Zum Hauptinhalt wechseln

Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen

Was du brauchst

  1. Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Drehe den GameCube um, so dass die Unterseite des Gerätes nach oben zeigt.

    • Entferne alle vier Schrauben mit einem 4,5 mm Gamebit Schraubendreher.

  2. Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Wenn alle vier Schrauben entfernt wurden - das Gerät liegt weiterhin mit der Unterseite nach oben - kann man das Geräteunterteil vorsichtig nach oben ziehen und vom oberen Gehäuseteil trennen. Das Unterteil wird nun mit dem Bauteilinneren nach oben auf einer Unterlage abgelegt.

    • Lege das Unterteil mit der Innenseite nach oben.

  3. Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Rückwand entfernen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Drücke leicht auf die Klammern an den Seiten der Gehäuserückwand.

    • Entferne die Rückwand vorsichtig vom Gehäuse des GameCube.

  4. Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Bei abgenommener Rückwand können nun vorsichtig die Controller-Ports auf der Vorderseite des Geräts abgesteckt werden.

    • Ein Flachbandkabel (orangene Markierung) ist noch mit der Einheit verbunden. Dieses Kabel darf nicht abgesteckt werden!

    • An den Controller-Ports werden die Controller für die Spielkonsole eingesteckt. Sie haben die Form eines Halbkreises.

  5. Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Gehäuse abtrennen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Vorder- und Rückseite austauschen, Gehäuse abtrennen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Entferne die zwei PH2-Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Steueranschlusses.

    • Trenne nun vorsichtig die graue Gehäuseverkleidung des Steueranschlusses von der Platine.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

4 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

dcarlin

Mitglied seit: 11/05/09

301 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 6-2, Maness Fall 2009 Mitglied von Cal Poly, Team 6-2, Maness Fall 2009

CPSU-MANESS-F09S6G2

4 Mitglieder

44 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 23

Letzte 30 Tage: 141

Insgesamt: 14,232