1. Hebe den Stecker des Lüfters mit einer Pinzette aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Hebe den Stecker des Lüfters mit einer Pinzette aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

    • Passe auf, dass du mit der Pinzette nur am Stecker angreifst, nicht am Sockel auf der Hauptplatine.

  2. Entferne die beiden Schrauben, welche den Lüfter an der Lüfterhaube befestigen. Entferne den Lüfter von der Wii.
    • Entferne die beiden Schrauben, welche den Lüfter an der Lüfterhaube befestigen.

    • Entferne den Lüfter von der Wii.

  3. Drücke eine der schwarzen Plastikrasten an der Lüfterhaube vorsichtig mit der Spudgerspitze oder einem anderen spitzen Werkzeug weg von der WiFi Antennenplatine. Hebe die Wi-Fi Antenne weg von der Lüfterhaube.
    • Drücke eine der schwarzen Plastikrasten an der Lüfterhaube vorsichtig mit der Spudgerspitze oder einem anderen spitzen Werkzeug weg von der WiFi Antennenplatine.

    • Hebe die Wi-Fi Antenne weg von der Lüfterhaube.

  4. Entferne die einzelne 10 mm Kreuzschlitzschraube, welche die zweite Wi-Fi Antenne oben auf der Lüfterhaube befestigt.
    • Entferne die einzelne 10 mm Kreuzschlitzschraube, welche die zweite Wi-Fi Antenne oben auf der Lüfterhaube befestigt.

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  6. Entferne die beiden Klebestreifen, welche das Kabel zur  zweiten Wi-Fi Antenne an der Kunststoffhalterung in der Nähe des Kühlkörpers befestigen.
    • Entferne die beiden Klebestreifen, welche das Kabel zur zweiten Wi-Fi Antenne an der Kunststoffhalterung in der Nähe des Kühlkörpers befestigen.

  7. Fädle vorsichtig beide Antennenkabel aus dem Rahmen der Wii und lege sie zur Seite.
    • Fädle vorsichtig beide Antennenkabel aus dem Rahmen der Wii und lege sie zur Seite.

  8. Entferne die drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Lüfterhaube an der Wii befestigen. Hebe die Lüfterhaube weg vom Kühlkörper und entferne sie von der Wii.
    • Entferne die drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Lüfterhaube an der Wii befestigen.

    • Hebe die Lüfterhaube weg vom Kühlkörper und entferne sie von der Wii.

  9. Entferne die folgenden sechs Kreuzschlitzschrauben, welche die EMI Kontaktfinger an der Bodenplatte festhalten: Vier 7 mm Schrauben Zwei 11,3 mm Schrauben
    • Entferne die folgenden sechs Kreuzschlitzschrauben, welche die EMI Kontaktfinger an der Bodenplatte festhalten:

    • Vier 7 mm Schrauben

    • Zwei 11,3 mm Schrauben

    • Entferne beide EMI Kontaktfingersätze von der Wii.

  10. Entferne folgende drei Kreuzschlitzschrauben: Eine 7 mm Schraube
    • Entferne folgende drei Kreuzschlitzschrauben:

    • Eine 7 mm Schraube

    • Zwei 10 mm Schrauben

    • Hebe die Halterung aus der Wii.

  11. Entferne drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die schwarze Halterung an der Bodenplatte nahe der Vorderseite der Wii befestigen. Hebe die Halterung leicht hoch und ziehe mit der anderen Hand die Halteklammer weg von der Stelle, an der die Wi-Fi Antennen durch die Abschirmung der Hauptplatine gehen. Entferene die Halterung von der Wii.
    • Entferne drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die schwarze Halterung an der Bodenplatte nahe der Vorderseite der Wii befestigen.

    • Hebe die Halterung leicht hoch und ziehe mit der anderen Hand die Halteklammer weg von der Stelle, an der die Wi-Fi Antennen durch die Abschirmung der Hauptplatine gehen.

    • Entferene die Halterung von der Wii.

    • In der schwarzen Kunststoffhalterung liegt lose eine kleine quadratische Mutter. Achte darauf, sie nicht zu verlieren.

  12. Entferne die restlichen neun 7 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Abdeckung der Hauptplatine an der Bodenplatte befestigen.
    • Entferne die restlichen neun 7 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Abdeckung der Hauptplatine an der Bodenplatte befestigen.

  13. Hebe vorsichtig die Abdeckung der Hauptplatine hoch, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Hebe vorsichtig die Abdeckung der Hauptplatine hoch, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 2

Insgesamt: 921