Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wenn deine Nixon Watch einen Batterietausch benötigt, wird diese Anleitung bei Fragen zum Austausch helfen. Die Anleitung beschränkt sich nur auf die Nixon Watch. Zum Tausch ist kein technisches Vorwissen nötig. Die einzigen Voraussetzungen sind gutes Licht und eine flache Arbeitsebene, um kleine Schrauben am Platz zu behalten.

  1. Benutze einen PH00 Schraubendreher und entferne die vier Schrauben aus jeder Ecke. Lege die Schrauben an einen sicheren Platz, damit sie nicht abhanden kommen.
    • Benutze einen PH00 Schraubendreher und entferne die vier Schrauben aus jeder Ecke. Lege die Schrauben an einen sicheren Platz, damit sie nicht abhanden kommen.

  2. Hebe vorsichtig die Rückplatte an und achte darauf, die Gummidichtung nicht zu beschädigen. Hebe vorsichtig die Rückplatte an und achte darauf, die Gummidichtung nicht zu beschädigen.
    • Hebe vorsichtig die Rückplatte an und achte darauf, die Gummidichtung nicht zu beschädigen.

    • Benutze einen 1,5 Schlitzschraubendreher, um die Batterie vorsichtig aus dem Gehäuse zu hebeLn.

    • Die Batterie steht durch eine Feder unter Spannung und könnte herausspringen.

  3. Setze die neue Batterie in das Batteriegehäuse ein. Achte darauf, dass die positive Seite der Batterie nach oben zeigt. Es ist wichtig, dass die Batterie richtig sitzt. Achte auf ein leises Klicken beim Einrasten.
    • Setze die neue Batterie in das Batteriegehäuse ein. Achte darauf, dass die positive Seite der Batterie nach oben zeigt.

    • Es ist wichtig, dass die Batterie richtig sitzt. Achte auf ein leises Klicken beim Einrasten.

  4. Entferne die Gummidichtung von der Rückplatte. Nutze ein Alkohol-Tuch, um die Rückplatte und das Gehäuse, wo die Dichtung sitzen soll, zu reinigen. Das gewährleistet eine saubere und luftdichte Passung.
    • Entferne die Gummidichtung von der Rückplatte.

    • Nutze ein Alkohol-Tuch, um die Rückplatte und das Gehäuse, wo die Dichtung sitzen soll, zu reinigen. Das gewährleistet eine saubere und luftdichte Passung.

  5. Setze die Dichtung wieder auf die Rückplatte.
    • Setze die Dichtung wieder auf die Rückplatte.

  6. Platziere die Rückplatte wieder auf das Hauptgehäuse der Uhr. Achte darauf, dass die Einkerbung der Rückplatte mit der Krone der Uhr übereinstimmt.
    • Platziere die Rückplatte wieder auf das Hauptgehäuse der Uhr. Achte darauf, dass die Einkerbung der Rückplatte mit der Krone der Uhr übereinstimmt.

  7. Drehe die Schrauben in der gezeigten Reihenfolge an, um die Rückplatte wieder zu befestigen.
    • Drehe die Schrauben in der gezeigten Reihenfolge an, um die Rückplatte wieder zu befestigen.

  8. Ziehe die Krone aus der Uhr heraus und drehe den Regler, um die Zeit einzustellen. Ziehe die Krone aus der Uhr heraus und drehe den Regler, um die Zeit einzustellen.
    • Ziehe die Krone aus der Uhr heraus und drehe den Regler, um die Zeit einzustellen.

Abschluss

Du hast nun erfolgreich die Batterie der Armbanduhr gewechselt.

Falls der zweite Zeiger nicht anfängt zu laufen, dann ist das eines von zwei verbreiteten Problemen. Entweder ist die Krone nach der Zeiteinstellung in den Schritten 11 und 12 nicht richtig eingerastet, oder die Batterie ist defekt, in diesem Fall mußt du alle Schritte erneut mit einer neuen Batterie durchführen.

Falls das Problem weiterhin besteht, solltest du den Hersteller kontaktieren.

15 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Ratliff

Mitglied seit: 24.06.2015

228 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

Colorado Springs, Team 1-6, Mcmichael SU 2015 Mitglied von Colorado Springs, Team 1-6, Mcmichael SU 2015

UCCS-MCMICHAEL-SU15S1G6

3 Mitglieder

4 Anleitungen geschrieben

Works for also for my traser h3. Thank you!

marcrainerkamp - Antwort

Good guide but one does not need to force out battery with a screwdriver. This is overkill. I would not recommend putting a screwdriver there because the gears are exposed in that area and a slip would damage them. Just a finger nail is needed to move a little spring cover slightly to let battery out. Same goes for putting battery back in. Fingers are all that are needed at that point.

Jesse Cox - Antwort

I have a "Newton" model Nixon. All black and the watch hands are floating circles just to clarify. It seems to have a battery cover, almost like a strip, holding it in place. Is there a tutorial for this extra step?

Anthoney Rodriguez - Antwort

Hey Anthony! were you able to find an answer to your question? I’m also looking to replace my Newton’s battery.

Yash K -

Thankyou! Worked perfect for my Nixon “Small Player" watch! This was very helpful!

Kristi Speakman - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 38

Letzte 7 Tage: 334

Letzte 30 Tage: 1,645

Insgesamt: 138,047