Einleitung

Hier wird der Austausch des oberen LCD gezeigt.

Drehe die Kreuzschlitzschraube am Akkufachdeckel heraus. Die Schraube bleibt im Deckel hängen.
  • Drehe die Kreuzschlitzschraube am Akkufachdeckel heraus.

  • Die Schraube bleibt im Deckel hängen.

  • Heble den Deckel mit einem Spudger oder Fingernagel hoch. Entnimm ihn aus dem Gehäuse.

A Phillips #000 (PH000) seems to give a more secure fit (no slipping) than the stated Phillips #00.

Ritchie - Antwort

This will be good for mods

Matthew Bevins - Antwort

I'm having a problem getting the screw to unscrew. I have the right Phillips ( it was included with all the stuff I got this) Any tips. it doesn't look like the screw is spinning but i haven't played my Nintendo DS Lite for 3 years.

whittlegirls - Antwort

Zwänge die Kante eines Spudgers zwischen der Seite des Akkus und dem Gehäuse. Heble nach oben um den Akku zu lösen.
  • Zwänge die Kante eines Spudgers zwischen der Seite des Akkus und dem Gehäuse. Heble nach oben um den Akku zu lösen.

  • Entferne den Akku vom DS Lite.

Kommentar hinzufügen

Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite. Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite.
  • Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite.

Kommentar hinzufügen

Das untere Gehäuseteil ist mit verschiedenen Schrauben befestigt. Drehe sie heraus:
  • Das untere Gehäuseteil ist mit verschiedenen Schrauben befestigt. Drehe sie heraus:

    • Zwei goldfarbene 4,3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine schwarze 3,9 mm TriWing Schraube

    • Eine 3,3 mm silberfarbene Kreuzschlitzschraube

    • Drei silberfarbene 5,5 mm TriWing Schrauben.

Not mentioned is to remove the jumper/connector below the word "SLOT-2". Case WILL NOT separate otherwise.

Kayla - Antwort

In the separation step below, the third picture show the case with the jumper/connector removed.

Kayla - Antwort

Setze die Kante eines Spudgers zwischen das oberen und unteren Gehäuseteil in der Nähe der oberen rechten Ecke des DS Lite. Schiebe den Spudger vorsichtig die rechte Seite des DS Lite entlang, dabei öffnet sich ein Spalt. Schiebe den Spudger weiter um die Seiten des DS Lite bis ein Großteil des Gehäuses getrennt ist.
  • Setze die Kante eines Spudgers zwischen das oberen und unteren Gehäuseteil in der Nähe der oberen rechten Ecke des DS Lite.

  • Schiebe den Spudger vorsichtig die rechte Seite des DS Lite entlang, dabei öffnet sich ein Spalt.

  • Schiebe den Spudger weiter um die Seiten des DS Lite bis ein Großteil des Gehäuses getrennt ist.

Don’t forget to remove the GBA cartridge placeholder before removing the backside

Cees Jan de Boer - Antwort

Hebe das untere Gehäuseteil weg vom Game Boy.
  • Hebe das untere Gehäuseteil weg vom Game Boy.

  • Ziehe vorsichtig. Manche Geräte sind verklebt, wenn du zu stark ziehst kannst du den Einschaltknopf beschädigen.

When you reassemble, make sure that you have the volume and power buttons in place, and make sure they are in the right position to line up with the switches on the motherboard. If they are not aligned, you risk snapping off the tiny switches on the motherboard (in which case, you are in for some soldering work).

Eric - Antwort

I should have read the comments first - broke off the power switch because I didn't know about aligning it. No way I can do soldering, guess it's for the dustbin :-(

Emma -

Whoops, remembered the power button but forgot the volume slider.

I'll do it later.

analbonghits -

Hebe beide Auslösetasten aus dem DS Lite. Die Tasten werden von kleinen Stiften und Federn gehalten. Verliere diese Teile nicht.
  • Hebe beide Auslösetasten aus dem DS Lite.

  • Die Tasten werden von kleinen Stiften und Federn gehalten. Verliere diese Teile nicht.

  • Im zweiten Bild siehst du wie die Auslösetasten und ihre Teile für den Zusammenbau konfiguriert werden.

Anything after step 7 is unnecessary if having to replace the left or right trigger button(s).

Nate River - Antwort

The second picture does not show the correct configuration of the button spring. It should be flipped. Look at the trigger on the left of the larger image; that is the correct configuration.

wrekone - Antwort

Hebe den Verbinder der WiFi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus dem Sockel auf der WiFi Platine.
  • Hebe den Verbinder der WiFi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus dem Sockel auf der WiFi Platine.

There is absolutely no need to follow steps 8-13 if like me, all you needed to do was access the face buttons for cleaning/replacement. Once you have unscrewed the motherboard from the front casing you can just flip it up, making sure you take the front screen with it. You will have full access to the buttons and all of their contacts. No need to remove the wifi board and microphone cable, etc. Also, replacing the ribbon cables for the screen is especially frustrating. Avoid taking them out at all costs, if you can.

James McCarthy - Antwort

what is the "etc."?

Rita Cao -

Heble  den Verbinder der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers aus gerade aus dem Sockel auf der Hauptplatine.
  • Heble den Verbinder der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers aus gerade aus dem Sockel auf der Hauptplatine.

the i was working on had a different wifi connector. i thought a had broken it but the thing underneath it was just to balance it on the motherboard.

BigD29853 - Antwort

Do you have to put back in the WiFi board? As far as I know it does not require it to play games.

Aiden Harlin - Antwort

Trenne die rechte Kante der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine.
  • Trenne die rechte Kante der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine.

  • Die WiFi Platine ist an der Hauptplatine festgeklebt.

  • Entferne die WiFi Platine vom DS Lite.

I took it apart successfully and I replaced the screen but I've put it back together and it the green light turns on for about 2seconds quiet dim, brighter for about 1 and then it turns off... I then took the wifi board out, and it turned on! What have I done to it and why doesn't it work with it and only without?!

Brianlewis - Antwort

Exact same symptoms for me : on boot up, green light would stay on for 1 second, then shut down. Without wifi, green light would stay on, but blank screens. In fact, it's because on boot up, DS will check if wifi is present, and stop if there is an error. Then, it checks for upper screen, and after that, for lower screen. If one of these is not responding, DS will turn off. I check my cables (upper screen) and DS started again with no problem.

Alexandre - Antwort

Heble den Verbinder des Mikrofonkabels gerade aus seinem Sockel auf der Platine.
  • Heble den Verbinder des Mikrofonkabels gerade aus seinem Sockel auf der Platine.

Kommentar hinzufügen

Im nachfolgenden Schritt musst du das Antennenkabel zwischen dem Cartridge-Leser und der Platine heraus ziehen. Sei dabei sehr sorgfältig, wenn du zu starken Widerstand spürst musst du anhalten um Schäden zu vermeiden. Lege das Antennenkabel mit dem Verbinder nach oben zeigend weg von der Platine und halte es mit dem Spudger nach unten in den Spalt zwischen einigen Bauteilen auf der Platine. Ziehe ganz vorsichtig am Kabel bis der Verbinder unter dem Cartridge-Leser ist.
  • Im nachfolgenden Schritt musst du das Antennenkabel zwischen dem Cartridge-Leser und der Platine heraus ziehen. Sei dabei sehr sorgfältig, wenn du zu starken Widerstand spürst musst du anhalten um Schäden zu vermeiden.

  • Lege das Antennenkabel mit dem Verbinder nach oben zeigend weg von der Platine und halte es mit dem Spudger nach unten in den Spalt zwischen einigen Bauteilen auf der Platine.

  • Ziehe ganz vorsichtig am Kabel bis der Verbinder unter dem Cartridge-Leser ist.

  • Ziehe weiter, bis der Verbinder unter dem Leser heraus kommt.

  • Beim Zusammenbau wird sich das Kabel möglicherweise verbiegen und ist nicht leicht unter dem Leser entlang zu schieben. Wenn das so ist, dann fädle einen Faden erst unten entlang, binde ihn am Verbinder fest und ziehe ihn damit an den Hindernissen vorbei.

I can't for the life of me get this freaking antenna cable back when putting everything together, it keeps getting stuck under slot-1 ... how do you aid it through? I'm just pushing it through using the cable itself, but the connector gets stuck somewhere close to the other side and the cable pushing won't do anything but flex the cable.

Peter Marquardt - Antwort

I had some .015" solder that I fed through the other side and wrapped around the antenna cable to help guide it when I was feeding it back through.

Josh McBroom - Antwort

Fantastic guide, although you !@#$%^&* :P forgot to add that you need a Soldiering Kit at the LAST step, thanks..

Nate River - Antwort

I did mine without have to soldier, but then again I was cannibalizing the upper screen from one DS to another.

Christopher Till - Antwort

Tried to add this but unsure if it will stay but here is my advice for the cable feeding.

When reassembling and attempting to feed the antenna cable back under the DS Lite game cartridge reader the cable will likely kink and be difficult to feed through.

Therefore tie a piece of white cotton (or another visible colour) thread tightly around the cable, just below the connector. Then feed the cotton under the DS Lite game cartridge reader and through to the other side. Then gently guide the connector back through by pulling on the white thread and moving either up or down to clear obstacles.

Joel Spencer - Antwort

Attach a thread to the antenna wire BEFORE removing the antenna. Pull the antenna throught with the thread attached. After you get the antenna out, cut the thread from the antenna but LEAVE THE THREAD threaded thru the cartridge slot. Tape it to the cartridge slot so it doesn't fall out while you're working on the DS. After repairing, re-tie the thread to the antenna and use the thread to pull the antenna back thru to where it belongs. PULL GENTLY!

J S - Antwort

If u remove a bit material from the cover its actually possible to rout this cable over the game card slot.

yKekS Yzz - Antwort

Cable went right back thru for me! LOL!

Kayla - Antwort

Klappe den Haltebügel am Verbinder des Bildschirms mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel nach oben. Achte darauf nur den Bügel selbst zu bewegen, nicht den Sockel.
  • Klappe den Haltebügel am Verbinder des Bildschirms mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel nach oben.

  • Achte darauf nur den Bügel selbst zu bewegen, nicht den Sockel.

  • Ziehe das Flachbandkabel zum Bildschirm mit der Spudgerspitze direkt aus dem Sockel.

The little black ribbon clip broke off and now I can't put it back on. What do I do now???

Peter Diaz - Antwort

Same Problem here :( touc dosnt work anymore

Christian Zimmermann -

There should be an added caution remark when removing the ribbon cable from the connector. If the black clip breaks, you're screwed. I have found the connector on another website for about $6. Then the issue is having the right tools to remove the broken connector and soldering on the new one.

Ted - Antwort

How in the world do you get the ribbion cable back in there?

brent buser - Antwort

I think this is the most difficult step! You need to be most cautious here!

Karsza M - Antwort

This requires care to make sure the black clip does not break off. If it does, replacing that connector will be a microsoldering job likely to exceed the value of the board.

It is also worth noting, that you can simply leave this connector as you found it and not remove the ribbon cable, and still complete this repair. Unless you intend to remove the lower LCD from the mainboard or if it is interfering with the microphone cable (white) routing, it will not be an issue.

Leaving this connected will also help keep the lower LCD from flopping around when you remove the mainboard.

Christian DeYong - Antwort

Die Platine ist mit zwei 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben am Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.
  • Die Platine ist mit zwei 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben am Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.

Kommentar hinzufügen

Öffne das Display soweit, dass du mit dem Finger die Vorderkante der Platine heraus- und vom Gehäuse weg drücken kannst
  • Öffne das Display soweit, dass du mit dem Finger die Vorderkante der Platine heraus- und vom Gehäuse weg drücken kannst

  • Entferne nicht die Platine, sie ist immer noch mit dem oberen LCD über ein Flachbandkabel verbunden.

Kommentar hinzufügen

Klappe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zum oberen LCD mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel hoch. Bewege nur den Haltebügel selbst, nicht den Sockel.
  • Klappe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zum oberen LCD mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel hoch.

  • Bewege nur den Haltebügel selbst, nicht den Sockel.

  • Ziehe die Platine weg vom DS Lite und trenne dabei das Flachbandkabel zum oberen LCD von seinem Sockel auf der Platine.

  • Entferne die Platine vom Game Boy.

  • Nun kannst du in gleicher Weise den Haltebügel des Verbinders des unteren LCD öffnen und das untere LCD von der Platine trennen.

this part on putting it back together is a straight nightmare, anyone got some tips on doing this quickly? i'm just getting a flickering bottom screen which is supposed to be an upper display connection problem, not sure if i'm getting the ribbon cable in deep enough. or an up close view of it in there so i know im not forcing it

Corbin dallas - Antwort

I don't think there's a quick way for this, but I can tell you that the piece at the end is supposed to fit in all the way, and stop when you get to the corners of the bottom of it. A better way to explain this: put it in until you no longer see the gold part of it, or until it reaches the orange part of it.

SquidCake -

Entferne die beiden 8,3 mm Kreuzschlitzschrauben die das obere Gehäuseteil an der Displayeinheit befestigen.
  • Entferne die beiden 8,3 mm Kreuzschlitzschrauben die das obere Gehäuseteil an der Displayeinheit befestigen.

These screws were a bit too tight, but I bet it's for a reason. You should probably put it back on as tightly as it was before.

SquidCake - Antwort

Ziehe das obere LCD Flachbandkabel nach rechts durch den Schlitz im Gehäuse. Drücke das Kabel durch den Schlitz nach unten.
  • Ziehe das obere LCD Flachbandkabel nach rechts durch den Schlitz im Gehäuse.

  • Drücke das Kabel durch den Schlitz nach unten.

Kommentar hinzufügen

Hebe langsam das obere Gehäuseteil weg vom Display, achte darauf, dass sich kein Kabel verfängt. Hebe langsam das obere Gehäuseteil weg vom Display, achte darauf, dass sich kein Kabel verfängt.
  • Hebe langsam das obere Gehäuseteil weg vom Display, achte darauf, dass sich kein Kabel verfängt.

Kommentar hinzufügen

Wenn das obere Flachbandkabel frei vom oberen Gehäuse ist dann kannst du die Antenne und WiFi Kabel durch die Öffnung im oberen Gehäuse ziehen. Entferne das obere Gehäuseteil vom DS Lite.
  • Wenn das obere Flachbandkabel frei vom oberen Gehäuse ist dann kannst du die Antenne und WiFi Kabel durch die Öffnung im oberen Gehäuse ziehen.

  • Entferne das obere Gehäuseteil vom DS Lite.

Kommentar hinzufügen

Die vier Schrauben am vorderen Displayrahmen sind mit Kunststoffdeckeln verdeckt. Entferne sie mit Hilfe einer Stecknadel. Die vier Schrauben am vorderen Displayrahmen sind mit Kunststoffdeckeln verdeckt. Entferne sie mit Hilfe einer Stecknadel.
  • Die vier Schrauben am vorderen Displayrahmen sind mit Kunststoffdeckeln verdeckt. Entferne sie mit Hilfe einer Stecknadel.

Kommentar hinzufügen

Drehe die vier 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben heraus, mit denen der hintere Displayrahmen am vorderen Displayrahmen befestigt ist.
  • Drehe die vier 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben heraus, mit denen der hintere Displayrahmen am vorderen Displayrahmen befestigt ist.

Kommentar hinzufügen

Hebele die beiden Gummipuffer mit der Kante eines Spudgers aus dem vorderen Displayrahmen. Hebele die beiden Gummipuffer mit der Kante eines Spudgers aus dem vorderen Displayrahmen.
  • Hebele die beiden Gummipuffer mit der Kante eines Spudgers aus dem vorderen Displayrahmen.

Kommentar hinzufügen

Schiebe den hinteren Displayrahmen mit beiden Händen vorsichtig nach oben. Er wird sich dabei nur etwa 2 mm verschieben lassen.
  • Schiebe den hinteren Displayrahmen mit beiden Händen vorsichtig nach oben.

  • Er wird sich dabei nur etwa 2 mm verschieben lassen.

I wish I would have read this guide instead of watching videos that did not show this part. Because of this the rear bezel's tabs got deformed and now i can't put it back on. Trying to remove those tabs and just screw it in once its in place

Vinnesia League - Antwort

Setze einen Spudger in den Spalt zwischen vorderen und hinteren Displayrahmen und hebele die beiden auseinander. Hebe den hinteren Displayrahmen weg vom Display.
  • Setze einen Spudger in den Spalt zwischen vorderen und hinteren Displayrahmen und hebele die beiden auseinander.

  • Hebe den hinteren Displayrahmen weg vom Display.

Kommentar hinzufügen

Löse beide Lautsprecher mit der Spudgerspitze aus ihrem Sitz und lege sie auf die Rückseite des LCD. Die Lautsprecher haben Magnete, die sie zusammenhalten, so sind sie für weitere Arbeiten aus dem Weg. Die Lautsprecher haben Magnete, die sie zusammenhalten, so sind sie für weitere Arbeiten aus dem Weg.
  • Löse beide Lautsprecher mit der Spudgerspitze aus ihrem Sitz und lege sie auf die Rückseite des LCD.

  • Die Lautsprecher haben Magnete, die sie zusammenhalten, so sind sie für weitere Arbeiten aus dem Weg.

Kommentar hinzufügen

Fange in der oberen rechten Ecke an das LCD langsam mit beiden Händen aus dem vorderen Displayrahmen zu lösen. Fahre am oberen und linken Rand des LCD fort. Zum Schluss kannst du das LCD vom Rahmen abziehen.
  • Fange in der oberen rechten Ecke an das LCD langsam mit beiden Händen aus dem vorderen Displayrahmen zu lösen.

  • Fahre am oberen und linken Rand des LCD fort.

  • Zum Schluss kannst du das LCD vom Rahmen abziehen.

  • Entferne das LCD noch nicht ganz. Das Flachbandkabel ist immer noch durch den Displayrahmen durchgeführt.

For those putting the DS back together,be ABSOLUTELY SURE that the metal tube used for the hinge is positioned so the gap is 100% front facing, otherwise when opening and closing the lid it it can chew up the ribbon cable, wrecking all your hard work

luv2nil8 - Antwort

Entlöte die Lautsprecher vom oberen LCD. Erhitze dazu die Lötstellen mit einem Lötkolben und ziehe gleichzeitig die Drähte zum Lautsprecher weg vom Flachbandkabel.
  • Entlöte die Lautsprecher vom oberen LCD. Erhitze dazu die Lötstellen mit einem Lötkolben und ziehe gleichzeitig die Drähte zum Lautsprecher weg vom Flachbandkabel.

  • Wenn du noch nie gelötet hast, gibt es eine Anleitung für dich.

  • Das obere LCD ist frei.

You may NOT need to desoldier the speakers.

I was cannibalizing the upper screen from my daughter's DS to my son's DS and was able to carefully roll the ribbon up and slide it through the hole. Was only going to replace the screen, but ended up replacing both the screen and the speakers.

Christopher Till - Antwort

There is also a piece of copper tape soldered onto the ribbon cable. Not sure if that's for grounding or heat dissipation, but I transferred it to the new screen also.

Eric - Antwort

A note to anyone replacing the LCD screen: Your replacement screen will have one or two overlays on top. If it has a thin clear plastic overlay you can remove it from the screen; this overlay is for protection only. There is always a thicker, see-through black plastic overlay (you won't be able to tell it's black unless you remove it). DO NOT REMOVE THE SECOND OVERLAY. You will know if you're removing the wrong overlay because this overlay is rather difficult to remove. If you make the mistake of removing it, stick it back on using a credit card to remove air bubbles. It's also possible to use the overlay off of the original screen, but the adhesive on that overlay is even stronger, making removal tricky.

Nick G - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

65 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Matthew Newsom

Mitglied seit 05.01.2010

31.477 Reputation

93 Anleitungen geschrieben

This is a very concise and accurate guide! I found this repair to be very difficult, especially so due to the aftermarket Chinese screen I installed that required me to solder on the speaker wires. Ugh! If you can, get a replacement with the speakers attached. I also can't stress enough how annoying threading the ribbon cable through the case is. DS is a great platform, but product design left a lot to be desired.

scheppdogg532 - Antwort

This repair is somewhat difficult. There are a couple of points to be careful about:

1) The display ribbon cable is fairly easy to remove from the hinge, but somewhat difficult to route through it once the new display is in place. It is easier to do if the antenna/microphone wires are out of the way.

2) The ribbon connector is fairly short and difficult to manipulate so that it mates securely to the socket on the motherboard. If it isn't seated properly the DS will not boot. So test it first (by temporarily pressing the battery against the battery connectors and turning power on) before re-assembly.

Kar Wong - Antwort

Make a note of where the Wi-Fi antenna connector, microphone, and speaker wires are positioned in the DS Lite housing. If they are not placed back in the correct location, the case will not close. If you force it closed you will squash the wiring which could lead to problems later on. Also be sure the speakers are placed back in correctly. If you can see metal through the speaker holes in the case then you've done it wrong (flip the speakers over). Lastly, when trying to maneuver the antenna connector back under the game cartridge reader, make sure the connector head is face down so that it does not get stuck (happened to me). If you look at the picture in Step 7, it's a straight shot from right to left when running the wire through. Use a paperclip and a flashlight to help you if you get stuck and most importantly, do not try to yank it free!

Nick G - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 17

Letzte 7 Tage: 146

Letzte 30 Tage: 638

Insgesamt: 66,077