1. Ziehe die Fusstütze aus dem Stüzbein heraus.
    • Ziehe die Fusstütze aus dem Stüzbein heraus.

  2. Stosse mit einem dünnen Stab (z. B. Kabelrohr) von der Fusseite her durch die Stütze und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.
    • Stosse mit einem dünnen Stab (z. B. Kabelrohr) von der Fusseite her durch die Stütze und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.

    • Ziehe die Feder ganz unten aus dem Stüzbein heraus.

    • Setze die Feder mit der gebogenen Seite nach vorne von der Fusseite her in den Stützfuss ein.

    • Der Federbolzen muss auf die gleiche Seite zeigen wie das Loch unten in der Fusstange.

    • Schiebe die Feder ganz in den Fuss hinein.

    • Setze dann wieder mit dem Stab an und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.

    • Wenn die Feder im Loch erscheint, schiebst du vorsichtig weiter, bis der Bolzen in das Loch springt.

    • Schiebe nun die Fusstütze wieder in das Stützbein.

Abschluss

Gratuliere, du hast es geschafft.

Markus Mauchle

Mitglied seit 17.09.2017

1 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 67