Zum Hauptinhalt wechseln

Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch

Was du brauchst

  1. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch, Handgriff: Schritt 1, Bild 1 von 2 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch, Handgriff: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Entferne den Gimbal vom Haltegriff, indem du die Grundplatte, die du auf der Oberseite des Griffes findest, löst.

  2. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 2, Bild 1 von 2 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher #00, um die drei Schrauben am Stabilisator des Gimbal zu entfernen, um den Gimbal vom Handgriff zu lösen.

    • Entferne den Handgriff vorsichtig vom Gimbal und diskonnektiere die Kabel, welche die beiden Teile verbindet.

  3. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Finde und löse die sechs Innensechskantschrauben an der Oberseite des Griffes mit einem 1,5mm Innensechskantschlüssel.

  4. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 4, Bild 1 von 2 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Entferne den Joystick, indem du ihn vorsichtig vom Griff abziehst.

  5. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 5, Bild 1 von 3 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 5, Bild 2 von 3 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Entferne den Platinenanschluss, indem du den Schnellverschluss des Flachkabelverschlusses öffnest und das Kabel selbst mit einer Pinzette herausziehst.

    • Benutze einen Spudger, um die Abdeckplatte aufzuhebeln. Beginne auf der Rückseite des Handgriffes.

  6. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 6, Bild 1 von 3 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 6, Bild 2 von 3 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Finde die vier Schrauben, die direkt auf der Oberseite des Griffes liegen.

    • Löse die zwei silbernen unteren Schrauben, welche am nächsten an der Abdeckplatte gelegen sind. Verwende hierfür den #00 Kreuzschlitzschraubendreher.

    • Löse die zwei schwarzen oberen Schrauben, welche von der Abdeckplatte weiter entfernt liegen. Benutze hierfür einen #0 Kreuzschlitzschraubendreher.

    • Entferne die verbleibenden zwei Schrauben, die du auf der Vorderseite der Abdeckplatte findest.

    • Entferne den Rest der Hülle der Abdeckplatte.

  7. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch, Analog JoyStick: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Entferne die obere linke Schraube auf der Abdeckplatte des Joysticks mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #00.

    • Hebe die Abdeckplatte, welche das Joystickmodul befestigt, ab.

  8. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Entferne die untere rechte Schraube auf der Abdeckplatte des Joysticks mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #00

  9. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Halte das größere der beiden Flachkabel nach unten und ziehe an der Platine mit konstanter aber vorsichtiger Kraft nach unten und heraus.

  10. Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 10, Bild 1 von 2 Osmo Mobile Analog JoyStick Austausch: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Entferne das Joystickmodul vorsichtig, indem du das Kabel durch die Platine ziehst und das neue Modul einsetzt

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, befolge diese Anweisungen in der umgekehrten Reihenfolge.

3 weitere Personen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Steffen hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Team

USF Tampa, Team S2-G1, Nance Fall 2017 Mitglied von USF Tampa, Team S2-G1, Nance Fall 2017

USFT-NANCE-F17S2G1

4 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

2 Kommentare

Well done William! Do you know if the gimbal head of this unit can be reassembled rotated 180 degrees so that it will work with cameras like the Lenovo Mirage VR180 Camera. The Mirage has two forward facing 180 degree cameras that are partially or totally blocked when mounted in the standard configuration. There are other issues that need to be addressed to balance the camera but if the head can be rotated 180 degrees from its standard orientation then the Osmo handle can be held in its normal orientation. Just starting to experiment with this idea and thought you might be able be able to prevent any false starts.

Murray Foster - Antwort

thanks alot….

this is very nice

im majid from zancko repair

zancko repair - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 11

Letzte 30 Tage: 36

Insgesamt: 3,601