Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wenn das DVD Laufwerk nicht mehr gut funktioniert, hilft meistens der Austausch der Linse am DVD Laufwerk.

  1. Entferne mit einem Metallspatel die weißen Schraubenabdeckungen,  die im Gehäuse unten an der Vorderseite des Wii stecken. Entferne mit einem Metallspatel die weißen Schraubenabdeckungen,  die im Gehäuse unten an der Vorderseite des Wii stecken.
    • Entferne mit einem Metallspatel die weißen Schraubenabdeckungen, die im Gehäuse unten an der Vorderseite des Wii stecken.

  2. Entferne die beiden 8,3 mm TriWing Schrauben unter den eben abgelösten Abdeckungen.
    • Entferne die beiden 8,3 mm TriWing Schrauben unter den eben abgelösten Abdeckungen.

  3. Entferne die einzelne 5,9 mm Kreuzschlitzschraube unter der Klappe für den Eingang des Controllers gleich bei der Frontplatte.
    • Entferne die einzelne 5,9 mm Kreuzschlitzschraube unter der Klappe für den Eingang des Controllers gleich bei der Frontplatte.

  4. Entferne mit einem Metallspatel den Gummifuß auf der Seite der Wii in der Nähe der Öffnung des DVD Laufwerks.
    • Entferne mit einem Metallspatel den Gummifuß auf der Seite der Wii in der Nähe der Öffnung des DVD Laufwerks.

  5. Entferne die einzelne 5,9 mm Kreuzschlitzschraube unter dem eben entfernten Fuß.
    • Entferne die einzelne 5,9 mm Kreuzschlitzschraube unter dem eben entfernten Fuß.

  6. Ziehe die Frontplatte vorsichtig von der Vorderseite der Wii weg. Löse den Plastikverbinder  am LED-Kabel mit der Pinzette von der Hauptplatine.
    • Ziehe die Frontplatte vorsichtig von der Vorderseite der Wii weg.

    • Löse den Plastikverbinder am LED-Kabel mit der Pinzette von der Hauptplatine.

    • Entferne die Frontplatte.

  7. Öffne die Abdeckung über den Controller-Ports bis sie rechtwinklig zur schwarzen Blende ist. Ziehe die Abdeckung gerade heraus und löse sie vom äusseren Gehäuse. Wiederhole diesen Schritt für die Abdeckung über dem Anschluss für die Speicherkarte.
    • Öffne die Abdeckung über den Controller-Ports bis sie rechtwinklig zur schwarzen Blende ist.

    • Ziehe die Abdeckung gerade heraus und löse sie vom äusseren Gehäuse.

    • Wiederhole diesen Schritt für die Abdeckung über dem Anschluss für die Speicherkarte.

  8. Entferne die beiden 4,1 mm Kreuzschlitzschrauben am oberen Rand der schwarzen Kunststoffblende der Controller-Ports. Hebe die Blende der langen Kante gegenüber den Controller-Ports hoch und entferne sie von der Wii.
    • Entferne die beiden 4,1 mm Kreuzschlitzschrauben am oberen Rand der schwarzen Kunststoffblende der Controller-Ports.

    • Hebe die Blende der langen Kante gegenüber den Controller-Ports hoch und entferne sie von der Wii.

  9. Entferne die beiden 5 mm Kreuzschlitzschrauben über den Controller-Ports.
    • Entferne die beiden 5 mm Kreuzschlitzschrauben über den Controller-Ports.

  10. Entferne mit einem Metallspatel  die drei markierten Schraubenabdeckungen  auf der Seite der Wii.
    • Entferne mit einem Metallspatel die drei markierten Schraubenabdeckungen auf der Seite der Wii.

  11. Entferne folgende Schrauben:
    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 5 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 8,2 mm Tri-Wing Schraube

  12. Entferne mit dem Metallspatel die beiden Gummifüße in der Bodenplatte in der Nähe der hinteren Anschlüsse.
    • Entferne mit dem Metallspatel die beiden Gummifüße in der Bodenplatte in der Nähe der hinteren Anschlüsse.

  13. Darunter befinden sich zwei 8,2 mm TriWing Schrauben. Drehe sie heraus.
    • Darunter befinden sich zwei 8,2 mm TriWing Schrauben. Drehe sie heraus.

  14. Hebe das äußere Gehäuse vom Rest der Wii weg.
    • Hebe das äußere Gehäuse vom Rest der Wii weg.

  15. Entferne die kleine Kreuzschlitzschraube, welche den Batteriefachdeckel an der Bodenplatte festhält. Diese Schraube bleibt im Deckel hängen.
    • Entferne die kleine Kreuzschlitzschraube, welche den Batteriefachdeckel an der Bodenplatte festhält.

    • Diese Schraube bleibt im Deckel hängen.

    • Ziehe den Deckel von der Wii ab.

    • Wenn die CR 2032 Knopfzelle schon länger nicht gewechselt worden ist, dann wäre das jetzt eine gute Gelegenheit dazu.

  16. Hinter dem Batteriefachdeckel  findest du eine 8,2 mm TriWing Schraube. Drehe sie heraus.
    • Hinter dem Batteriefachdeckel findest du eine 8,2 mm TriWing Schraube. Drehe sie heraus.

  17. Entferne die beiden 8,2 mm TriWing Schrauben, die die  Abdeckung des DVD Laufwerks in der Nähe der Controller-Ports befestigen.
    • Entferne die beiden 8,2 mm TriWing Schrauben, die die Abdeckung des DVD Laufwerks in der Nähe der Controller-Ports befestigen.

  18. Hebe die Abdeckung des DVD Laufwerks hoch und entferne sie von der Wii.
    • Hebe die Abdeckung des DVD Laufwerks hoch und entferne sie von der Wii.

  19. Entferne die vier 9 mm Kreuzschlitzschrauben, welche das DVD Laufwerk an der Bodenplatte festhalten.
    • Entferne die vier 9 mm Kreuzschlitzschrauben, welche das DVD Laufwerk an der Bodenplatte festhalten.

  20. Hebe die Seite des DVD Laufwerks gegenüber den Controller-Ports soweit hoch, dass du an die Kabel auf der Unterseite gelangst.
    • Hebe die Seite des DVD Laufwerks gegenüber den Controller-Ports soweit hoch, dass du an die Kabel auf der Unterseite gelangst.

    • Ziehe vorsichtig das Versorgungskabel des DVD Laufwerks unter der Kunstoffabdeckung in der Nähe des Kühlkörpers hervor.

  21. Ziehe den Stecker der DVD Stromversorgung vom Sockel am Laufwerk ab.
    • Ziehe den Stecker der DVD Stromversorgung vom Sockel am Laufwerk ab.

  22. Klappe den Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum DVD Laufwerk mit dem Fingernagel hoch. Achte darauf nur den Sicherungsbügel zu bewegen, nicht den Sockel.
    • Klappe den Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum DVD Laufwerk mit dem Fingernagel hoch.

    • Achte darauf nur den Sicherungsbügel zu bewegen, nicht den Sockel.

    • Ziehe das Flachbandkabel aus dem Sockel.

    • Entferne das DVD Laufwerk aus der Wii.

  23. Ziehe mit einer Pinzette das Flachbandkabel für die DVD Erkennung gerade aus dem Verbinder.
    • Ziehe mit einer Pinzette das Flachbandkabel für die DVD Erkennung gerade aus dem Verbinder.

  24. Drücke mit der Spudgerspitze auf beiden Seiten des ZIF Verbinders die Feststellklemme am Flachbandkabel zum Spindelmotor heraus. Löse das Flachbandkabel zum Spindelmotor, indem du es mit der Pinzette gerade aus dem Verbinder herausziehst. Löse das Flachbandkabel zum Spindelmotor, indem du es mit der Pinzette gerade aus dem Verbinder herausziehst.
    • Drücke mit der Spudgerspitze auf beiden Seiten des ZIF Verbinders die Feststellklemme am Flachbandkabel zum Spindelmotor heraus.

    • Löse das Flachbandkabel zum Spindelmotor, indem du es mit der Pinzette gerade aus dem Verbinder herausziehst.

  25. Entferne das Stück schwarzes Stoffklebeband, das auf einen Teil des Flachbandkabels zur Linse geklebt ist. Entferne das Stück schwarzes Stoffklebeband, das auf einen Teil des Flachbandkabels zur Linse geklebt ist.
    • Entferne das Stück schwarzes Stoffklebeband, das auf einen Teil des Flachbandkabels zur Linse geklebt ist.

  26. Löse das Flachbandkabel zur Linse. Dazu musst du zuerst die beiden Sicherungsbügel am ZIF Verbinder mit der Spudgerspitze in Richtung Flachbandkabel drücken. Ziehe das Flachbandkabel der Linse mit einer Pinzette gerade aus seinem Sockel heraus. Ziehe das Flachbandkabel der Linse mit einer Pinzette gerade aus seinem Sockel heraus.
    • Löse das Flachbandkabel zur Linse. Dazu musst du zuerst die beiden Sicherungsbügel am ZIF Verbinder mit der Spudgerspitze in Richtung Flachbandkabel drücken.

    • Ziehe das Flachbandkabel der Linse mit einer Pinzette gerade aus seinem Sockel heraus.

  27. Entferne die beiden 5,0 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Platine des DVD Laufwerks am Gehäuse des Laufwerks befestigen.
    • Entferne die beiden 5,0 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Platine des DVD Laufwerks am Gehäuse des Laufwerks befestigen.

  28. Hebe die Platine des DVD Laufwerks weg vom Gehäuse. Hebe zuerst auf der Seite mit dem Verbinder am Flachbandkabel zur Linse. Ziehe die gegenüber liegende Seite der Platine gerade heraus, während du gleichzeitig die ganze Platine hochhebst und sie dabei aus den kleinen schwarzen Plastiklaschen, die sie festhalten, löst. Ziehe die gegenüber liegende Seite der Platine gerade heraus, während du gleichzeitig die ganze Platine hochhebst und sie dabei aus den kleinen schwarzen Plastiklaschen, die sie festhalten, löst.
    • Hebe die Platine des DVD Laufwerks weg vom Gehäuse. Hebe zuerst auf der Seite mit dem Verbinder am Flachbandkabel zur Linse.

    • Ziehe die gegenüber liegende Seite der Platine gerade heraus, während du gleichzeitig die ganze Platine hochhebst und sie dabei aus den kleinen schwarzen Plastiklaschen, die sie festhalten, löst.

  29. Fädle mit der Spudgerspitze die Kabel, welche an der Platine des DVD Laufwerks festgelötet sind unter den schwarzen Plastiklaschen heraus.
    • Fädle mit der Spudgerspitze die Kabel, welche an der Platine des DVD Laufwerks festgelötet sind unter den schwarzen Plastiklaschen heraus.

  30. Lege die Platine des DVD Laufwerks so neben das DVD Laufwerk, dass die Kabel, die an ihr festgelötet sind, aus dem Weg sind. (so wie im Bild gezeigt)
    • Lege die Platine des DVD Laufwerks so neben das DVD Laufwerk, dass die Kabel, die an ihr festgelötet sind, aus dem Weg sind. (so wie im Bild gezeigt)

    • Entferne die einzelne 5,0 mm Kreuzschlitzschraube an der Abschirmung der DVD Linse.

  31. Auf der Seite der Abschirmung mit dem Schlitz für das Flachbandkabel zur Linse gibt es zwei Metalllaschen, die sich in zwei schwarze Rasten am Laufwerksgehäuse einklinken. Biege die beiden Laschen mit der Spudgerspitze soweit hoch, dass sie frei von den Rasten sind. Die Abschirmung besteht aus weichem formbaren Metallblech. Es lässt sich leicht biegen und wieder zurückbiegen, wenn dies jedoch zu oft geschieht, können die Laschen abbrechen.
    • Auf der Seite der Abschirmung mit dem Schlitz für das Flachbandkabel zur Linse gibt es zwei Metalllaschen, die sich in zwei schwarze Rasten am Laufwerksgehäuse einklinken.

    • Biege die beiden Laschen mit der Spudgerspitze soweit hoch, dass sie frei von den Rasten sind.

    • Die Abschirmung besteht aus weichem formbaren Metallblech. Es lässt sich leicht biegen und wieder zurückbiegen, wenn dies jedoch zu oft geschieht, können die Laschen abbrechen.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die beiden Laschen richtig einrasten.

  32. Zwei kleine Laschen am Abschirmblech greifen in entsprechende Löcher an der Außenkante des Gehäuses des DVD Laufwerks. Setze die Spudgerspitze in das Loch ein, welches sich in der Nähe der rosa und roten Kabel befindet, das zur Platine des DVD Laufwerks läuft.
    • Zwei kleine Laschen am Abschirmblech greifen in entsprechende Löcher an der Außenkante des Gehäuses des DVD Laufwerks.

    • Setze die Spudgerspitze in das Loch ein, welches sich in der Nähe der rosa und roten Kabel befindet, das zur Platine des DVD Laufwerks läuft.

    • Verdrehe den Spudger und hebele so die erste Lasche aus dem DVD Gehäuse.

  33. Wiederhole dieses Verfahren und löse auch die zweite Lasche am EMI Abschirmblech aus ihrem Loch auf dem Gehäuse des DVD Laufwerks. Halte die gegenüber liegende Kante des Abschirmbleches fest, damit sie nicht wieder einrasten kann.
    • Wiederhole dieses Verfahren und löse auch die zweite Lasche am EMI Abschirmblech aus ihrem Loch auf dem Gehäuse des DVD Laufwerks.

    • Halte die gegenüber liegende Kante des Abschirmbleches fest, damit sie nicht wieder einrasten kann.

  34. Fasse das Abschirmblech an den beiden freien Kanten an. Verdrehe das ganze Teil leicht in Richtung der Kante, die noch fest sitzt. So lösen sich auch noch die beiden letzten Laschen. Hebe das Abschirmblech weg vom DVD Laufwerk.
    • Fasse das Abschirmblech an den beiden freien Kanten an. Verdrehe das ganze Teil leicht in Richtung der Kante, die noch fest sitzt. So lösen sich auch noch die beiden letzten Laschen.

    • Hebe das Abschirmblech weg vom DVD Laufwerk.

  35. Entferne die 5,0 mm Kreuzschlitzschraube in der Nähe der gelben, blauen, weißen und grauen Kabel.
    • Entferne die 5,0 mm Kreuzschlitzschraube in der Nähe der gelben, blauen, weißen und grauen Kabel.

  36. Halte das DVD Laufwerk mit einer Hand fest und greife den Haltestift der Linse (in der Nähe der eben entfernten Schraube) mit einer Spitzzange. Schiebe den Haltestift heraus in Richtung Außenkante des DVD Gehäuses. Das Herausschieben geht zunächst schwer, wird dann aber ganz leicht.
    • Halte das DVD Laufwerk mit einer Hand fest und greife den Haltestift der Linse (in der Nähe der eben entfernten Schraube) mit einer Spitzzange.

    • Schiebe den Haltestift heraus in Richtung Außenkante des DVD Gehäuses.

    • Das Herausschieben geht zunächst schwer, wird dann aber ganz leicht.

    • Sobald er sich leicht schieben lässt, kannst du den Stift mit den Fingern ganz aus dem Gehäuse des DVD Laufwerks herausziehen.

  37. Fasse die DVD Linseneinheit von der Seite an, wo du eben den Stift entfernt hast. Entferne die Linseneinheit aus dem DVD Laufwerk.
    • Fasse die DVD Linseneinheit von der Seite an, wo du eben den Stift entfernt hast.

    • Entferne die Linseneinheit aus dem DVD Laufwerk.

  38. Entferne die 4,2 mm Kreuzschlitzschraube, welche die weiße Kunststoffhalterung an der Linseneinheit befestigt. Hebe die Halterung weg von der Linseneinheit.
    • Entferne die 4,2 mm Kreuzschlitzschraube, welche die weiße Kunststoffhalterung an der Linseneinheit befestigt.

    • Hebe die Halterung weg von der Linseneinheit.

    • Wenn du eine neue Linse einbauen willst, musst du die weiße Halterung und die Schraube auf die neue Linse übertragen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

106 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Hodson

Mitglied seit: 13.04.2010

137.085 Reputation

127 Anleitungen geschrieben

Many thanks for the excellent guide - my wii is working again!

Niel Viljoen - Antwort

WOW! I have seen a lot of repair manuals and guides, and this has to be one of the best!

Appreciate the care and craftsmanship it took to put this together.

One suggestion: Please add pics of the screws with specs to compare the sizes.

Terry - Antwort

very informative...if the laser is dirty or the lens is broken....will the tray from the drive come out and go inside...as normal ....please assist...

Techy - Antwort

All went well. The main problem I had was tweezers of low quality. Also, during assembly, some screws was to tricky, so I needed to magnetize screwdriver and for that purpose I used - a speaker :)

Great tutorial, in deed. David just saved Christmas for me and my family.

Dragan - Antwort

This is one of the best set of instructions I have ever used. Easy to follow steps with accurate illustrations. Very well done, I don't know how you could make it any better! A++,

camoore4800 - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 32

Letzten 7 Tage: 177

Letzten 30 Tage: 896

Insgesamt: 120,502