Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Hauptplatine an deinem Samsung Galaxy Note 4 tauschen kannst.

  1. Setze einen Plastiköffner oder einen Fingernagel in die Vertiefung links von der Rückkamera. Löse vorsichtig durch Wackeln und Drehen die flexible Rückabdeckung des Smartphones ab.
    • Setze einen Plastiköffner oder einen Fingernagel in die Vertiefung links von der Rückkamera.

    • Löse vorsichtig durch Wackeln und Drehen die flexible Rückabdeckung des Smartphones ab.

  2. Setze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen Fingernagel in die Aussparung in der unteren rechten Ecke am Akku an und hebe ihn heraus.
    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen Fingernagel in die Aussparung in der unteren rechten Ecke am Akku an und hebe ihn heraus.

  3. Entferne die SIM Karte indem du sie zuerst leicht aus ihrer Fassung heraus drückst  und dann das restliche Stück herausziehst. Entferne die SIM Karte indem du sie zuerst leicht aus ihrer Fassung heraus drückst  und dann das restliche Stück herausziehst.
    • Entferne die SIM Karte indem du sie zuerst leicht aus ihrer Fassung heraus drückst und dann das restliche Stück herausziehst.

  4. Drehe die sechzehn 4 mm PH00 Schrauben heraus die den Mittelrahmen an der Displayeinheit sichern.
    • Drehe die sechzehn 4 mm PH00 Schrauben heraus die den Mittelrahmen an der Displayeinheit sichern.

    • Fasse den S Pen an der Kappe an und ziehe ihn aus seinem Einsatz aus dem Mittelrahmen.

  5. Setze einen Plastiköffner zwischen Mittelrahmen und Displayeinheit ein. Arbeite dich mit dem Öffner ringsum das Smartphone um den Kleber zu lösen. Dieser Kleber ist nicht allzu stark, deswegen ist normalerweise kein Einsatz von Wärme nötig.
    • Setze einen Plastiköffner zwischen Mittelrahmen und Displayeinheit ein.

    • Arbeite dich mit dem Öffner ringsum das Smartphone um den Kleber zu lösen.

    • Dieser Kleber ist nicht allzu stark, deswegen ist normalerweise kein Einsatz von Wärme nötig.

    • Achte darauf nicht die Frontglasscheibe von der Displayeinheit abzulösen, sie ist auch angeklebt.

  6. Löse die Verschlussklammern um das Akkugehäuse mit einem Plastiköffner.
    • Löse die Verschlussklammern um das Akkugehäuse mit einem Plastiköffner.

  7. Schiebe am Akkugehäuse um den Mittelrahmen von der Displayeinheit zu trennen. Du benötigst dafür schon recht viel Kraft. Wenn bei deinem neuen Mittelrahmen kein Ohrhöreranschluss mitgeliefert wurde musst du den vom alten Mittelrahmen auf den neuen übertragen. Er kann mit einem Plastiköffner abgelöst werden, er ist mit einigen kleinen Plastikbolzen festgehalten.
    • Schiebe am Akkugehäuse um den Mittelrahmen von der Displayeinheit zu trennen.

    • Du benötigst dafür schon recht viel Kraft.

    • Wenn bei deinem neuen Mittelrahmen kein Ohrhöreranschluss mitgeliefert wurde musst du den vom alten Mittelrahmen auf den neuen übertragen. Er kann mit einem Plastiköffner abgelöst werden, er ist mit einigen kleinen Plastikbolzen festgehalten.

  8. Entferne zwei 2,9 mm PH00 Schrauben.
    • Entferne zwei 2,9 mm PH00 Schrauben.

  9. Entferne die beiden  Antennenkabel mit einer Pinzette. Entferne die beiden  Antennenkabel mit einer Pinzette.
    • Entferne die beiden Antennenkabel mit einer Pinzette.

  10. Löse die beiden Verbinder an den Flachbandkabeln mit einer Pinzette oder dem flachen Ende eines Spudgers. Löse die beiden Verbinder an den Flachbandkabeln mit einer Pinzette oder dem flachen Ende eines Spudgers. Löse die beiden Verbinder an den Flachbandkabeln mit einer Pinzette oder dem flachen Ende eines Spudgers.
    • Löse die beiden Verbinder an den Flachbandkabeln mit einer Pinzette oder dem flachen Ende eines Spudgers.

  11. Hebe vorsichtig die Hauptplatine aus dem Smartphone.
    • Hebe vorsichtig die Hauptplatine aus dem Smartphone.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

101 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Geoff Wacker

Mitglied seit: 30.09.2013

79.089 Reputation

89 Anleitungen geschrieben

Are all variants of the note 4 the same? An att mobo could go into a vzw/sprint body or vice versa?

Jeb - Antwort

I would also really like an answer to this question

pcwireless -

No. Even Samsung wouldn't accept even a paid repair because parts between models are incompatible.

I've tried to have an SM-910G here and if you are to replace it with an SM-910C, you'll also need to replace the front and back cameras.

Ian Troy Alvaran -

I have done a few Note 4 motherboard replacements...about 10 or so. I have not been able to simply "To reassemble your device, follow these instructions in reverse order." I always have to separate the screen from the mid frame in order to plug the 2 top ribbon cables back to the motherboard. I can't figure out a way to get the ribbon cables plugged back in without doing so. This screen separation process is very tedious, long, and stressful as it could crack the AMOLED screen if you're not careful. If someone can show me exactly how to simply, "To reassemble your device, follow these instructions in reverse order" it'll make it a lot easier for me. Thanks.

KengkoyFlip - Antwort

Agreed. That screen was by far the most difficult screen ive ever removed from a phone. It would be SOOO much easier if it were broken and you didn't care.

trentmrobertson -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 30

Letzten 7 Tage: 141

Letzten 30 Tage: 650

Insgesamt: 132,981