Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du den Akkupack austauschen kannst.

Ersatzteile

Kein Ersatzteil erforderlich.

  1. Stelle vor Reparaturen sicher, dass das Gerät richtig ausgerichtet ist und du mit allen Anschlüssen und Tasten vertraut bist. Der Bildschirm sollte nach oben zeigen mit dem Windows-Logo auf der Unterkante.
    • Stelle vor Reparaturen sicher, dass das Gerät richtig ausgerichtet ist und du mit allen Anschlüssen und Tasten vertraut bist. Der Bildschirm sollte nach oben zeigen mit dem Windows-Logo auf der Unterkante.

    • Schalte das Gerät aus, bevor du fortfährst.

    Kommentar hinzufügen

  2. Drehe das Tablet vorsichtig um, sodass der Bildschirm nach unten zeigt.
    • Drehe das Tablet vorsichtig um, sodass der Bildschirm nach unten zeigt.

    • Ziehe die unteren Ecken nach oben, um den Standfuß zu öffnen.

    • Siehe die Bilder.

    Kommentar hinzufügen

    • Finde die beiden 5.08 mm Torx T5 Schrauben links und rechts vom Aufsteller.

    • Sei vorsichtig und beschädige beim Aufdrehender nicht die Schraubenköpfe.

    • Wackle vorsichtig am Aufsteller hin und her, bis ihn der Hebel in der Mitte freigibt.

    Kommentar hinzufügen

  3. Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12.
    Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12.
    • Löse die im Bilder markierten kleinen Blenden mit einem Spudger oder ähnlichem Flachwerkzeug ab. Löse die Abdeckleiste an der Kamera mit dem Flachwerkzeug ab.

    • Gehe sorgfältig um den ganzen Rand des Gehäuses herum, du musst verschiedene kleine Blenden ablösen.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne als Nächstes die zehn 5,92 mm Torx T5 Schrauben unter dem Aufsteller.

    • Entferne die sieben 5,87 mm Torx T5 Schrauben unter dem Kameragehäuse. Die zweites Schraube von links ist von einem Aufkleber verdeckt.

    • Setze in den Spalt zwischen Rückabdeckung und restlichem Gerät einen Spudger ein und trenne die beiden Teile.

    • Die Rückabdeckung ist noch mit einem Flachbandkabel an Hauptplatine angeschlossen. Ziehe die Rückabdeckung noch nicht ganz von der Hauptplatine ab, wenn du sie vom restlichen Gerät gelöst hast.

    • Arbeite dich weiter um die Ecken herum und löse alle Rasten, bis die Rückabdeckung frei ist.

    Kommentar hinzufügen

    • Drehe das Gerät um 180 Grad, so dass die unteren Seite zu dir zeigt.

    • Ein Flachbandkabel verbindet den Akku an der Rückabdeckung mit der Hauptplatine. Hebe den Boden der Rückabdeckung langsam hoch, bis du das Flachbandkabel sehen kannst.

    • Entferne das Flachbandkabel, indem du es mit einem Spudger von der Hauptplatine weg schiebst, parallel zur Hauptplatine.

    • Hebe die Rückabdeckung hoch und trenne sie vom Gerät.

    • Beim Zusammenbau der Rückabdeckung kann das Anschließen des Flachbandkabels mit Hilfe eines Spudgers schwierig sein. Schiebe in diesem Fall das Kabelende mit der Hand in seinen Schlitz hinein, bis es einklickt.

    Kommentar hinzufügen

    • Der Akku ist an der Rückabdeckung festgeklebt und kann mit einem Spudger leicht abgelöst werden.

    • Schiebe den Spudger vorsichtig unter eine Akkuseite, bewege ihn dann um alle Seiten vor und zurück, bis sich der Akku von der Rückabdeckung löst.

    • Prüfe vor dem Einbau des Akkus, ob der Kleber an der Rückabdeckung noch gut haftet. Bringe doppelseitiges Klebeband an, falls nötig.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

29 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kevin Hua

Mitglied seit 11.01.2013

1.247 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 17-23, Forte Winter 2013 Mitglied von Cal Poly, Team 17-23, Forte Winter 2013

CPSU-FORTE-W13S17G23

5 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

An excellent guide, i would have thought i was going to break the surface if it wasn't for this guide simply showing how to remove certain items that are just clipped in place. Highly recommend obtaining a set of plastic prising tools, available from auction sites under i-phone repair tools else you will damage the plastic covers.

bf2fusion98 - Antwort

I have a Surface RT and the battery stopped charging. Eventually, it completely drained and was no longer useable. The charger was definitely working but connecting the charger to the Surface RT did not allow functionality.

Disconnecting and reconnecting the battery solved my issue. RT now is working. Thanks! This helped me avoid replacing the power supply.

Hapa Latina - Antwort

I have been scouring the internet these past few days for a solution to the same problem you had. I have been wondering if the problem was poorly attached cables or a dead battery. Yours is the first comment I've read suggesting "yes" to incorrect cable attachment. Just to clarify: you detached and re-attached your Surface RT battery cable? You did not replace the battery with a new battery?

dw97459 -

I have a Microsoft Surface, in trying to change the battery the Surface was reassembled with glue.

Could I open it to replace the battery and then reassemble it?

Thank you.

Piero Sabino - Antwort

This is only for the Surface(1516) NOT the Surface 2 (1572) need S by S for 1572 battery.

68mustangjim - Antwort

In attempting to plastic spudge my Surface RT 1516 batteries out in order to use in another Surface RT I am worried about how much the spudging is flexing and bubbling up the battery itself as though it is clay inside a flexible aluminum covering. Is this OK? Is changing it's flat shape via spudging causing any damage to the otherwise working battery? Should I press it down to regain the flat shape prior to installing?

Thanks for any technically accurate details.

Craig

Craig Browne - Antwort

If the battery is a dud will the surface power on at all when its connected to a charger? I know on laptops you can take the battery out and the motherboard will run off the power supply I was just wondering if it was the same for the Surface.

Philip - Antwort

In response to Hapa Latina and dw97459:

My charger indicator light would not come on so I figured the charger or battery was bad. Checked the charger with a volt meter: it was working.

Taking a clue from Hapa’s post, I followed these excellent instructions but only detached and then reattached the battery and SUCCESS!

Yikes, merely detaching and reattaching battery and my charger light came on and battery now seems to be recharging. So, something got reset.

Note to others: I had never used a spudger tool before. Never even heard of it. But they are only a couple of bucks and the spade/shovel style worked well. I watched some youtube videos and took my time. Gently working the thing open.

I will not post further if my Surface takes the charge and returns to normal.

Good luck to all and thank you to the original author and to Hapa

jimtalt - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 40

Letzte 7 Tage: 312

Letzte 30 Tage: 1,298

Insgesamt: 77,387