Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Während so manche Leute die „Zum Klicken tippen“-Funktion schätzen, bevorzugen haptisch veranlagte Menschen den fühlbaren Klick. Manchmal verklemmt das Trackpad nach einigen Monaten im Gebrauch und verweigert auf der einen oder anderen Seite den Klick.

Diese Reparaturanleitung lässt dein Magic Trackpad in unter 5 Minuten wieder klicken.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Magic Trackpad zur Reparatur bereitlegen und vorbereiten. Batterieabdeckung entgegen dem Uhrzeigersinn mit einem Schlitz-Schraubendreher, einer Münze, etc. rausschrauben. Batterien entfernen, um einen Kurzschluss während der Reparatur zu vermeiden.
    • Magic Trackpad zur Reparatur bereitlegen und vorbereiten.

    • Batterieabdeckung entgegen dem Uhrzeigersinn mit einem Schlitz-Schraubendreher, einer Münze, etc. rausschrauben.

    • Batterien entfernen, um einen Kurzschluss während der Reparatur zu vermeiden.

  2. Verwende ein Plastiköffnungswerkzeug, um den Klebstoff unter dem linken, rechten und oberen Rand der Rückabdeckung zu lösen. Setze den Hebel nicht unten (am Rand gegenüber des Akkufachs) an. Dort befinden sich Halteklammern, die sonst brechen könnten.
    • Verwende ein Plastiköffnungswerkzeug, um den Klebstoff unter dem linken, rechten und oberen Rand der Rückabdeckung zu lösen.

    • Setze den Hebel nicht unten (am Rand gegenüber des Akkufachs) an. Dort befinden sich Halteklammern, die sonst brechen könnten.

    • Sei beim Anheben des unteren Panels extrem vorsichtig. Die primäre CPU/Chip auf der Platine (im zweiten Foto rot markiert) ist mit etwas Kleber an der Rückabdeckung befestigt. Wenn der Kleber zwischen Chip und Abdeckung nicht sorgfältig durchtrennt wird, kann der Chip von der Platine abgerissen werden, was dein Trackpad UNBRAUCHBAR machen wird.

    • Nachdem alle Klebestellen getrennt wurden, lässt sich die Rückabdeckung abnehmen.

  3. Justiere die Schraube in der unteren, linken Ecke mit einem T-6 oder T-7 Torx-Schraubendreher, um das Klickverhalten zu anzupassen.
    • Justiere die Schraube in der unteren, linken Ecke mit einem T-6 oder T-7 Torx-Schraubendreher, um das Klickverhalten zu anzupassen.

    • Wenn der Rechtsklick funktioniert, nicht aber der Linksklick, ziehe die Schraube im Uhrzeigersinn fester.

    • Linksklick und Rechtsklick beziehen sich auf die Oberseite des Trackpads, nicht auf die Unterseite auf der sich die Justierschraube befindet.

    • Falls weder Links- noch Rechtsklick funktionieren und gar keine Tastenbewegung wahrnehmbar ist, lockere die Schraube (gegen den Uhrzeigersinn drehen).

    • Wenn sich die Tasten zwar bewegen lassen, aber kein Klick wahrnehmbar ist, ziehe die Schraube im Uhrzeigersinn fester.

  4. Folge den Anleitungsschritten in umgekehrter Reihenfolge, um die Plastikabdeckung auf der Unterseite des Magic Trackpad wieder einzusetzen.
    • Folge den Anleitungsschritten in umgekehrter Reihenfolge, um die Plastikabdeckung auf der Unterseite des Magic Trackpad wieder einzusetzen.

    • Dein Magic Trackpad sollte jetzt wieder wie neu und einsatzbereit sein!

Abschluss

Folge diesen Anleitungsschritten in umgekehrter Reihenfolge, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

103 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

jkgarrett17

Mitglied seit: 28.09.2010

2.283 Reputation

1 Anleitung geschrieben

DO NOT DO THIS! My trackpad had the central chip glued STRONGLY to the plastic piece. Pulling off the plastic plate ripped the chip right off. My trackpad is now completely dead. I repeat: DO NOT DO THIS FIX! Your trackpad might not be glued, but I have ruined this thing.

Chris Beyer - Antwort

Chris, I just did the same thing to mine and had the same result. I wish I'd read your warning first! Perhaps some heat at the center of the plastic backing would have helped release the adhesive from the chip/backing.

To anyone attempting this fix, if you feel anything in the center of the plastic back cover sticking, do not force it off. It might be possible to get a blade in there to slice through the adhesive, but it really didn't take much force at all for the chip to break free of the circuit board.

David -

I have updated the guide with your warning. I would recommend in the future not pulling anythng apart that could cause ripping. You'll notice the original instructions recommending cutting through the glue, not ripping it apart. Those recommendations were from a breakdown guide and have worked for multiple users. I myself have repaired trackpads 3-4 times following the above instructions.

jkgarrett17 - Antwort

I have also updated the difficulty to moderate from easy.

jkgarrett17 - Antwort

I could not turn the screw in Step 3. It seemed completely locked. However, I did lift up the whole switch plate which put some extra bend into the 2 thin metal "spring hinges". This restored the click-drag functionality that I was trying to fix.

Leo - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 17

Letzten 7 Tage: 111

Letzten 30 Tage: 605

Insgesamt: 136,041