Entferne den SIM Karten Slot. Entferne mit einem Plastik Opening Tool vorsichtig die Rückseite vom Gerät. Achte besonders auf den SIM Karten Slot und andere dünne Stellen. Bei den innenliegenden Haken kannst du einen Widerstand fühlen, aber keine Sorge – bewege dein Werkzeug vorsichtig in derselben Richtung weiter.
  • Entferne den SIM Karten Slot.

  • Entferne mit einem Plastik Opening Tool vorsichtig die Rückseite vom Gerät. Achte besonders auf den SIM Karten Slot und andere dünne Stellen.

  • Bei den innenliegenden Haken kannst du einen Widerstand fühlen, aber keine Sorge – bewege dein Werkzeug vorsichtig in derselben Richtung weiter.

  • Sobald du in einer Richtung (egal welcher) das Werkzeug halb um das Gerät bewegt hast, kannst du das Panel ganz einfach per Hand entfernen.

  • 'Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass du vor dem Entfernen der Batterie zum nächsten Schritt springst! Die Batterie ist fest im Handy integriert'' und kann bei unvorsichtiger Behandlung verletzt oder zerstört werden, sollte diese Anleitung nicht genau befolgt werden.

It doesn't mention you have to remove SIM tray first.

pawel - Antwort

I used the #0 for the rear panel screws. The #00 is too small and will slip, stripping the screws if you're not extra careful.

anonymous 2668 - Antwort

where can i buy the battery??

Shaun Davis - Antwort

Has anyone answered this? I am looking too.

Elie Daou -

They sell it on here, although I found mine on eBay.

Roger -

Aliexpress for $9 (original)

David van Ballegooijen -

The last three hidden screws are a !&&* of a time consumer to remove. probably you would need only a certain type of tweezers - I got stuck at midway and now I cannot get go have my phone detect the sim card either probably because the six screws are removed. I can now turn the phone back on but with no service or wifi connections are detected. This phone is a disaster!

Manan Shah - Antwort

Ivdid that too but son in law found I had reinstalled sim card in backwards or upside down.

wildcat75666 -

Where did you buy the micro USB piece? Thanks a lot!

Davide Rota - Antwort

EBay. I bought new battery cause old ibe was dead would not charge. Just ordered new cables fit 9.00 something free shipping. Anyway hope this fixes problem cause new battery did not fix problems.

wildcat75666 -

I was able to open going from the microusb slot and working my way around. The corners are tough, though.

Roger - Antwort

in my phone the battery was glued with double sided adhesive tape, only on the right side. I pried the left side up first, and carefully removed the battery. to lift the battery I used first used a suction cup(?) followed by a plectrum like tool to lift te battery, and keep it lifted

Eelco Busch - Antwort

A word of caution: the back panel is harder to remove than you might think. Especially because you may be removing the *screen* by mistake. When you have a "grip" with the tool make sure the metallic border is not coming off with it, and when you have removed enough to be able to lift the panel, make sure it isn't attached by ribbons - in that case you've been removing the screen. A good idea is to gently press your finger nail against the weak plastic located between the back and the SIM slot, and going up and down and sideways until you hear a click. Then you can start from there with the opening tool. As recommended be very gentle around the SIM slot.

Menahem Julien Raccah Lisei - Antwort

Where do I get the plastic opening tool?

Julie Hejducek - Antwort

Entferne die Plastikstopfen mit einer Pinzette. Darunter sind nun drei 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben #00 sichtbar. Drehe sie heraus. Entferne die restlichen sechs 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben #00.
  • Entferne die Plastikstopfen mit einer Pinzette.

  • Darunter sind nun drei 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben #00 sichtbar. Drehe sie heraus.

  • Entferne die restlichen sechs 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben #00.

The plugs are annoying to open for the first time. They're shaped like little pegs, but I was able to poke at them with screwdrivers enough to open.

Roger - Antwort

the best spot to start prying the cover open is at the cable outlet for the power/volume buttons (careful not to dameage the wires)

Marius137 - Antwort

A needle works best to remove the plugs.

Stan Barton - Antwort

I second this. I used a sewing pin and the plugs came out in no time!

Liam Ong -

Be careful not to displace the rear camera when replacing the motherboard cover.

Liam Ong - Antwort

when I lifted the motherboard cover the battery cable stuck on it so that I lifted both, the plastic cover and the cable - step 4 below was not necessary to perform. Be careful!

Rene Hommel - Antwort

Hebele vorsichtig die schwarze Kunststoffabdeckung mit einem Plastiköffnungswekzeug hoch und entferne sie vom Gerät.
  • Hebele vorsichtig die schwarze Kunststoffabdeckung mit einem Plastiköffnungswekzeug hoch und entferne sie vom Gerät.

Kommentar hinzufügen

Nachdem die Motherboard-Abdeckung entfernt wurde, sehen wir, dass die Batterie in Ordnung ist und durch ein Flachbandkabel mit dem Motherboard verbunden ist. Verwende einen Spudger, um vorsichtig die Batterie nach oben zu hebeln, ausgehend von der Seite gegenüber dem Kabel. Sei dir bewusst, dass starker Kleber die Batterie befestigt, also sei vorsichtig und  geduldig.
  • Nachdem die Motherboard-Abdeckung entfernt wurde, sehen wir, dass die Batterie in Ordnung ist und durch ein Flachbandkabel mit dem Motherboard verbunden ist.

  • Verwende einen Spudger, um vorsichtig die Batterie nach oben zu hebeln, ausgehend von der Seite gegenüber dem Kabel. Sei dir bewusst, dass starker Kleber die Batterie befestigt, also sei vorsichtig und geduldig.

  • Die Batterie ist nicht von einem härteren, schützenden Gehäuse umgeben, sondern ist weich und verformbar. Sei vorsichtig, um sie nicht dauerhaft zu beschädigen!

This took a ton of force to remove from the adhesive!

Also I was able to take off the cable before removing the battery.

Roger - Antwort

Is it OK to use the battery if I bent it during removal? I had to 'iron' it flat, but I think it might still be useable...

Henry Annand - Antwort

the best way to remove the battery is to lever the left side up from the bottom and remove it from the glue with an old credit card

Marius137 - Antwort

Do this! it comes up very easily this way. All the adhesive is on the right side.

Daniel ONeill -

Great suggestion with a card to remove the battery!

Jeff Mack -

I second Dangerous Picture's suggestion. I found it very helpful to remove the ribbon from the dock (it was easy to do) before trying to remove the battery.

Stan Barton - Antwort

on my phone extensive use of glue was concentrated on just one side (right hand side). Not impossible to remove, little tricky

Rene Hommel - Antwort

Wenn die Batterie gelöst wurde, kann mit dem schwarzen Spudger das Batterie Kabel gelöst werden, indem der Stecker hochgedrückt wird. Du kannst den Akkuanschluss  vorher ablösen, das macht die Arbeit leichter. Du kannst den Akkuanschluss  vorher ablösen, das macht die Arbeit leichter.
  • Wenn die Batterie gelöst wurde, kann mit dem schwarzen Spudger das Batterie Kabel gelöst werden, indem der Stecker hochgedrückt wird.

  • Du kannst den Akkuanschluss vorher ablösen, das macht die Arbeit leichter.

For step 4, the connection to the battery should always be done as soon as possible so after removing the back plate to the board would be ideal.

Otherwise, very thorough so far!

Duc - Antwort

Thought I was going to snap my battery in half but patience and slight pressure did the trick.

Also agreeing the battery should be disconnected as soon as possible.

Rasmus Beck - Antwort

From where do I procure a new battery for it?????????

Roderick Edric Chandra - Antwort

très bon tuto ,aucun problème si vous suivez la procédure ,bravo et merci

antoine v - Antwort

There are several connectors to the motherboard. In the picture above, one connector above and, below the screw thread, three more connectors. Be careful to reconnect any connectors accidentally disconnected while disconnecting / removeing the battery. In my case the connector shown at the top of the row came unconnected.

Jörg Thiesemann-Bihn - Antwort

Wenn der Akku erstmal draußen ist können wir unsere Aufmerksamkeit auf die Rückeinheit richten. Dieses Teil ist von sechs Schrauben zusammen gehalten, mehr in der Info Notiz weiter unten. Zum Glück werden überall gleiche Schrauben benutzt um die Hauptplatine zu befestigen. Es handelt sich 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben # 00. Heble mit dem Spudger die Rückeinheit heraus, denke aber daran, dass es noch dieMicro USB Buchse gibt. Du kannst auch ein Plastiköffnungswerkzeug benutzen.
  • Wenn der Akku erstmal draußen ist können wir unsere Aufmerksamkeit auf die Rückeinheit richten. Dieses Teil ist von sechs Schrauben zusammen gehalten, mehr in der Info Notiz weiter unten.

    • Zum Glück werden überall gleiche Schrauben benutzt um die Hauptplatine zu befestigen. Es handelt sich 3,175 mm Kreuzschlitzschrauben # 00.

  • Heble mit dem Spudger die Rückeinheit heraus, denke aber daran, dass es noch dieMicro USB Buchse gibt. Du kannst auch ein Plastiköffnungswerkzeug benutzen.

  • Achte darauf, dass es noch zwei versteckte Schrauben gibt. Beide befinden sich unterPlastikstopfen, die du mit einer Pinzette herausziehen musst.

on my 1+1, the two screws beneath the gromets, where phillips 000

Lucid Nonsense - Antwort

Jetzt hast du Zugang zur USB Buchse. Hebe sie mit dem flachen Ende des Spudgers hoch aus ihrem Verbinder und befreie sie von der Tochterplatine. Jetzt hast du Zugang zur USB Buchse. Hebe sie mit dem flachen Ende des Spudgers hoch aus ihrem Verbinder und befreie sie von der Tochterplatine. Jetzt hast du Zugang zur USB Buchse. Hebe sie mit dem flachen Ende des Spudgers hoch aus ihrem Verbinder und befreie sie von der Tochterplatine.
  • Jetzt hast du Zugang zur USB Buchse. Hebe sie mit dem flachen Ende des Spudgers hoch aus ihrem Verbinder und befreie sie von der Tochterplatine.

Kommentar hinzufügen

Nun kannst du das Flachbandkabel entfernen. Es ist noch mit einem  kleinen Stückchen schwarzes Klebeband befestigt, löse es mitdem Spudger ab. Die Micro USB Buchse und das anhängende Flachbandkabel sind frei und können entfernt werden. Die Micro USB Buchse und das anhängende Flachbandkabel sind frei und können entfernt werden.
  • Nun kannst du das Flachbandkabel entfernen. Es ist noch mit einem kleinen Stückchen schwarzes Klebeband befestigt, löse es mitdem Spudger ab.

  • Die Micro USB Buchse und das anhängende Flachbandkabel sind frei und können entfernt werden.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

26 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Chad Jackson

Mitglied seit 22.09.2014

4.934 Reputation

7 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team 3-3, Brown Fall 2014 Mitglied von USF Tampa, Team 3-3, Brown Fall 2014

USFT-BROWN-F14S3G3

3 Mitglieder

19 Anleitungen geschrieben

Thanks back up and working should get a few more years out of it

cheers

robert storrs - Antwort

Pretty easy, just be really careful when removing battery from glue ;)

Thanks a lot for this guide which is really complete !

Gael Augeat - Antwort

I was able to successfully follow these instructions. Pretty sure I damaged the battery during removal though. I intended to replace the battery anyways, so I’m not too worried about it, but it would be nice to to have some technique listed for removing it less destructively.

George Simpson - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 10

Letzte 7 Tage: 92

Letzte 30 Tage: 388

Insgesamt: 24,535