Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird gezeigt, wie du den Warnblinktaster zerlegen kannst. So lassen sich die Kontakte reinigen und lose oder feststeckende Teile reparieren. Du kannst auch ein beschädigtes Gehäuseteil austauschen.

Werkzeuge

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Zuerst musst du den Taster ausbauen, dazu gibt es andere Anleitungen.
    • Zuerst musst du den Taster ausbauen, dazu gibt es andere Anleitungen.

  2. Hole dann die Glühbirne mit einer kleinen Zange heraus.
    • Hole dann die Glühbirne mit einer kleinen Zange heraus.

  3. Setze einen kleinen Flachschraubendreher in die Vertiefung unten zwischen den beiden kleinen Rasten ein und heble damit vorsichtig.
    • Setze einen kleinen Flachschraubendreher in die Vertiefung unten zwischen den beiden kleinen Rasten ein und heble damit vorsichtig.

  4. Jetzt liegen die Kontakte offen vor dir, du kannst sie reinigen. Achte darauf, dass im Gehäuse drin drei Teile sind (eines aus Kunststoff und zwei aus Metall) und zwei Federn, die davonspringen können. Jetzt liegen die Kontakte offen vor dir, du kannst sie reinigen. Achte darauf, dass im Gehäuse drin drei Teile sind (eines aus Kunststoff und zwei aus Metall) und zwei Federn, die davonspringen können.
    • Jetzt liegen die Kontakte offen vor dir, du kannst sie reinigen. Achte darauf, dass im Gehäuse drin drei Teile sind (eines aus Kunststoff und zwei aus Metall) und zwei Federn, die davonspringen können.

  5. Dieser Schritt ist nur nötig, wenn du die rote Abdeckung austauschen oder reparieren willst. Setze den kleinen Flachschraubendreher zwischen dem roten und dem schwarzen Kunstoffteil ein und heble es heraus. Aber VORSICHT, setze den Schraubendreher nicht zu tief ein, er könnte sonst beim Hebeln die lange Schaltnocke abbrechen.
    • Dieser Schritt ist nur nötig, wenn du die rote Abdeckung austauschen oder reparieren willst.

    • Setze den kleinen Flachschraubendreher zwischen dem roten und dem schwarzen Kunstoffteil ein und heble es heraus. Aber VORSICHT, setze den Schraubendreher nicht zu tief ein, er könnte sonst beim Hebeln die lange Schaltnocke abbrechen.

  6. Wenn alles repariert und gereinigt ist, kannst du den Taster wieder zusammenbauen. Setze zuerst die beiden Federn ein. Lege dann die Kontakte an die richtige Stelle und schiebe die ganze Einheit in das Gehäuse hinein.
    • Wenn alles repariert und gereinigt ist, kannst du den Taster wieder zusammenbauen.

    • Setze zuerst die beiden Federn ein.

    • Lege dann die Kontakte an die richtige Stelle und schiebe die ganze Einheit in das Gehäuse hinein.

  7. Bringe anschließend die Kontaktplatte am Gehäuse an und drücke sie hinein, bis sie einrastet. Achte darauf, dass die Öffnung für die Glühlampe an der richtigen Stelle ist. Wenn du auch die rote Abdeckung ausgebaut hast, dann drücke sie jetzt hinein, bis sie einrastet. Das Symbol mit dem Warndreieck muss auf der Seite mit der Glühbirne sein.
    • Bringe anschließend die Kontaktplatte am Gehäuse an und drücke sie hinein, bis sie einrastet. Achte darauf, dass die Öffnung für die Glühlampe an der richtigen Stelle ist.

    • Wenn du auch die rote Abdeckung ausgebaut hast, dann drücke sie jetzt hinein, bis sie einrastet. Das Symbol mit dem Warndreieck muss auf der Seite mit der Glühbirne sein.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

6 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

es de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Carlos

Mitglied seit: 09.03.2018

936 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

2 Kommentare

Hey, thanks for the guide…I'm wondering about something, that maybe you could help me with… I love the look of the older ,pre 1980 hazard switch, is it possible to change the newer style switch, to the older bigger switch…even just to change the cover, to make it look like the old one would be fine…..What do you think?…thañks…Michael

Michael Roche - Antwort

Hellow there, the older switch is diferent, it works by pushing it down to activate it, rahter than pivoting like the newer style, I thing the easy solution is to massure the old style switch and bore the center consol to make it fit, the console is easy to remove, and its all plastic, or wood, so shouldent be hard to bore the hole. The switch stays in place by pressure

Carlos -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 4

Letzten 7 Tage: 23

Letzten 30 Tage: 59

Insgesamt: 2,209