Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird gezeigt, wie der Flüssigkeitstand der Servolenkung im Mercedes W123 überprüft werden kann.

Werkzeuge

Keine Werkzeuge angegeben.

Ersatzteile

  1. Der Vorratsbehälter für die Flüssigkeit in der Servolenkung befindet sich in der Pumpe von vorne gesehen rechts vom Motor. (Normalerweise die Fahrerseite). An ihr sind folgende Teile angebracht:
    • Der Vorratsbehälter für die Flüssigkeit in der Servolenkung befindet sich in der Pumpe von vorne gesehen rechts vom Motor. (Normalerweise die Fahrerseite). An ihr sind folgende Teile angebracht:

    • Rolle und Riemen

    • Schläuche zum Lenkgetriebe

    • Deckel

    • Um den Flüssigkeitsspiegel zu kontrollieren, muss der Deckel abgenommen werden.

  2. Schraube zunächst die Mutter los, die den Deckel festhält. An diesem Fahrzeug ist es eine Flügelmutter aus Metall, einige W123 haben aber auch eine Rändelmutter aus Kunststoff.
    • Schraube zunächst die Mutter los, die den Deckel festhält. An diesem Fahrzeug ist es eine Flügelmutter aus Metall, einige W123 haben aber auch eine Rändelmutter aus Kunststoff.

  3. Wenn sich die Mutter löst, musst du den Deckel mit der zweiten Hand nach unten drücken. Eine Feder drückt den Deckel nämlich nach oben und das erschwert das Aufdrehen der Schraube.
    • Wenn sich die Mutter löst, musst du den Deckel mit der zweiten Hand nach unten drücken. Eine Feder drückt den Deckel nämlich nach oben und das erschwert das Aufdrehen der Schraube.

  4. Wenn die Mutter entfernt ist, dann lasse den Deckel langsam nach oben kommen, bis die Feder entspannt ist.
    • Wenn die Mutter entfernt ist, dann lasse den Deckel langsam nach oben kommen, bis die Feder entspannt ist.

    • Entferne den Deckel und lege ihn an einem sauberen Platz ab.

  5. Nun kannst du den Flüssigkeitsstand überprüfen.
    • Nun kannst du den Flüssigkeitsstand überprüfen.

    • Die Flüssigkeit sollte bis zu der kleinen Leiste links hinten im Behälter stehen.

    • Da der Deckel weg ist, kannst du auch leicht den Zustand der Flüssigkeit überprüfen. Ziehe etwas von der Flüssigkeit in eine Spritze auf. Sie sollte hellrot sein, wenn sie dunkel gefärbt ist, solltest du die Flüssigkeit und den Filter wechseln.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

17 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

37.465 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

307 Mitglieder

1.105 Anleitungen geschrieben

3 Kommentare

This perfectly put together guide, made this process absolutely effortless ! Thank you

Sandra - Antwort

The indicator marker inside the pump reservoir is to measure fluid at hot (operating ) temperatures only. When cold or ambient the level should be between 6 and 8mm below that marker. The spring in this pump is missing the detent that holds it down. The spring is not meant to be held down by the reservoir cap.

Stephen Duclos - Antwort

Thanks a lot for sharing your knowledge and may God bless you. Take care.

Abdoolah Khodabocus - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 11

Letzten 7 Tage: 38

Letzten 30 Tage: 163

Insgesamt: 16,139