Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Wenn du keine Fotos und Videos mehr aufnehmen kannst, hilft wahrscheinlich der Austausch der Rückkamera. Dies wird hier gezeigt.

  1. Schalte das Smartphone aus.
    • Schalte das Smartphone aus.

  2. Entferne die SIM Karte. Schiebe dazu das Ende einer aufgebogenen Büroklammer in das kleine Loch in der oberen linken Ecke. Die SIM Karte wird herausspringen. Bewahre die SIM Karte gut auf.
    • Entferne die SIM Karte. Schiebe dazu das Ende einer aufgebogenen Büroklammer in das kleine Loch in der oberen linken Ecke. Die SIM Karte wird herausspringen.

    • Bewahre die SIM Karte gut auf.

  3. Der Bildschirm kann leicht zerbrechen, wenn du ihn aufhebelst. Du solltest mit diesem Schritt nicht weitermachen, bis du einen Ersatzbildschirm bereithalten kannst. Befestige einen kleinen Saugheber auf dem Bildschirm. In späteren Schritten kannst du dann den Bildschirm damit entfernen. Stelle das Heißluftgebläse auf niedrige Stufe und erhöhe die Temperatur des Bildschirms allmählich, indem du wiederholt den Warmluftstrom um die Kanten des Geräts herum führst. Dadurch weicht der Kleber auf, der den Bildschirm am Rahmen des Smartphones befestigt.
    • Der Bildschirm kann leicht zerbrechen, wenn du ihn aufhebelst. Du solltest mit diesem Schritt nicht weitermachen, bis du einen Ersatzbildschirm bereithalten kannst.

    • Befestige einen kleinen Saugheber auf dem Bildschirm. In späteren Schritten kannst du dann den Bildschirm damit entfernen.

    • Stelle das Heißluftgebläse auf niedrige Stufe und erhöhe die Temperatur des Bildschirms allmählich, indem du wiederholt den Warmluftstrom um die Kanten des Geräts herum führst. Dadurch weicht der Kleber auf, der den Bildschirm am Rahmen des Smartphones befestigt.

    • Ziehe vorsichtig am Saugheber um den Bildschirm etwas anzuheben. Schiebe dann ein Plastiköffnungswerkzeug unter die Kanten des Bildschirms und heble ihn nach oben.

    • Wenn der Bildschirm sich komplett vom Rahmen des Smartphones gelöst hat, dann kannst du ihn auf die andere Seite herumdrehen, um an das Innere des Smartphones zu gelangen.

  4. Drehe neunzehn Kreuzschlitzschrauben #000 heraus. Manche der Schrauben sind mit gelben Kaptonband bedeckt, dieses musst du erst entfernen.
    • Drehe neunzehn Kreuzschlitzschrauben #000 heraus. Manche der Schrauben sind mit gelben Kaptonband bedeckt, dieses musst du erst entfernen.

  5. Entferne die innere Metallabdeckung mit dem Plastiköffnungswerkzeug. Entferne die innere Metallabdeckung mit dem Plastiköffnungswerkzeug.
    • Entferne die innere Metallabdeckung mit dem Plastiköffnungswerkzeug.

  6. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  7. Ziehe das gelbe Kaptonband ab.
    • Ziehe das gelbe Kaptonband ab.

  8. Trenne den Akku ab, indem du den schwarzen Stecker mit dem Plastiköffnungswerkzeug löst. Dadurch kann kein Strom mehr fließen und das Smartphone wird vor Schaden geschützt.
    • Trenne den Akku ab, indem du den schwarzen Stecker mit dem Plastiköffnungswerkzeug löst. Dadurch kann kein Strom mehr fließen und das Smartphone wird vor Schaden geschützt.

    • Sei vorsichtig und beschädige nicht die Hauptplatine unter den Steckern.

  9. Entferne drei Flachstecker, welche en Bildschirm mit dem Rahmen des Smartphones verbinden. Hebele sie dazu mit dem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Trenne den Bildschirm ganz ab und lege ihn beiseite. Trenne den Bildschirm ganz ab und lege ihn beiseite.
    • Entferne drei Flachstecker, welche en Bildschirm mit dem Rahmen des Smartphones verbinden. Hebele sie dazu mit dem Plastiköffnungswerkzeug hoch.

    • Trenne den Bildschirm ganz ab und lege ihn beiseite.

  10. Entferne die einzelne 3,1 mm Kreuzschlitzschraube #000.
    • Entferne die einzelne 3,1 mm Kreuzschlitzschraube #000.

  11. Trenne den Anschluss des Vibrationsmotors mit dem Plastiköffnungswerkzeug ab.
    • Trenne den Anschluss des Vibrationsmotors mit dem Plastiköffnungswerkzeug ab.

  12. Löse den Flachstecker mit dem Plastiköffnungswerkzeug.
    • Löse den Flachstecker mit dem Plastiköffnungswerkzeug.

  13. Hebele die beiden Rasten auf, welche die Hauptplatine am Rahmen des Smartphones befestigen.
    • Hebele die beiden Rasten auf, welche die Hauptplatine am Rahmen des Smartphones befestigen.

  14. Heble die Hauptplatine mit dem Plastiköffnungswerkzeug vom Smartphone weg und entferne sie.
    • Heble die Hauptplatine mit dem Plastiköffnungswerkzeug vom Smartphone weg und entferne sie.

  15. Die Rückkamera ist oben in der Mitte, sie hat eine goldfarbene Rückseite.
    • Die Rückkamera ist oben in der Mitte, sie hat eine goldfarbene Rückseite.

    • Heble die 12 MP G5 Plus Kamera mit dem Plastiköffnungswerkzeug vorsichtig hoch, dadurch wird der ZIF Verbinder sichtbar.

  16. Löse den ZIF Verbinder und entferne die Kamera von der Platine. Löse den ZIF Verbinder und entferne die Kamera von der Platine. Löse den ZIF Verbinder und entferne die Kamera von der Platine.
    • Löse den ZIF Verbinder und entferne die Kamera von der Platine.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Gabriel Malestein

Mitglied seit: 09.10.2017

1.117 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team S1-G6, Leahy Fall 2017 Mitglied von USF Tampa, Team S1-G6, Leahy Fall 2017

USFT-LEAHY-F17S1G6

5 Mitglieder

15 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 11

Letzten 30 Tage: 51

Insgesamt: 4,103