Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Auf der Hauptplatine befinden sich alle interen Stromkreise der Nintendo 2 DS. Zum Ausbau musst du sehr vorsichtig sein. Beschädige keine Schrauben, sie sind sehr schwer zu reparieren.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Drehe die beiden Kreuzschlitzschrauben  am oberen Rückdeckel heraus.
    • Drehe die beiden Kreuzschlitzschrauben am oberen Rückdeckel heraus.

    • Die Schrauben bleiben im Deckel hängen.

  2. Drehe den Deckel nach oben und nach außen um ihn zu entfernen. Drehe den Deckel nach oben und nach außen um ihn zu entfernen.
    • Drehe den Deckel nach oben und nach außen um ihn zu entfernen.

  3. Entferne den Akku aus seinem Fach. Hebe ihn dazu an der Seite die direkt an der Außenkante liegt hoch. Entferne den Akku aus seinem Fach. Hebe ihn dazu an der Seite die direkt an der Außenkante liegt hoch. Entferne den Akku aus seinem Fach. Hebe ihn dazu an der Seite die direkt an der Außenkante liegt hoch.
    • Entferne den Akku aus seinem Fach. Hebe ihn dazu an der Seite die direkt an der Außenkante liegt hoch.

  4. Entferne die zehn Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Rückabdeckung befestigt ist.
    • Entferne die zehn Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Rückabdeckung befestigt ist.

  5. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  6. Die Rückabdeckung ist mit einem Flachbandkabel an der Hauptplatine verbunden. Entferne sie deswegen nicht zu weit vom Gerät.
    • Die Rückabdeckung ist mit einem Flachbandkabel an der Hauptplatine verbunden. Entferne sie deswegen nicht zu weit vom Gerät.

    • Ziehe die Rückabdeckung vorsichtig vom Gerät weg nach oben.

  7. Drehe die Rückabdeckung vorsichtig um damit das Flachbandkabel sichtbar wird.
    • Drehe die Rückabdeckung vorsichtig um damit das Flachbandkabel sichtbar wird.

    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen das Flachbandkabel an der Rückabdeckung befestigt ist.

    • Nutze die Gelegenheit um gleich die rechte und linke Auslösetaste zu entfernen. Sie haben eine Feder und eine Achse, achte darauf diese Teile nicht zu beschädigen oder zu verlieren.

  8. Fasse die Seitenleisten des Gehäuses mit den Fingern und ziehe nach außen, um sie zu entfernen. Die Seitenleisten sollten sich mit wenig Kraftaufwand lösen lassen.
    • Fasse die Seitenleisten des Gehäuses mit den Fingern und ziehe nach außen, um sie zu entfernen.

    • Die Seitenleisten sollten sich mit wenig Kraftaufwand lösen lassen.

  9. Entferne die zwölf messingfarbenen Kreuzschlitzschrauben, welche die Hauptplatine festhalten.
    • Entferne die zwölf messingfarbenen Kreuzschlitzschrauben, welche die Hauptplatine festhalten.

    • Sei dabei sehr vorsichtig und beschädige keine der Schrauben. Der Schraubenkopf ist leicht ausgefranzt, dann ist es unmöglich die Hauptplatine zu entfernen.

  10. Das obere Leiste kann entfernt werden, wenn die Hauptplatine losgeschraubt ist. Zwei zusätzliche Schrauben sichern die obere Leiste. Drehe sie heraus, um diese Leiste ganz zu entfernen. Zwei Schrauben befestigen die Montageplatte des Joysticks, sie müssen herausgedreht werden. (Achte auf das Flachbandkabel, es bleibt verbunden!)
    • Das obere Leiste kann entfernt werden, wenn die Hauptplatine losgeschraubt ist.

    • Zwei zusätzliche Schrauben sichern die obere Leiste. Drehe sie heraus, um diese Leiste ganz zu entfernen.

    • Zwei Schrauben befestigen die Montageplatte des Joysticks, sie müssen herausgedreht werden. (Achte auf das Flachbandkabel, es bleibt verbunden!)

    • Fasse die obere Leiste mit deinen Fingern und ziehe sie vom Gerät weg.

    • Die obere Leiste sollte sich mit wenig Kraft leicht lösen lassen.

  11. Löse die beiden Flachbandkabel, indem du die Klappstecker öffnest, die sie festhalten. Hebe die rechteckige Platine oben weg und hebe das weiße Quadrat weg. Es handelt sich dabei um den Joystickmotor. (das braucht etwas Kraftaufwand). Beide bleiben mit der Hauptplatine verbunden.
    • Löse die beiden Flachbandkabel, indem du die Klappstecker öffnest, die sie festhalten.

    • Hebe die rechteckige Platine oben weg und hebe das weiße Quadrat weg. Es handelt sich dabei um den Joystickmotor. (das braucht etwas Kraftaufwand). Beide bleiben mit der Hauptplatine verbunden.

    • Bei einigen Modellen musst du noch drei weitere kleine Flachbandkabel unten am Bildschirm lösen. Auch diese sind durch Klappstecker gesichert. SEI VORSICHTIG!

    • Fasse die Hauptplatine an den Seitenkanten an, hebe sie hoch und entferne sie.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

19 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Fina Beauchamp

Mitglied seit: 12.01.2015

2.133 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 70-1, Forte Winter 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 70-1, Forte Winter 2015

CPSU-FORTE-W15S70G1

4 Mitglieder

15 Anleitungen geschrieben

o meu 2ds esta com um defeito que, quando eu aperto o botão de power ele liga e apos alguns segundo desliga e faz um pequeno barulho.

thiagopereira10000 - Antwort

Would a jis #000 screw driver work better? As i tried a ph +000 and the gold motherboard screws just dont fit right

Mark Damien English - Antwort

I have a question. After I replaced the mother board I have been having issues with it freezing after a couple mins running. Do you know why

briana1987be - Antwort

I have a similar problem. After I replaced mine it will not open any app, and it does not show the status bar. Does anyone know why?

Steve David -

Now that I've removed the motherboard, how do I fix it? The instructible is great as far as it goes, but it doesn't go far enough

Danielle Chester - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 14

Letzte 7 Tage: 101

Letzte 30 Tage: 386

Insgesamt: 30,412