Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Wi-Fi/Bluetooth Platine austauschen kannst.

  1. Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3. Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.
    • Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3.

    • Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.

  2. Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.
    • Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.

  3. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.
    • Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.

  4. Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.
    • Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.

    That small metal bracket/socket set up looks completely different in the ps3 I'm working on. Model: CECHK01.

    Any suggestions?

    Marcus - Antwort

    different in mine too, Model: CECHP01

    Link Adrian - Antwort

  5. Entferne die folgenden sieben Schrauben:
    • Entferne die folgenden sieben Schrauben:

    • Sechs 52 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 30 mm Kreuzschlitzschraube

    2 more smaller screws (don't know what size...small) just below the top middle screw and top right screw (in the picture). Look for the arrows...

    E Goo - Antwort

    after you remove the screws, you may have to push a tab to take the cover off if you meet resistance on one side of the cover. Here is a link to a video that explains it, saved me lots of trouble:

    http://youtu.be/jZgekNsRB-A?t=1m54s

    ericksi33 - Antwort

    Thanks @ericksi33, this really helped me out.

    hogurt -

    1st attempt, fan loud. Ps3 lasted about 2 wks. 2nd attempt noticed very poor contact between heatsink & cpu,gpu when taking it apart. Research - Found a better way to apply thermal past. I personally disapprove of guide on this. A small bit about the size of a grain of rice in center of cpu is plenty. Clamp the heat sinks back on. Then take it apart & check contact area. Thermal paste should have spread to about the size of a quarter.(more is better. Less then a nickel size is poor contact) possibly weak clamps. Carefully applied pressure onto the cpu & gpu, pressing them into the heatsinks before clamping heatsink clamps on. Achieved greater then quarter sized thermal past spread. Fan silent in comparison & ps3 lasted about a yr. Rarely did I ever hear the fan go to high and get loud after that. About to begin my third fix on this same ps3. One of the first 80g backwards compatible. other then those notes and that this guide was for a different model ps3 (minor differences) I liked this guide. easy to follow.

    brettgomes - Antwort

    Although the battery is described as proprietary, it looks like it is the common CR2032 lithium coin battery that is used in calculators and some computers. I haven't had to replace mine but I suspect under the heatshrink cover is a battery holder which will allow the coin battery to be removed and replaced. Then wrap with electrical tape and reinstall.

    RickP - Antwort

    I tried this with the heatgun and it ruined my PS3. The CPU and GPU are NOW RUINED!!! It did not work for and made things worst!!! I sent it to a place to get reballed and they said the HEATGUN had overheated my processor and killed them!!! So think twice about doing this. Just because it is already broken, DON'T THINK YOU CAN'T MAKE IT WORST!

    georgehollyoh - Antwort

    Why would you try it with a heat gun, no were is it mentioned to do that

    Phillip Pereira -

    There are 2 additional screws to remove , front center and front left , just behind the already marked screws.

    mikentc90 - Antwort

    As mentioned and I’ll add so detail too. If you have a model with the card readers there are two more small screws that also need to be removed before moving on to the next step.

    screech - Antwort

  6. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  7. Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.
    • Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.

    • Entferne die obere Abdeckung.

    • Hinten rechts in der Ecke befindet sich ein kleiner Plastikhaken. Löse diesen vorsichtig, indem du mit einem Spudger durch die Öffnung dagegen drückst.

    Disconnect the memory card ribbon cable.

    Tobias Stockmann - Antwort

    The top would hardly budge on the left back corner and was stuck on the right back corner. There is a plastic hook that needs to be unfastened to lift the top off. It is located in a hole on the top back corner on the right hand side, so the corner straight across the on off button. Just gently push the plastic hook a bit front the rear of the machine with a spudger. It gives easily and the top will be free to lift off after that.

    cornellg - Antwort

    Some more details here as well.

    The newer model without SACD support appears to have added that clip to the back right that needs to be pressed to release the top shell.

    If equipped with the card reader you can either have to disconnect the ribbon cable or unclip the reader from the top shell after lifting it up to get finger or tool in there to push clip to side and release reader from top shell. Note: if you failed to remove the card reader screws in the previous step these clips can break.

    screech - Antwort

  8. Entferne die beiden 9 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Speicher-Kartenleser am Rahmen befestigen.
    • Entferne die beiden 9 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Speicher-Kartenleser am Rahmen befestigen.

  9. Hebe den Speicher-Kartenleser weit genug aus der PS3, um an die Kabel zu gelangen, Löse vorsichtig die Halteklappe am Anschluss des Flachbandkabels des Speicher-Kartenlesers.
    • Hebe den Speicher-Kartenleser weit genug aus der PS3, um an die Kabel zu gelangen,

    • Löse vorsichtig die Halteklappe am Anschluss des Flachbandkabels des Speicher-Kartenlesers.

    • Achte darauf, dass du an der Halteklappe hebelst und nicht am Anschluss selbst!

    • Ziehe das Flachbandkabel aus seinem Anschluss.

    • Jetzt kannst du den Speicher-Kartenleser aus der PS3 entfernen.

    it isn't necessary to disconnect this.

    burkken - Antwort

  10. Löse, falls nötig, das Flachbandkabel zum Speicherkartenleser von der Wi-Fi/Bluetooth Karte ab.
    • Löse, falls nötig, das Flachbandkabel zum Speicherkartenleser von der Wi-Fi/Bluetooth Karte ab.

  11. Heble den Stecker der Wi-Fi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers aus dem Anschluss auf der Wi-Fi/Bluetooth Karte hoch.
    • Heble den Stecker der Wi-Fi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers aus dem Anschluss auf der Wi-Fi/Bluetooth Karte hoch.

  12. Klappe den Sicherungsbügel am WiFi/Bluetooth-Flachbandkabel mit dem Fingernagel hoch. Achte darauf, dass du nur an der Klappe hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am WiFi/Bluetooth-Flachbandkabel mit dem Fingernagel hoch.

    • Achte darauf, dass du nur an der Klappe hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das WiFi/Bluetooth-Flachbandkabel aus seinem Anschluss heraus.

  13. Entferne die vier 9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die WiFi/Bluetooth-Karte am Rahmen befestigt ist.
    • Entferne die vier 9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die WiFi/Bluetooth-Karte am Rahmen befestigt ist.

  14. Entferne die WiFi/Bluetooth-Karte von der PS3, achte dabei darauf, dass sich kein Kabel verfängt.
    • Entferne die WiFi/Bluetooth-Karte von der PS3, achte dabei darauf, dass sich kein Kabel verfängt.

    Does the PS3 work without the Wi-Fi/Bluetooth board?

    There are third party controllers wich claim to work over the USB connector for both power and signal.

    I am just playing offline.

    Doc Brown - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

21 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Note: Only the first 2 generations of PS3 fats have removable Wifi/BT cards. If you have a third generation fat (VER-100 motherboard or later) the Wifi/BT chips are integrated into the board and thereby NOT removable.

Kevin Kwan - Antwort

does anybody know how many pins there are on the data ribbon / flex cable of the Wifi / Bluetooth board and Card Reader in the 60gb Model? It would be a great help! Thanx

yasien teladia - Antwort

I have a PS3 Slim 2501b can I still use this technique to change my Bluetooth

Kathleen Pereira - Antwort

No you can't

J P -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 15

Letzten 7 Tage: 105

Letzten 30 Tage: 509

Insgesamt: 91,627