Einleitung

Hier wird der Austausch der Frontkamera gezeigt.

  1. In den folgenden Schritten wirst du die Klammern (in rot hervorgehoben) lösen, die sich um den Rand der Rückabdeckung des Nexus 7 befinden.
    • In den folgenden Schritten wirst du die Klammern (in rot hervorgehoben) lösen, die sich um den Rand der Rückabdeckung des Nexus 7 befinden.

    • Wende keinesfalls übermäßige Gewalt an, leider brechen die Klammern leicht.

  2. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool am oberen Ende des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite ein. Führe das Opening Tool am oberen Ende entlang, um die beiden Hälften des Nexus 7 zu trennen.
    • Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool am oberen Ende des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite ein.

    • Führe das Opening Tool am oberen Ende entlang, um die beiden Hälften des Nexus 7 zu trennen.

  3. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite.
    • Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite.

  4. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben.
    • Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben.

  5. Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen. Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen.
    • Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen.

  6. Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen. Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen.

  7. Ziehe die kupferne ESD Abschirmung von der Unterseite der Hauptplatine etwas ab.
    • Ziehe die kupferne ESD Abschirmung von der Unterseite der Hauptplatine etwas ab.

    • Löse die Abschirmung nicht ganz ab, sie ist noch unter dem Akku befestigt.

    • Wenn du nur den Micro USB Buchse austauschst, brauchst du nicht das kupferne Kühlblech, so wie im Foto, abzuziehen. Wenn sie losgeschraubt ist, kann die Lautsprechereinheit einfach weg geschobenen werden. Wenn die Lautsprecher ersetzt werden, dann brauchst du nur die untere Ecke abzuziehen, um an den Stecker zu gelangen. Den Rest kannst du lassen.

  8. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  9. Drücke den Stecker am Lautsprecherkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Drücke den Stecker am Lautsprecherkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

  10. Löse den Aufkleber ab, der den ZIF Verbinder an Lautstärkeregler und Einschalttaste bedeckt.
    • Löse den Aufkleber ab, der den ZIF Verbinder an Lautstärkeregler und Einschalttaste bedeckt.

  11. Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder am Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze vorsichtig hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel arbeitest, nicht am Sockel selbst.
    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder am Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze vorsichtig hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel arbeitest, nicht am Sockel selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  12. Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt. Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt.
    • Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt.

  13. Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Sockel des I/O Datenkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel, nicht am Sockel selbst arbeitest.
    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Sockel des I/O Datenkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel, nicht am Sockel selbst arbeitest.

    • Ziehe das I/O Flachbandkabel mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  14. Ziehe das Klebeband von den Sockeln des Display- und Digitizerkabels ab.
    • Ziehe das Klebeband von den Sockeln des Display- und Digitizerkabels ab.

    • Es ist nicht notwendig, dass du das Klebeband ganz entfernst. Aber es ist hilfreich, wenn du es auf sich selbst zurückfaltest, damit es aus dem Weg ist.

  15. Hebele das Displaydatenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Hebele das Displaydatenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

  16. Kippe vorsichtig die Sicherungsbügel an den ZIF Sockeln des Flachbandkabels zum Digitizer hoch. Achte darauf, dass du nur an den Sicherungsbügeln arbeitest, nicht an den Sockeln selbst. Ziehe das Flachbandkabel zum Digitizer mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.
    • Kippe vorsichtig die Sicherungsbügel an den ZIF Sockeln des Flachbandkabels zum Digitizer hoch.

    • Achte darauf, dass du nur an den Sicherungsbügeln arbeitest, nicht an den Sockeln selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel zum Digitizer mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  17. Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze. Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze.
    • Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze.

  18. Entferne folgende Schrauben, welche die Hauptplatine am Metallrahmen befestigen:
    • Entferne folgende Schrauben, welche die Hauptplatine am Metallrahmen befestigen:

    • Sechs 3,25 mm silberfarbene Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 2,23 mm schwarze Kreuzschlitzschraube

  19. Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen. Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

  20. Heble die Frontkamera mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihrem Anschluss auf der Hauptplatine.
    • Heble die Frontkamera mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihrem Anschluss auf der Hauptplatine.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 2

Letzte 30 Tage: 12

Insgesamt: 9,697