Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch der Micro USB Buchse an der Unterkante des Smartphones gezeigt.

  1. Schalte das Smartphone an der  Einschalttaste aus. Das ist die kleinere der Tasten an der rechten Seite. Halte die Taste einige Sekunden gedrückt, bis die Option "Ausschalten" erscheint.
    • Schalte das Smartphone an der Einschalttaste aus. Das ist die kleinere der Tasten an der rechten Seite.

    • Halte die Taste einige Sekunden gedrückt, bis die Option "Ausschalten" erscheint.

    • Tippe darauf und das Smartphone fährt herunter.

  2. Setze ein Werkzeug zum Entfernen der SIM Karte in das kleine Loch oben rechts am Smartphone ein, über den Tasten der Lautstärkeregelung. Wenn du nicht das Originalwerkzeug hast, kannst du eine aufgebogene Büroklammer benutzen. Drücke das Werkzeug ein, der Einschub sollte herausspringen.
    • Setze ein Werkzeug zum Entfernen der SIM Karte in das kleine Loch oben rechts am Smartphone ein, über den Tasten der Lautstärkeregelung.

    • Wenn du nicht das Originalwerkzeug hast, kannst du eine aufgebogene Büroklammer benutzen.

    • Drücke das Werkzeug ein, der Einschub sollte herausspringen.

    • Entferne den Einschub vom Gerät.

  3. Ziehe Handschuhe gegen die Wärme an und lege das Smartphone auf eine hitzeunempfindliche Oberfläche. Erwärme die Rückabdeckung langsam und gleichmäßig mit einem Heißluftgebläse. Verweile dabei nicht zu lange an einer Stelle. Zu viel Hitze an einem Punkt kann das Gerät beschädigen.
    • Ziehe Handschuhe gegen die Wärme an und lege das Smartphone auf eine hitzeunempfindliche Oberfläche.

    • Erwärme die Rückabdeckung langsam und gleichmäßig mit einem Heißluftgebläse.

    • Verweile dabei nicht zu lange an einer Stelle. Zu viel Hitze an einem Punkt kann das Gerät beschädigen.

    • Während du die Rückseite erwärmst, kannst du mit einem Jimmy testen, ob der Kleber schon weich genug ist, dass er sich ablösen lässt.

    • Löse vorsichtig die Rückabdeckung ab. Benutze Plektren um die Teile getrennt zu halten.

    • Wenn die Kanten genügend aus der Klebeverbindung befreit sind, musst du einen Saugnapf auf der Glasscheibe anbringen.

  4. Drücke den Saugnapf an der Scheibe an, bis er gut festsitzt. Ziehe mit Hilfe des Saugnapfs die Rückabdeckung vom Gerät ab. Der Saugnapf hilft dir beim Ablösen der Abdeckung. Passe dabei auf, dass sie sich durch die vorhandene Restwärme nicht wieder verklebt.
    • Drücke den Saugnapf an der Scheibe an, bis er gut festsitzt.

    • Ziehe mit Hilfe des Saugnapfs die Rückabdeckung vom Gerät ab.

    • Der Saugnapf hilft dir beim Ablösen der Abdeckung. Passe dabei auf, dass sie sich durch die vorhandene Restwärme nicht wieder verklebt.

  5. iPhone X Fix Kits

    Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

    Jetzt kaufen

    iPhone X Fix Kits

    Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

    Jetzt kaufen
  6. Drehe folgende sieben Kreuzschlitzschrauben #000 heraus: Vier längere Schrauben Drei kürzere Schrauben
    • Drehe folgende sieben Kreuzschlitzschrauben #000 heraus:

    • Vier längere Schrauben

    • Drei kürzere Schrauben

    • Wenn die Schrauben alle weg sind kannst du die Metallabdeckung mit einem Spudger hochhebeln.

    • Sie ist mit zwei Laschen unten direkt über dem Akku befestigt, beginne also an der Unterseite.

  7. Wenn du die Abdeckung abgenommen hast kannst du den Verbinder des Akkukabels auf der Hauptplatine sehen. Löse den Verbinder vorsichtig mit einem Spudger.
    • Wenn du die Abdeckung abgenommen hast kannst du den Verbinder des Akkukabels auf der Hauptplatine sehen.

    • Löse den Verbinder vorsichtig mit einem Spudger.

    • Dadurch wird die Stromversorgung abgetrennt. Das ist wichtig, damit kein Bauteil während der Reparatur unter Spannung steht.

  8. Finde am Akku eine aufgeklebte durchsichtige Zuglasche. Fasse die Lasche fest an und ziehe sie hoch, weg vom Smartphone. Lasse dir dabei Zeit. Wende nicht zuviel Kraft auf und beschädige nicht den Akku.
    • Finde am Akku eine aufgeklebte durchsichtige Zuglasche.

    • Fasse die Lasche fest an und ziehe sie hoch, weg vom Smartphone.

    • Lasse dir dabei Zeit. Wende nicht zuviel Kraft auf und beschädige nicht den Akku.

    • Der Akku ist auf der Unterseite festgeklebt. Es ist also hilfreich, wenn du den Spudger zwischen Akku und Gerät einsetzst, um die Klebeverbindung aufzutrennen.

    • Ziehe so lange am Akku, bis er ganz frei ist.

  9. Entferne die acht markierten Kreuzschlitzschrauben #000, welche das Logic Board befestigen. Wir haben diese Schrauben entfernt, als wir auch die Schrauben für die obere Metallabdeckung entfernt haben. Solange sie ausgedreht werden, bevor irgendwelche Kabel gelöst werden ist die Reihenfolge der Schrauben egal.
    • Entferne die acht markierten Kreuzschlitzschrauben #000, welche das Logic Board befestigen.

    • Wir haben diese Schrauben entfernt, als wir auch die Schrauben für die obere Metallabdeckung entfernt haben. Solange sie ausgedreht werden, bevor irgendwelche Kabel gelöst werden ist die Reihenfolge der Schrauben egal.

    • Wenn alle Schrauben weg sind kannst du den Metalldeckel mit einem Spudger hochhebeln.

    • Der Deckel ist verklebt, er ist deswegen etwas schwierig zu lösen. Sei vorsichtig und bringe nicht zu viel Kraft auf.

  10. Die Metallabdeckungen sind weg, der Akku gelöst, es kann weitergehen. Finde die Rückkamera und clipse sie mit einem Spudger aus. Lege sie zur Seite. Finde den roten markierten Verbinder und löse ihn mit einem Metallspatel. Schiebe ihn zur Seite.
    • Die Metallabdeckungen sind weg, der Akku gelöst, es kann weitergehen.

    • Finde die Rückkamera und clipse sie mit einem Spudger aus. Lege sie zur Seite.

    • Finde den roten markierten Verbinder und löse ihn mit einem Metallspatel. Schiebe ihn zur Seite.

    • Achte darauf, dass alle Kabel, Drähte oder Verbinder aus dem Weg sind, bevor du das obere Logic Board entfernst.

  11. Nimm den Kunststoffspudger und fange an am oberen Logic Board zu hebeln. Hebe es soweit hoch, dass du es sicher ganz entfernen kannst. Sei dabei vorsichtig, die Frontkamera ist unter ihr befestigt. Du könntest sie durch zu starkes Ziehen beschädigen. Unten links am Smartphone findest du eine kleine Kreuzschlitzschraube #000. Drehe sie heraus.
    • Nimm den Kunststoffspudger und fange an am oberen Logic Board zu hebeln. Hebe es soweit hoch, dass du es sicher ganz entfernen kannst.

    • Sei dabei vorsichtig, die Frontkamera ist unter ihr befestigt. Du könntest sie durch zu starkes Ziehen beschädigen.

    • Unten links am Smartphone findest du eine kleine Kreuzschlitzschraube #000. Drehe sie heraus.

  12. Nachdem die Kreuzschlitzschraube weg ist musst du ein schwarzes Kabel entfernen. Löse es mit dem Metallspatel. Für die weitere Reparature ist es praktischer, wenn du das Kabel aus dem Weg biegst. Ziehe das Flachbandkabel  so wie im Bild gezeigt zurück. Es ist am Vibrationsmotor und an der Ladebuchse angeschlossen. Der Vibrationsmotor ähnelt einer Knopfzelle.
    • Nachdem die Kreuzschlitzschraube weg ist musst du ein schwarzes Kabel entfernen. Löse es mit dem Metallspatel.

    • Für die weitere Reparature ist es praktischer, wenn du das Kabel aus dem Weg biegst.

    • Ziehe das Flachbandkabel so wie im Bild gezeigt zurück. Es ist am Vibrationsmotor und an der Ladebuchse angeschlossen. Der Vibrationsmotor ähnelt einer Knopfzelle.

    • Hebele den Vibrationsmotor mit einem Plastiköffnungswerkzeug heraus. Sei vorsichtig, er haftet gut am Smartphone.

    • Du musst den Vibrationsmotor vor der Ladebuchse entfernen.

  13. Wenn der Vibrationsmotor weg ist, dann ziehe vorsichtig am Kabel. Die Ladebuchse ist verklebt. Nachdem du vorsichtig an der Buchse und dem Vibrationsmotor gezogen hast sollte alles frei sein; du kannst es dann austauschen. Nachdem du vorsichtig an der Buchse und dem Vibrationsmotor gezogen hast sollte alles frei sein; du kannst es dann austauschen.
    • Wenn der Vibrationsmotor weg ist, dann ziehe vorsichtig am Kabel. Die Ladebuchse ist verklebt.

    • Nachdem du vorsichtig an der Buchse und dem Vibrationsmotor gezogen hast sollte alles frei sein; du kannst es dann austauschen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

13 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Luis Castro

Mitglied seit: 07.02.2016

1.736 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team 3-6, Wollert Spring 2016 Mitglied von USF Tampa, Team 3-6, Wollert Spring 2016

USFT-WOLLERT-S16S3G6

2 Mitglieder

10 Anleitungen geschrieben

So how do you replace the part with a new one? Says in the top description "no parts required"

robin - Antwort

I had to reuse the vibration motor de- and solder it back on, because it is not included in the spare part.

Watch for the silence switch when you reasamble the phone. I had to unscrew the upper bord again because i didn't payed atention to it and it was locked. Also the mic is covered on the replacement part. Don't forget to remove the yellow "flag" there.

OxKing - Antwort

I replaced USB flex port, now working, but now phone dont recognize SIM card..what i must check? Thanks for any help

superlerry -

What is the price of charging port with vibrator module

santhosh gowda - Antwort

Good Instructions

In the upper right Corner is one more Screw

where the Logic-board is screwed directly.

That was not mentioned!

Also, you should pay attention that you do not pry where the PCP goes around the Camera.

I break off the Corner, fortunately it's only connected to the Status-LED.

Otherwise everything works.

Tesla Toni - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 5

Letzte 7 Tage: 28

Letzte 30 Tage: 153

Insgesamt: 13,197