Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

  1. Nimm die Brühgruppe aus der Maschine heraus.
    • Nimm die Brühgruppe aus der Maschine heraus.

  2. Klipse die Schutzkappe über der Schraube an einer Ecke ab. Der Sinn der Kappe ist nicht ersichtlich, vielleicht soll sie unbedachte Bastler abhalten.
    • Klipse die Schutzkappe über der Schraube an einer Ecke ab. Der Sinn der Kappe ist nicht ersichtlich, vielleicht soll sie unbedachte Bastler abhalten.

  3. Drehe die schwarze Torx T10 Schraube am Öffnungshebel heraus.
    • Drehe die schwarze Torx T10 Schraube am Öffnungshebel heraus.

    • Löse den Hebel mit etwas Kraft aus seiner Führung am roten Entriegelungsknopf.

    • Drehe den Hebel etwa 90° gegen den Uhrzeigersinn, dann lässt er sich herausheben.

  4. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  5. Klipse die Schutzplatte oben ab und hebe sie heraus. Klipse die Schutzplatte oben ab und hebe sie heraus.
    • Klipse die Schutzplatte oben ab und hebe sie heraus.

  6. Die Brühgruppe wird von sechs tiefliegenden Torx T15 Schrauben zusammengehalten. Drehe sie heraus.
    • Die Brühgruppe wird von sechs tiefliegenden Torx T15 Schrauben zusammengehalten. Drehe sie heraus.

    • Nimm die obere Hälfte ab.

  7. Die Brühgruppe liegt offen vor dir. Du erkennst:
    • Die Brühgruppe liegt offen vor dir. Du erkennst:

    • Den oberen Kolben mit dem Dichtring

    • Den Einfülltrichter

    • Den unteren Kolben

  8. Entnimm den Einfülltrichter. Drehe den unteren Kolben etwas nach links, hebe ihn dann heraus. Hebe den oberen Kolben heraus. Er ist noch mit einem Schlauch am Kaffeeauslauf verbunden. Außerdem befindet sich der Niederhalter der Brüheinheit darüber.
    • Entnimm den Einfülltrichter.

    • Drehe den unteren Kolben etwas nach links, hebe ihn dann heraus.

    • Hebe den oberen Kolben heraus. Er ist noch mit einem Schlauch am Kaffeeauslauf verbunden. Außerdem befindet sich der Niederhalter der Brüheinheit darüber.

    • Dieser Niederhalter reißt manchmal, dann läuft Kaffee aus der Brühgruppe heraus und nicht in die Tasse. Untersuche ihn auf Risse. Zum Reparieren gibt es dafür Reparatursets.

  9. Löse den Schlauch zwischen oberem Kolben und Kaffeeauslauf. Entferne den oberen Kolben. Schraube die Torx T20 Schraube aus dem Sieb des oberen Kolbens heraus.
    • Löse den Schlauch zwischen oberem Kolben und Kaffeeauslauf.

    • Entferne den oberen Kolben.

    • Schraube die Torx T20 Schraube aus dem Sieb des oberen Kolbens heraus.

    • Entnimm Dichtungshalter und Dichtung.

    • Tausche die Dichtungen am oberen Kolben, am Kaffeeauslauf und an der Wasserzufuhr aus.

    • Reinige alle Teile gut. Gib ein bisschen lebensmittelechtes Silikon auf die Dichtflächen.

  10. Das Cremaventil befindet sich im Inneren des oberen Kolbens. Es ist mit zwei Torx T10 Schrauben befestigt.
    • Das Cremaventil befindet sich im Inneren des oberen Kolbens. Es ist mit zwei Torx T10 Schrauben befestigt.

    • Drehe die beiden Schrauben heraus. Hebe das Ventil ab. Prüfe und reinige es.

    • Hinweis: am unteren Kolbenschaft befindet sich auch noch eine Dichtung, die allerdings etwas schwieriger zu ersetzen ist.

    • Fette alle gleitenden Teile leicht mit lebensmittelechtem Silikon und baue alles wieder zusammen. Prüfe auf Leichtgängigkeit.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

VauWeh

Mitglied seit: 19.10.2015

84.163 Reputation

95 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 15

Letzten 7 Tage: 64

Letzten 30 Tage: 284

Insgesamt: 1,293