Zum Hauptinhalt wechseln

Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch

Was du brauchst

  1. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Akku: Schritt 1, Bild 1 von 2 Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Akku: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Drehe die Kreuzschlitzschraube am Akkufachdeckel heraus.

    • Die Schraube bleibt im Deckel hängen.

    • Heble den Deckel mit einem Spudger oder Fingernagel hoch. Entnimm ihn aus dem Gehäuse.

  2. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Zwänge die Kante eines Spudgers zwischen der Seite des Akkus und dem Gehäuse. Heble nach oben um den Akku zu lösen.

    • Entferne den Akku vom DS Lite.

  3. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Unteres Gehäuseteil: Schritt 3, Bild 1 von 2 Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Unteres Gehäuseteil: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite.

  4. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Das untere Gehäuseteil ist mit verschiedenen Schrauben befestigt. Drehe sie heraus:

    • Zwei goldfarbene 4,3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine schwarze 3,9 mm TriWing Schraube

    • Eine 3,3 mm silberfarbene Kreuzschlitzschraube

    • Drei silberfarbene 5,5 mm TriWing Schrauben.

  5. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 5, Bild 1 von 3 Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 5, Bild 2 von 3 Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Entferne die Abdeckung vom Game Pak Einschub, bevor du weiterarbeitest.

    • Setze die Kante eines Spudgers zwischen das oberen und unteren Gehäuseteil in der Nähe der oberen rechten Ecke des DS Lite.

    • Schiebe den Spudger vorsichtig die rechte Seite des DS Lite entlang, dabei öffnet sich ein Spalt.

    • Schiebe den Spudger weiter um die Seiten des DS Lite, bis ein Großteil des Gehäuses getrennt ist.

  6. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Hebe das untere Gehäuseteil weg vom Game Boy.

    • Ziehe vorsichtig. Manche Geräte sind verklebt, wenn du zu stark ziehst kannst du den Einschaltknopf beschädigen.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Einschalttaste und die Lautstärkeregler richtig in die entsprechenden Schalter auf der Hauptplatine passen.

  7. Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Auslösetasten: Schritt 7, Bild 1 von 2 Nintendo DS Lite Auslösetasten Austausch, Auslösetasten: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • Hebe beide Auslösetasten aus dem DS Lite.

    • Die Tasten werden von kleinen Stiften und Federn gehalten. Verliere diese Teile nicht.

    • Im zweiten Bild siehst du wie die Auslösetasten und ihre Teile für den Zusammenbau konfiguriert werden.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen Folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

34 weitere Personen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Matthew Newsom

Mitglied seit: 01/05/10

39.726 Reputation

67 Anleitungen geschrieben

7 Kommentare

no no no no no

seng - Antwort

Thank you this helped a lot I can finnaly play Zelda and Mario Cart now

MattTheGamer 49 - Antwort

Hi! I am attempting a trigger repair, but it seems the console was opened and worked on before I got my hands on it, and the switch for the trigger snapped off the board. I taped it to the board to test, and it still works. Is my best bet soldering the switch back to the motherboard? Or could I get away with superglue? (I've never soldered before, and this looks delicate)

Tamara Girodie - Antwort

I would definitely solder it, usually, these triggers are the ones that get the most stress and dirt around them so superglue might not last that much. If you have a problem with the trigger still. You might want to check the video I uploaded, it is in Spanish, though. https://youtu.be/7GRzZh9ZdNM

spinomagnus -

I dont get how removing them is supposed to fix it. it says you need no parts. someone explain

ur mom - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 8

Letzte 7 Tage: 61

Letzte 30 Tage: 319

Insgesamt: 52,763