" Unibody Ende 2011 sind dies Torx T6 Schrauben.

    The fan fixing screws on my 17-inch, Mid 2010 MacBook Pro were Torx 6, not Philips 00.

    Michael - Antwort

    ... And the fan fixing screws on my 2009 MBP were *smaller* that the size implied by the tool requirements for this project. I initially tried a Phillips 00 screwdriver but it nearly stripped the screw head. It was necessary to switch to a Phillips 000 bit to actually get two of the screws to move.

    RichardL -

    my mid 2010 mbp had Torx 7

    nielsdolieslager - Antwort

    Mine stripped and now I can't get it out, Phillips #00 is too large

    Fernando Tejeda - Antwort

  6. Entferne den rechten Lüfter vom oberen Gehäuse, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Entferne den rechten Lüfter vom oberen Gehäuse, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

  7. Hebe den Stecker des linken Lüfters mit dem Spudger aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Hebe den Stecker des linken Lüfters mit dem Spudger aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Der Steckers lässt sich leichter lösen, wenn du den Spudger der Länge nach unter den Lüfterkabeln verdrehst.

    On my 2011 MBP, the wiring is twisted a half turn. Its not possible to insert the connector the wrong way around, but it just seems sloppy that it was designed to require stressing the wire this way.

    anon - Antwort

  8. Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der linke Lüfter am Logic Board befestigt ist. Entferne den linken Lüfter vom oberen Gehäuse, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der linke Lüfter am Logic Board befestigt ist.

    • Entferne den linken Lüfter vom oberen Gehäuse, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

  9. Klappe den Sicherungsbügel am Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung mit dem Spudger oder dem Fingernagel hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung mit dem Spudger oder dem Fingernagel hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss heraus.

    “Pull” ??? Don’t you mean to say “slide horizontally towards the gap where the fan was?”

    anon - Antwort

    On my early 2011 Macbook Pro unibody 17” - there is another small cable to disconnect between this, the keyboard backlight ribbon cable and the optical drive cable. Not sure what it’s for, but thought to mention is. It is small metal plug and socket and says “AC” on it.

    Cyrus Buckley - Antwort

  10. Bevor du das Kamerakabel ablösen kannst, musst du erst eine kleine Kunstoffhalterung, die am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben.
    • Bevor du das Kamerakabel ablösen kannst, musst du erst eine kleine Kunstoffhalterung, die am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben.

    • Drücke die kleine Kunstoffkabelhalterung mit der Spudgerspitze vom Anschluss des Kamerakabels weg, so dass genug Platz zum Ausbau des Kamerakabels entsteht.

    exactly HOW do you remove it? pull up? slide horizontally?

    anon - Antwort

    On my late (?) 2011 MBP, this connector is very tiny, and the cable covers the screw holding the optical drive.

    The connector has two tiny metal tabs. Use your fingernails to slide it backwards horizontally towards the optical drive.

    anon - Antwort

  11. Ziehe das Kamerakabel zur Öffnung des optischen Laufwerks hin und trenne es vom Logic Board ab.
    • Ziehe das Kamerakabel zur Öffnung des optischen Laufwerks hin und trenne es vom Logic Board ab.

    • Der Anschluss des Kamerakabels ist sehr empfindlich. Ziehe an diesem Anschluss niemals nach oben, er kann aus dem Logic Board herausbrechen. Ziehe das Kamerakabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

  12. Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board  hoch.
    • Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.

  13. Heble den Stecker des Tieftöners und des rechten Lautsprechers mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board  hoch.
    • Heble den Stecker des Tieftöners und des rechten Lautsprechers mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.

    • Heble unterhalb der Kabel.

  14. Klappe mit dem Fingernagel oder der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am Anschluss des Infrarotsensor-Flachbandkabels hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss.
    • Klappe mit dem Fingernagel oder der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am Anschluss des Infrarotsensor-Flachbandkabels hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss.

    • Ziehe das Infrarotsensor-Flachbandkabel aus seinem Anschluss heraus.

    The IR sensor cable also connects the Hall Effect switch that detects whether the lid is closed or open (and thus shuts off the display, puts the computer to sleep, wakes it up, etc.) to the logic board.

    How do I know? I re-pasted my late 2011 17" MBP and forgot to reconnect it. The machine would not sleep automatically when the lid was closed anymore. Re-connecting the cable fixed it.

    Kevin - Antwort

    thanks for the info !!!! i got the same problem with sleep because the cable was not properly connected

    Chin Soon Cheong -

  15. Entferne folgende vier Schrauben: Zwei 3,5 mm Kreuzschlitzchrauben Beim Modell von Anfang 2011 können das auch Torx T5 Schrauben sein.
    • Entferne folgende vier Schrauben:

    • Zwei 3,5 mm Kreuzschlitzchrauben

    • Beim Modell von Anfang 2011 können das auch Torx T5 Schrauben sein.

    • Zwei 1,6 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Entferne die beiden Steckerabschirmungen vom Logic Board.

    On my early 2011 laptop, the screws on the left hand shield were T6 screws. The others were Phillips head.

    Mark Morgan - Antwort

  16. Heble den Trackpadstecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.
    • Heble den Trackpadstecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.

  17. Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Tastatur-Flachbandkabels hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss.
    • Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Tastatur-Flachbandkabels hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss.

    • Ziehe das Tastatur-Flachbandkabel aus seinem Anschluss heraus.

    • Beim Einbau ist es sehr praktisch, wenn du ein kleines Stück Klebeband als Handgriff auf das Tastatur-Flachbandkabel klebst (die Kontakte müssen aber frei bleiben). Richte das Kabel am Anschluss aus und ziehe es behutsam hinein, bis es richtig sitzt.

    Thanks for the great guide!

    Tip for re-seating the keyboard cable: put a piece of sticky tape on, fold over at the top end, re-seat the connector (carefully!) with a spudger and (gently!) pull the tape 'over' the connector on the logic board until you feel it nudges in fully. Notice the emphasis on "carefully" and "gently"... :)

    LeonSteyns - Antwort

    Thanks for this manual! I used it to replace the keyboard. I would not recommend it as an easy job and it is not described on Ifixit for unknown reasons. But I did it and everytinhg worked fine. 2 remarks about the conncetion for the keyboard. In my Macbook 17 Pro (mid 2009) there is a litlle lever that clamps the keyboard 'cable'. You can get it out easily (I did that too because I did not see it then), but to reassemble it it is better to uplift the little lever and then move the 'cable' in with sticky tape (thanks for that tip!)

    I had to redo it 3 times to get it working. With the lever up and then clamping the 'cable' by pushing it down it worked AND it solved the power button problem. Please be carefull as said in the manual, it is all very delicate!

    And for replacing the keyboard; prepare yourself for a lot of tiny screws! (some of them are stuck and had to be removed with force, be warned!)

    Another tip

    Edlef Heeling - Antwort

  18. Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Flachbandkabels des Expresskartengehäuses hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Flachbandkabels des Expresskartengehäuses hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel des Expresskartengehäuses aus seinem Anschluss heraus.

    It might be easier to remove the ExpressCard ribbon cable in Step 18 by removing the Hard Drive cable first...use your judgment.

    David DeAnda - Antwort

  19. Hebe den Festplattenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.
    • Hebe den Festplattenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.

  20. Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Akkuladeanzeige-Flachbandkabels hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe mit dem Fingernagel den Sicherungsbügel am Anschluss des Akkuladeanzeige-Flachbandkabels hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Akkuladeanzeige-Flachbandkabel aus seinem Anschluss heraus.

  21. Hebe die Kunstoffklappe am Halter des Displaydatenkabels an und drehe sie zur Seite mit der Ladebuchse hin. Ziehe das Displaydatenkabel aus seinem Anschluss heraus. Der Anschluss des Displaydatenkabels ist sehr empfindlich. Hebe den Stecker beim Ablösen nicht nach oben, der Anschluss könnte sonst aus dem Logic Board herausbrechen. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.
    • Hebe die Kunstoffklappe am Halter des Displaydatenkabels an und drehe sie zur Seite mit der Ladebuchse hin.

    • Ziehe das Displaydatenkabel aus seinem Anschluss heraus.

    • Der Anschluss des Displaydatenkabels ist sehr empfindlich. Hebe den Stecker beim Ablösen nicht nach oben, der Anschluss könnte sonst aus dem Logic Board herausbrechen. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

    Be SUPER EXTRA CAREFUL when connecting this cable back!!! Use a magnifying glass or headset to see what you are doing.

    When I plugged it in the first time (finished the rest of the process and restarted the mac) I got green lines all over my screen…

    I replugged it a total of 4 times to get it right even cleaned it with alcohol. Now everything is working, but I freaked out a bit :)

    Tom - Antwort

  22. Entferne folgende acht Schrauben, mit denen das Logic Board und die Versorgungsplatine (DC-In Board) am oberen Gehäuse befestigt sind:
    • Entferne folgende acht Schrauben, mit denen das Logic Board und die Versorgungsplatine (DC-In Board) am oberen Gehäuse befestigt sind:

    • Sechs 3,2 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Am Modell von Anfang 2011 können dies auch Torx T6 Schrauben sein.

    • Zwei 7,6 mm Kreuzschlitzschrauben

    The Six 3.2mm screws can in some cases be torx instead of phillips

    Finntastic - Antwort

    I've got a great idea for keeping the tiny screws safe and also labelled up e.g. these 6+2 screws belong to the logic board - simply use 'Post-It' sticky note upside down on your desk and use the sticky bit to keep the screws from rolling around getting themselves lost :-)

    Paul Reddington - Antwort

  23. Fasse die Logic Board-Einheit nur an den Kanten an. Hebe die Logic Board-Einheit an der Seite nahe am optischen Laufwerk an und hebe sie vom oberen Gehäuse weg.
    • Fasse die Logic Board-Einheit nur an den Kanten an.

    • Hebe die Logic Board-Einheit an der Seite nahe am optischen Laufwerk an und hebe sie vom oberen Gehäuse weg.

    • Achte darauf, dass du das Logic Board und die Versorgungsplatine (DC-In Board) gleichzeitig entfernst.

    • Ziehe die Anschlüsse und die Versorgungsplatine (DC-In Board) von der Seite des oberen Gehäuses weg und entferne die Logic Board Einheit, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

    When lifting the logic board be careful! The rubber foam around the microphone may have adhered the microphone to the uppercases grill work so as you lift you could rip the connector from the ribbon cable.

    * Take a small spatula and thought the fan opening carefully dislodge the microphone from the grill as you lift the logic board.

    * To locate the microphone note on the next slide the small unit between the fingers of the hands.

    Dan - Antwort

    You need to remove the Phillips screws near the optical drive. I don’t see that in the instructions anywhere.

    David - Antwort

  24. Entferne die acht 8,3 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Kühlkörper am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die acht 8,3 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Kühlkörper am Logic Board befestigt ist.

    • Achte auf die Federn unter den Schrauben und bewahre sie gut auf.

  25. Klemme das Kabel des Wärmesensors am Kühlkörper zwischen deinem Daumen und der Spudgerspitze ein.
    • Klemme das Kabel des Wärmesensors am Kühlkörper zwischen deinem Daumen und der Spudgerspitze ein.

    • Hebe den Spudger hoch und hebe dabei den Stecker am Kabel des Wärmesensors aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Es kann sein, dass im Modell von Anfang 2011 kein Stecker am Wärmesensorkabel verbaut ist.

    My mid-2009 MBP didn’t have a connector (socket is on the board, but there’s no cable to be plugged into it). Found in an Apple technician manual a mention that some versions of the MBP don’t have the thermal sensor, so apparently that’s okay.

    Steve Adamczyk - Antwort

  26. Entferne den Kühlkörper vom Logic Board.
    • Entferne den Kühlkörper vom Logic Board.

    • Wenn der Kühlkörper nach dem Entfernen der acht Schrauben scheinbar am Logic Board festgeklebt, dann kannst du die beiden Bauteile mit einem Spudger voneinander trennen.

    • Wenn du den Kühlkörper wieder am Logic Board befestigen willst, dann hilft dir unsere Anleitung für Wärmeleitpaste bei der Montage.

  27. Ziehe den Stecker der Versorgungsplatine (DC-In Board) aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Ziehe den Stecker der Versorgungsplatine (DC-In Board) aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Ziehe die Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards zum Kühlkörper hin.

  28. Entferne die beiden 7,9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der linke Lautsprecher am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die beiden 7,9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der linke Lautsprecher am Logic Board befestigt ist.

  29. Hebe die linke Lautsprechereinheit etwas vom Logic Board weg. Hebe die Stecker vom linken Lautsprecher und vom Mikrofon mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihren Anschlüssen auf dem Logic Board heraus.
    • Hebe die linke Lautsprechereinheit etwas vom Logic Board weg.

    • Hebe die Stecker vom linken Lautsprecher und vom Mikrofon mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihren Anschlüssen auf dem Logic Board heraus.

  30. Drücke die Rasten auf jeder Seite des RAM-Riegels gleichzeitig nach außen, so dass sie sich lösen. Diese Rasten halten den RAM-Riegel fest, wenn sie gelöst sind, wird der Riegel hochklappen.
    • Drücke die Rasten auf jeder Seite des RAM-Riegels gleichzeitig nach außen, so dass sie sich lösen.

    • Diese Rasten halten den RAM-Riegel fest, wenn sie gelöst sind, wird der Riegel hochklappen.

    • Wenn der Riegel aufgeklappt ist, kannst du ihn gerade aus dem Sockel herauszuziehen.

    • Wiederhole das Ganze, wenn ein zweiter Riegel eingebaut ist.

    • Das Logic Board bleibt übrig.

    Why would you not remove the RAM as the very first thing upon removing the back plate ???

    anon - Antwort

Abschluss

Befolge diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

78 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

This is a good guide if you are wanting to remove your trackpad on the A1297 mid-2010 model. There aren't many guides to do this, so this is a simple route to follow.

Caleb - Antwort

Nice, thank you Andrew Bookholt

Jurgen - Antwort

Do you know the fix por ethernet in Mac 2011 A1432?

ccsg259 - Antwort

Good question! We’ve had good quality Ethernet cables easily slip out of the jacks on several of our MacBook Pros (and TiBook) over the years.

jimmueller -

hi Andrew... My macbook pro retina.. When starting up, the progress bar gors slow, then macbook suddenly shuts down.. But before that, there is a grain/noise of rainbow colors across the hole screen showing up.. .. Do you regocnize the problem and what can it be, the graphic / logic card?

Thank you.

Patrick Ribbsäter - Antwort

This seems to be the known gpu problem with AMD Radeon 6770 chip. They lose the soldering connection because of the heat the gpu produces, the solder nearly melts and when cooling down it gets hard again and this torture brings the solder to break at any point. There has been a big replacement program by apple this ended 31.12.206 I think. The only chance of reactivating is disabling the Radeon. There is a software hack for this. But it would be better to go further and do the hardware modification too, because with an nvram reset or some os update the software hack is away and you have to do all the steps again. Google for Tiresias GPUkiller, that seems to be a stable solution.

John Smedley -

How do you remove the keyboard?

anon - Antwort

There is no easy way to remove any part of the Keyboard!!

Michael Kamieniarz - Antwort

The steps for the removal of the logic board represents the major steps before getting access to removing the keyboard on the 17 inch..There exists a full 13 inch MacBook Pro description on keyboard removal. I suggest once you have the 17 inch logic board out you could study the 13 inch description to figure out keyboard removal.

Gunnar Forsgren - Antwort

very clear and easy to follow. Thanks

john-jean - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 19

Letzte 7 Tage: 73

Letzte 30 Tage: 498

Insgesamt: 114,530