Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie der Akku im Moto X4 ausgebaut und ersetzt werden kann.

Wenn der Akku aufgebläht ist, dann treffe geeignete Vorkehrungen.

Entlade aus Sicherheitsgründen den Akku auf unter 25%, bevor du dein Smartphone zerlegst. Du verringerst dadurch die Gefahr, dass der Akku Feuer fängt, wenn er versehentlich beschädigt wird.

  1. Schalte dein Telefon aus, bevor du beginnst. Bereite einen iOpener vor und erhitze die linke Seite des Telefons für zwei Minuten.
    • Schalte dein Telefon aus, bevor du beginnst.

    • Bereite einen iOpener vor und erhitze die linke Seite des Telefons für zwei Minuten.

    • Möglicherweise musst du den iOpener mehrmals erhitzen und verwenden, um das Telefon warm genug zu bekommen. Beachte die Anweisungen des iOpeners, damit er nicht überhitzt.

    • Du kannst auch einen Fön, eine Heißluftpistole oder eine Heizplatte verwenden, aber sei vorsichtig, dass das Telefon nicht zu heiß wird - das Display und der Akku sind sehr sensibel.

    • Solange du wartest, achte auf die folgenden Bereiche:

    • Displaykabel - achte darauf, an dieser Kante nicht zu tief zu schneiden, du könntest das Displaykabel beschädigen.

    • Kabel des Fingerabdrucksensors - achte darauf, an dieser Kante nicht zu tief zu schneiden, du könntest das Kabel des Fingerabdrucksensors beschädigen.

  2. Befestige einen Saugheber so nah wie möglich an der erhitzen Seite. Ziehe den Saugheber mit gleichmäßiger Kraft nach oben, bis ein Spalt zwischen Display und Gehäuse entsteht. Schiebe ein Plektrum  in den Spalt.
    • Befestige einen Saugheber so nah wie möglich an der erhitzen Seite.

    • Ziehe den Saugheber mit gleichmäßiger Kraft nach oben, bis ein Spalt zwischen Display und Gehäuse entsteht.

    • Schiebe ein Plektrum in den Spalt.

    • Je nachdem, wie alt dein Handy ist, könnte das schwer werden. Wenn du Probleme hast, erhitze das Display nochmal, um den Kleber weiter zu lösen, und probiere es nochmal.

  3. Schiebe dein Plektrum an der gesamten Kante entlang, um den Kleber zu lösen. Lasse das Plektrum im Spalt, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet. Lasse das Plektrum im Spalt, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.
    • Schiebe dein Plektrum an der gesamten Kante entlang, um den Kleber zu lösen.

    • Lasse das Plektrum im Spalt, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.

  4. Erhitze die obere Kante des Displays, um den Kleber darunter aufzuweichen. Schneide vorsichtig um die Ecke und über die obere Seite, um den Kleber zu lösen. Schneide vorsichtig um die Ecke und über die obere Seite, um den Kleber zu lösen.
    • Erhitze die obere Kante des Displays, um den Kleber darunter aufzuweichen.

    • Schneide vorsichtig um die Ecke und über die obere Seite, um den Kleber zu lösen.

  5. Erhitze die rechte Seite des Telefons mit einem iOpener. Achte darauf, in der Nähe der Kabel nicht zu tief zu schneiden, damit sie nicht kaputtgehen. Schiebe dein Plektrum an der gesamten rechten Kante entlang, um den Kleber zu lösen.
    • Erhitze die rechte Seite des Telefons mit einem iOpener.

    • Achte darauf, in der Nähe der Kabel nicht zu tief zu schneiden, damit sie nicht kaputtgehen.

    • Schiebe dein Plektrum an der gesamten rechten Kante entlang, um den Kleber zu lösen.

  6. Wiederhole die Schritte und zerschneide die untere Kante des Telefons. Wiederhole die Schritte und zerschneide die untere Kante des Telefons.
    • Wiederhole die Schritte und zerschneide die untere Kante des Telefons.

  7. Entferne das Display noch nicht - es ist noch mit ein paar Kabeln am Telefon verbunden. Hebe die linke Kante des Displays vorsichtig nach oben und zerschneide die restlichen Klebestellen mit einem Plektrum.
    • Entferne das Display noch nicht - es ist noch mit ein paar Kabeln am Telefon verbunden.

    • Hebe die linke Kante des Displays vorsichtig nach oben und zerschneide die restlichen Klebestellen mit einem Plektrum.

  8. Klappe das Display nach oben und lehne es gegen eine kleine Box, während du die Kabel abtrennst.
    • Klappe das Display nach oben und lehne es gegen eine kleine Box, während du die Kabel abtrennst.

    • Wenn du das Telefon wieder zusammenbaust, ist das jetzt ein guter Zeitpunkt, das Telefon anzuschalten und alles zu testen, bevor du es wieder versiegelst. Schalte das Telefon wieder aus, bevor zu weitermachst.

  9. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  10. Schiebe die Spitze eines Spudgers unter das Kabel des Fingerabdrucksensors und heble es sanft nach oben, um das Kabel am Telefon zu lockern. Ziehe noch nicht am Kabel. Es ist immer noch mit einem empfindlichen ZIF Verbinder am Telefon verbunden.
    • Schiebe die Spitze eines Spudgers unter das Kabel des Fingerabdrucksensors und heble es sanft nach oben, um das Kabel am Telefon zu lockern.

    • Ziehe noch nicht am Kabel. Es ist immer noch mit einem empfindlichen ZIF Verbinder am Telefon verbunden.

  11. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel am ZIF Anschluss hochzuklappen. Ziehe das Kabel mit einer Pinzette vorsichtig aus dem Anschluss. Ziehe das Kabel mit einer Pinzette vorsichtig aus dem Anschluss.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel am ZIF Anschluss hochzuklappen.

    • Ziehe das Kabel mit einer Pinzette vorsichtig aus dem Anschluss.

  12. Klappe den großen Verschlusshebel des ZIF Anschlusses des Displaykabels in der oberen rechten Ecke des Telefons mit einem Openingtool nach oben. Ziehe das Kabel vorsichtig mit einer Pinzette aus dem Anschluss. Ziehe das Kabel vorsichtig mit einer Pinzette aus dem Anschluss.
    • Klappe den großen Verschlusshebel des ZIF Anschlusses des Displaykabels in der oberen rechten Ecke des Telefons mit einem Openingtool nach oben.

    • Ziehe das Kabel vorsichtig mit einer Pinzette aus dem Anschluss.

  13. Entferne das Display. Folge beim Zusammenbau dieser Anleitung, um die zugeschnittenen Klebestreifen anzubringen.
    • Entferne das Display.

    • Folge beim Zusammenbau dieser Anleitung, um die zugeschnittenen Klebestreifen anzubringen.

  14. Entferne die folgenden 20 Schrauben, die den Mittelrahmen fixieren. Elf silberne Torx T3 Schrauben mit einer Länge von 2,7 mm.
    • Entferne die folgenden 20 Schrauben, die den Mittelrahmen fixieren.

    • Elf silberne Torx T3 Schrauben mit einer Länge von 2,7 mm.

    • Neun schwarze Torx T4 Schrauben mit einer Länge von 3,6 mm.

    • Der Mittelrahmen wird noch von Clips gehalten.

  15. Die nächsten Schritte zeigen, wie die die Clips des Mittelrahmen löst. Hebele den metallnen Mittelrahmen mit dem flachen Ende des Spudgers auf beiden Seiten nach oben. Setze ein Plektrum in die Kante ein, damit der Rahmen nicht zurückschnappt.
    • Die nächsten Schritte zeigen, wie die die Clips des Mittelrahmen löst.

    • Hebele den metallnen Mittelrahmen mit dem flachen Ende des Spudgers auf beiden Seiten nach oben.

    • Setze ein Plektrum in die Kante ein, damit der Rahmen nicht zurückschnappt.

  16. Hebele den Mittelrahmen mit dem flachen Ende des Spudgers an der unteren rechten Kante nach oben, damit die Clips sich lösen. Hebele den Mittelrahmen mit dem flachen Ende des Spudgers an der unteren rechten Kante nach oben, damit die Clips sich lösen.
    • Hebele den Mittelrahmen mit dem flachen Ende des Spudgers an der unteren rechten Kante nach oben, damit die Clips sich lösen.

  17. Greife die untere Kante des Mittelrahmens und ziehe die Kante ein wenig nach rechts, damit die Clips sich lösen. Greife die untere Kante des Mittelrahmens und ziehe die Kante ein wenig nach rechts, damit die Clips sich lösen. Greife die untere Kante des Mittelrahmens und ziehe die Kante ein wenig nach rechts, damit die Clips sich lösen.
    • Greife die untere Kante des Mittelrahmens und ziehe die Kante ein wenig nach rechts, damit die Clips sich lösen.

  18. Setze die Spitze eines Plektrums unter die obere linke Ecke des Mittelrahmens und drehe es leicht, um den oberen Clip zu lösen. Setze die Spitze eines Plektrums unter die obere linke Ecke des Mittelrahmens und drehe es leicht, um den oberen Clip zu lösen.
    • Setze die Spitze eines Plektrums unter die obere linke Ecke des Mittelrahmens und drehe es leicht, um den oberen Clip zu lösen.

  19. Entferne den Mittelrahmen. Um ihn wieder einzusetzen: Richte die obere Kante des Mittelrahmens am Telefon aus und drücke ihn an die richtige Stelle.
    • Entferne den Mittelrahmen.

    • Um ihn wieder einzusetzen:

    • Richte die obere Kante des Mittelrahmens am Telefon aus und drücke ihn an die richtige Stelle.

    • Schiebe die untere Kante leicht nach links, damit die linken Clips aus Metall unter die Kante des Telefons rutschen.

    • Drücke die untere Kante des Mittelrahmens in Position.

  20. Setze die Spitze eines Spudgers unter die Oberseite des Akkuanschlusses. Achte darauf, die kleinen elektronischen Teile um den Anschluss nicht zu beschädigen.
    • Setze die Spitze eines Spudgers unter die Oberseite des Akkuanschlusses.

    • Achte darauf, die kleinen elektronischen Teile um den Anschluss nicht zu beschädigen.

    • Heble den Anschluss vorsichtig nach oben, um den Akku zu trennen.

  21. Um den Akku wieder zu verbinden, richte das Kabel an der Oberseite des Anschlusses aus und drücke es mit einem Finger oder dem Spudger herunter. Um den Akku wieder zu verbinden, richte das Kabel an der Oberseite des Anschlusses aus und drücke es mit einem Finger oder dem Spudger herunter. Um den Akku wieder zu verbinden, richte das Kabel an der Oberseite des Anschlusses aus und drücke es mit einem Finger oder dem Spudger herunter.
    • Um den Akku wieder zu verbinden, richte das Kabel an der Oberseite des Anschlusses aus und drücke es mit einem Finger oder dem Spudger herunter.

  22. Der Akku ist mit zwei dünnen Klebestreifen auf der Unterseite des Akkus befestigt.
    • Der Akku ist mit zwei dünnen Klebestreifen auf der Unterseite des Akkus befestigt.

  23. Setze die Spitze eines Plektrums unter die Unterkante des Akkus. Schiebe das Plektrum langsam halb ein, um die Klebeverbindung zu lösen. Setze ein weiteres Plektrum an die Seite des ersten Plektrums und schiebe es langsam ein, bis der Akku sich vom Kleber löst.
    • Setze die Spitze eines Plektrums unter die Unterkante des Akkus.

    • Schiebe das Plektrum langsam halb ein, um die Klebeverbindung zu lösen.

    • Setze ein weiteres Plektrum an die Seite des ersten Plektrums und schiebe es langsam ein, bis der Akku sich vom Kleber löst.

    • Wenn das schwer geht, dann kannst du etwas Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) an den Akkukanten eintröpfeln, damit der Kleber aufgeweicht wird.

  24. Entferne den Akku.
    • Entferne den Akku.

    • So wird der Ersatzakku eingebaut:

    • Entferne alle Spuren des Klebers vom Einbauplatz des Akkus.

    • Bringe an der Stelle, wo der Akku eingeklebt werden soll, zwei dünne Streifen von doppelseitigem Klebeband (wie. z.B. Tesaband) an.

    • Drücke den Akku dreißig Sekunden lang fest.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Nach Abschluss dieser Anleitung solltest du deinen neu eingebauten Akku kalibrieren.

Hat die Reparatur nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Versuche es mit einigen grundsätzlichen Lösungen, oder frage in unserem Motorola Moto X4 Antworten-Forum nach Hilfe.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Arthur Shi

Mitglied seit: 03.01.2018

94.463 Reputation

280 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

111 Mitglieder

10.650 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 14

Letzten 7 Tage: 89

Letzten 30 Tage: 428

Insgesamt: 9,838