Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Das Ersetzen der Batterie ist sehr einfach: Nach nur 4 Schrauben hast du das Display geöffnet und die Batterie kommt dir direkt entgegen. Die einzigen benötigten Werkzeuge sind eine Pinzette und ein Kreuzschlitzschraubendreher. (Phillips #0)

  1. Fassen Sie den äußeren Metallring des Displays mit den Fingern und ziehen Sie ihn direkt von der Wand weg. Fassen Sie den äußeren Metallring des Displays mit den Fingern und ziehen Sie ihn direkt von der Wand weg.
    • Fassen Sie den äußeren Metallring des Displays mit den Fingern und ziehen Sie ihn direkt von der Wand weg.

  2. Drehen Sie das Display um.
    • Drehen Sie das Display um.

    • Entfernen Sie die vier 6 mm Schrauben von der Rückseite des Displays mit dem passenden Kreuzschlitzschraubendreher.

  3. Drücken Sie den grauen 20-poligen Stecker mit Ihren Fingern zusammen und ziehen Sie ihn direkt vom Display weg. NICHT zu weit ziehen, da sich an der Rückseite ein Kabel befindet, das den 20-poligen Stecker mit dem Display verbindet.
    • Drücken Sie den grauen 20-poligen Stecker mit Ihren Fingern zusammen und ziehen Sie ihn direkt vom Display weg.

    • NICHT zu weit ziehen, da sich an der Rückseite ein Kabel befindet, das den 20-poligen Stecker mit dem Display verbindet.

  4. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  5. Suchen Sie die blaue Ziehlasche am Ende des Kabels mit der Aufschrift "1. Pull". Fassen Sie die Lasche mit den Fingern und ziehen Sie sie direkt vom Motherboard weg. Fassen Sie die Lasche mit den Fingern und ziehen Sie sie direkt vom Motherboard weg.
    • Suchen Sie die blaue Ziehlasche am Ende des Kabels mit der Aufschrift "1. Pull".

    • Fassen Sie die Lasche mit den Fingern und ziehen Sie sie direkt vom Motherboard weg.

  6. Suchen Sie die blaue Lasche mit der Aufschrift "2. Pull". Ziehen Sie den Akku mit einer Pinzette nach oben und vom Display weg.
    • Suchen Sie die blaue Lasche mit der Aufschrift "2. Pull".

    • Ziehen Sie den Akku mit einer Pinzette nach oben und vom Display weg.

    • NICHT zu weit ziehen, da der Akku noch an das Motherboard angeschlossen ist und erst ausgesteckt werden muss.

  7. Suchen Sie den blauen Reiter mit der Aufschrift "3. unplug". Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn vorsichtig vom Display weg, um den Akku vom Motherboard zu trennen.
    • Suchen Sie den blauen Reiter mit der Aufschrift "3. unplug".

    • Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn vorsichtig vom Display weg, um den Akku vom Motherboard zu trennen.

  8. Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn direkt vom Motherboard weg, um den Akku vom Display zu trennen. Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn direkt vom Motherboard weg, um den Akku vom Display zu trennen. Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn direkt vom Motherboard weg, um den Akku vom Display zu trennen.
    • Fassen Sie den Akku mit den Fingern an und ziehen Sie ihn direkt vom Motherboard weg, um den Akku vom Display zu trennen.

Abschluss

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um das Gerät wieder zusammenzubauen.

17 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dustinluckenbill

Mitglied seit: 23.09.2014

353 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

USF Tampa, Team 11-5, Blackwell Fall 2014 Mitglied von USF Tampa, Team 11-5, Blackwell Fall 2014

USFT-BLACKWELL-F14S11G5

5 Mitglieder

8 Anleitungen geschrieben

It should be noted that doing this will void the warranty on your device. If you are having issues with the display battery you should call the tech support line and they will help you. Doing this risk damaging the device and making it to where they will not replace it if it is still under warranty.

Bob bobbado - Antwort

ON MY NEST WHEN YOU "pull 2"...IT WAS GLUED TO THE METAL TOP OP THE MOTHERBOARD UNDERNEATH...SO IF THIS IS THE CASE BE VERY CAREFUL AS YOU DISLODGE THE BATTERY ....ALSO THE PLUG FOR THE BATTERY WAS TAPED DOWN WITH AMBER COLORED TAPE WHICH I HAD TO REMOVE BEFORE I WAS ABLE TO UNPLUG THE BATTERY...I REPLACED THE TAPE WITH SOME SCOTCH TAPE AFTER REINSTALLING THE BATTERY...ALL IN ALL...GOO INSTRUCTIONS...A FIVE MINUTE FIX !!!

Andrew Jordan - Antwort

I also am having a time finding the replacement battery

Brian wilson -

I am having trouble locating a replacement battery. Any idea where to look?

Ron Temaat - Antwort

As of 12/28/17 this website has replacement batteries for $12 plus shipping:

www.batteryclerk.com

Here’s a direct link to the Gen1 battery page which has a link to the Gen2 battery page

http://www.batteryclerk.com/products/nes...

Ron Saritzky - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 80

Past 7 Days: 876

Past 30 Days: 3,577

Insgesamt: 61,917