Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Hier wird der Austausch der wichtigsten Tasten gezeigt. Vorher muss noch der Akku ausgebaut werden.

  1. Schalte das Gerät aus, du könntest es sonst beschädigen.
    • Schalte das Gerät aus, du könntest es sonst beschädigen.

    • Lege den 3DS mit dem Boden nach oben. Entferne Game Card, Ohrhörer, Ladekabel, Stylus und was auch sonst noch verbunden ist.

  2. Drehe die beiden schwarzen JIS #0 Schrauben auf der Rückseite heraus.
    • Drehe die beiden schwarzen JIS #0 Schrauben auf der Rückseite heraus.

    • Die Schrauben werden von Unterlegscheiben festgehalten und lassen sich nicht ganz entfernen.

    My experience indicates that a JIS #1 is more appropriate here.

    John Menden - Antwort

  3. Wenn die Schrauben frei sind kannst du den Rückdeckel lösen.
    • Wenn die Schrauben frei sind kannst du den Rückdeckel lösen.

  4. Der Akku befindet sich links. In der Mitte oben ist eine kleine Lücke, hier kannst du mit einem geeigneten Werkzeug hebeln.
    • Der Akku befindet sich links. In der Mitte oben ist eine kleine Lücke, hier kannst du mit einem geeigneten Werkzeug hebeln.

    Also you should remove any SD card at this point

    James Grant - Antwort

  5. Entferne die sechs JIS #000 Schrauben entlang des Rands der inneren Abdeckung.
    • Entferne die sechs JIS #000 Schrauben entlang des Rands der inneren Abdeckung.

    the heck. on step 5 im using the 000 screwdriver from the kit and i am destroying the screw, yes going counter clockwise.

    the j000 and 000 don't work. im using the toolkit from your site and i don't see a JIS #000 just J000 and 000

    edit: so the j00 works.

    stephankranenfeld - Antwort

  6. An der Oberkante befinden sich zwei Gummiabdeckungen. Ziehe sie vorsichtig mit einer Pinzette heraus. Darunter befinden sich zwei JIS #000 Schrauben die du ebenfalls herausdrehen musst.
    • An der Oberkante befinden sich zwei Gummiabdeckungen. Ziehe sie vorsichtig mit einer Pinzette heraus.

    • Darunter befinden sich zwei JIS #000 Schrauben die du ebenfalls herausdrehen musst.

    A #0 worked better for me than the #00

    Lucas M - Antwort

  7. Um die Abdeckung abzunehmen musst du sie vorsichtig hoch und weg vom Gelenk heben ( damit die Ohrhörerbuchse frei wird). Schwenke sie dann in Richtung des Gelenks um an die Platinen zu gelangen. Entferne die Abdeckung nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden. Entferne die Abdeckung nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden.
    • Um die Abdeckung abzunehmen musst du sie vorsichtig hoch und weg vom Gelenk heben ( damit die Ohrhörerbuchse frei wird). Schwenke sie dann in Richtung des Gelenks um an die Platinen zu gelangen.

    • Entferne die Abdeckung nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden.

  8. Löse die Verbinder der Flachbandkabel zu den L/R/ZL/ZR Tasten von der Hauptplatine, entferne es dann ganz.
    • Löse die Verbinder der Flachbandkabel zu den L/R/ZL/ZR Tasten von der Hauptplatine, entferne es dann ganz.

  9. Finde den Verbinder am Flachbandkabel der linken Tochterplatine zur Hauptplatine (es ist das breiteste). Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder mit einer Pinzette nach oben. Ziehe das Kabel mit einer isolierten Pinzette aus dem Sockel. Ziehe das Kabel mit einer isolierten Pinzette aus dem Sockel.
    • Finde den Verbinder am Flachbandkabel der linken Tochterplatine zur Hauptplatine (es ist das breiteste). Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder mit einer Pinzette nach oben.

    • Ziehe das Kabel mit einer isolierten Pinzette aus dem Sockel.

  10. Entferne die fünf 3 mm JIS #000 Schrauben an der linken Tochterplatine.
    • Entferne die fünf 3 mm JIS #000 Schrauben an der linken Tochterplatine.

  11. Drehe die Platine vorsichtig um. Entferne das blau-schwarze Flachbandkabel auf der Rückseite.
    • Drehe die Platine vorsichtig um. Entferne das blau-schwarze Flachbandkabel auf der Rückseite.

  12. Entferne die graue Gummiabdeckung um die Tasten freizulegen, oder die graue rechteckige Abdeckung für die Start/Selecttaste.
    • Entferne die graue Gummiabdeckung um die Tasten freizulegen, oder die graue rechteckige Abdeckung für die Start/Selecttaste.

    • Entferne die Tasten mit der Pinzette.

    • Achte beim Zusammenbau darauf dass die Tasten korrekt sitzen und leichtgängig sind.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

17 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

92%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kobbe Farwick

Mitglied seit: 01.04.2015

1.505 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 24-4, Lancaster Spring 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 24-4, Lancaster Spring 2015

CPSU-LANCASTER-S15S24G4

4 Mitglieder

16 Anleitungen geschrieben

do the smaller new 3ds colored buttons work in the new 3ds xl?

itsandy14 - Antwort

It will work, since the only difference between them is the size of screen and shell, but size of buttons and other pieces should be of the same.

CheatJoker -

If anyone else comes on this, I can confirm the small 3ds buttons do not quite work right they are slightly smaller and the cut outs that keep the buttons from spinning around are not the same

Mark Damien English -

Can someone provide further information about replacement of the entire C stick?

Or is it just as simple as pull the ribbon carefully, take the old one out and put the new one in?

CheatJoker - Antwort

The set of screws on the secondary panel are giving me trouble. I think I might be stripping them... Is it normal for them to be screwed on so tight? I don't want to pay 85 bucks just because I need to press my B button harder to make it work...

Ben Fuqua - Antwort

One of the screw of the second set was also giving me trouble. Just press firmly and turn very slowly. As they are not supposed to be touched by the consumer, I suspect they put a kind of sealant to make them harder to unscrew.

Alex Lebeau -

One thing to note is that the kit that I received from ifixit had the c-stick nub attached to the board. As such, you'll want to remove the c-stick instead of disconnecting the ribbon.

Jason Thompson - Antwort

Would be cool to provide in every section a place where users can offer a paid service to repair devices other users are afraid to repair.

theoctopusride - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 9

Letzten 7 Tage: 102

Letzten 30 Tage: 318

Insgesamt: 19,223