Zum Hauptinhalt wechseln

Fix Your Stuff

Right to Repair

Parts & Tools

Einleitung

Die erste Generation der 12" Retina MacBooks ist etwas schräg konstruiert, so dass sie nach jeder Reparatur an eine Niederspannungsquelle angeschlossen werden muss. Wenn das nicht durchgeführt wird, dann kann das Logic Board dauerhaft beschädigt werden. Für spätere Modelle ab 2016 ist dies nicht mehr notwendig.

Um das Logic Board der Retina MacBooks mit der Spannungsquelle zu verbinden, benötigt man ein 5 Watt Netzadapter (wie er z.B. mit dem iPhone mitgeliefert wird) und ein USB-A zu USB-C Verbindungskabel. Beide sind nicht beim MacBook dabei.

  1. Benutze ein USB-A zu USB-C Kabel, um  einen normalen 5W Ladeadapter mit dem MacBook zu verbinden.
    • Benutze ein USB-A zu USB-C Kabel, um einen normalen 5W Ladeadapter mit dem MacBook zu verbinden.

  2. Verbinde den Adapter mit eine überspannungsgeschützten Steckdose.
    • Verbinde den Adapter mit eine überspannungsgeschützten Steckdose.

    • Warte bis du den Signalton hörst, der die Netzverbindung anzeigt. (Auf dem Bildschirm sollte auch das Akkuladesymbol erscheinen)

    • Du hörst typischerweise den Signalton nach 10 Sekunden oder weniger, es sei denn, dein Akkuladestand ist sehr niedrig ist, dann kann es bis zu 15 Minuten dauern.

    • Schalte das MacBook mit der Einschalttaste ein.

    • Wenn das MacBook erfolgreich hochfährt, kannst du den 5 W Ladeadapter abnehmen und dein MacBook normal benutzen/aufladen.

    • Wenn dein MacBook sich nach 15 Minuten noch nicht anschalten lässt, dann besteht wahrscheinlich ein Problem bei deiner Reparatur.

    This is quite scary. I wonder what the technical explanation for this behaviour is?

    Is it safe to just power it up using the built in battery? And then once it powers up, plug in the normal charger?

    Cool_Breeze - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

9 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

264.867 Reputation

226 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

9.919 Anleitungen geschrieben

I recently did an upper disassembly on my MacBook 2015 and was doing the steps for a low voltage power up but when I plugged the power in the MacBook made the startup noise for a second then restart and did it again in these short cycles. I’m wondering if I improperly did the start-up process or perhaps something else is going on?

John Wiedemer - Antwort

What sort of logic board damage might happen if this step is not followed? One of our customers brought us his 2015 MacBook after attempting to replace the battery himself. The new battery is not recognized, and the computer shuts off after about a minute even when plugged in. Could this be the result of him not applying the low voltage power?

clover - Antwort

Did a batter replacement and woops… used a 10W supply for 15 minutes.

Then noticed my mistake and changed to 5W supply, but computer does not start at all.

Could this be the “logic board damage” mentioned?

Niels Koldsø - Antwort

I just replaced a new battery on my MacBook ProRetina Pro early 2015 and bought this cable and adapter after following all the steps and instructions but when I plug the cable in, the display screen is still off (black) no chime sound of battery charging symbol on the screen. I plugged everything back in correctly and followed the steps exactly how they said and my mac won’t display anything. What could be wrong?

Ervin Valdez - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 10

Letzten 7 Tage: 67

Letzten 30 Tage: 280

Insgesamt: 5,433