Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie der Ölstand gemessen wird. Lasse ihn nie zu niedrig werden, Öl ist das Blut deines Motors.

Werkzeuge

Ersatzteile

  1. Der Ölstand wird mit dem Ölmessstab überprüft. Er befindet sich von vorne gesehen rechts am Motor.
    • Der Ölstand wird mit dem Ölmessstab überprüft. Er befindet sich von vorne gesehen rechts am Motor.

    • Der hier gezeigte W123 ist ein Diesel, der Ölmessstab ist in der Nähe des großen Treibstofffeinfilters und den Kraftstoffleitungen. Bei deinem Auto sieht es vielleicht anders aus.

  2. Ziehe den Messstab in Richtung der Haube heraus.
    • Ziehe den Messstab in Richtung der Haube heraus.

    • Halte einen Lappen bereit, um Tropfen aufzufangen, wenn der Stab herauskommt.

  3. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  4. Der Ölmessstab wird mit ölbedeckter Spitze herauskommen. Bei einem Diesel ist das Öl normalerweise schwarz, da das Öl die Verbrennungsrückstände aufnimmt. Wenn das ein Benziner wäre, dann wäre jetzt höchste Zeit für einen Ölwechsel. Bei einem Diesel musst du eher die Laufzeit beachten.
    • Der Ölmessstab wird mit ölbedeckter Spitze herauskommen. Bei einem Diesel ist das Öl normalerweise schwarz, da das Öl die Verbrennungsrückstände aufnimmt. Wenn das ein Benziner wäre, dann wäre jetzt höchste Zeit für einen Ölwechsel. Bei einem Diesel musst du eher die Laufzeit beachten.

    • Der Ölstand sollte irgendwo zwischen den beiden Einkerbungen am Messstab sein. Die Kerben bedeuten:

    • Niedrig - Nachfüllen

    • Voll

    • Wenn das Öl an der Niedrigmarke steht, dann fülle langsam Öl nach, überprüfe zwischendurch, ob die obere Marke erreicht ist.

    • Fülle niemals zuviel Öl ein! Besonders bei einem Diesel. Zuviel Öl kann in die Zylinder gesaugt werden, der Motor dreht dann von selbst unkontrolliert hoch.

  5. Wische den Ölmesstab mit einem Lappen ab.
    • Wische den Ölmesstab mit einem Lappen ab.

    • Um sicherzugehen solltest du den Ölstand nochmals, wie in Schritt 2 und 3 gezeigt, prüfen.

  6. Stecke den Ölmessstab nach der Messung wieder in die Röhre zurück. Schiebe ihn ganz hinein, so dass er oben dicht abschließt.
    • Stecke den Ölmessstab nach der Messung wieder in die Röhre zurück. Schiebe ihn ganz hinein, so dass er oben dicht abschließt.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

13 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

33.773 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

294 Mitglieder

936 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 31

Letzten 30 Tage: 116

Insgesamt: 11,716