Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um die Rückabdeckung deines Galaxy Note8 zu ersetzen.

Falls dein Akku aufgebläht ist, erhitze auf keinen Fall dein Smartphone. Falls nötig, kannst du eine Pipette oder ein Spritze benutzen, um Isopropylalkohol (90% oder mehr) um die Kanten der Rückabdeckung zu träufeln, damit der Kleber aufweicht. Aufgeblähte Akkus können sehr gefährlich sein, trage also eine Schutzbrille und sei sehr vorsichtig. Wenn du nicht sicher bist, wie du vorgehen sollst, bringe dein Gerät zu einem Fachmann.

Das Öffnen des Smartphones wird die wasserdichte Versiegelung beschädigen. Wenn du die Klebeversiegelung nicht ersetzt, wird dein Smartphone zwar weiterhin normal funktionieren, aber nicht mehr wasserdicht sein.

Du brauchst wahrscheinlich Ersatzklebestreifen, um die Rückabdeckung wieder anzubringen.

  1. Schalte dein Smartphone aus.
    • Schalte dein Smartphone aus.

    • Bereite einen iOpener vor, um den Kleber auf der Rückseite des Note8 aufzuweichen.

    • Lege den iOpener auf die Rückseite des Note8 und zwar entlang der Seite mit der Einschalttaste.

    I used a heat gun to soften the glue - worked it around the edges, moving the heat gun quickly. As this is my first attempt, I’m still calibrating on this - but other guides mention getting the back cover hot enough so as it’s just too hot to touch. I also have a temp probe on my multi-meter, and I measured appx. 75 deg. C.

    One of the other guides showed using a electronics hot plate set to 105 deg C for 60 sec.

    Phil Brooks - Antwort

  2. Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugheber an und schiebe ein Plektrum (Opening Pick) in den entstandenen Spalt. Da die Rückabdeckung an den Seiten leicht gebogen ist, solltest du das Plektrum in einem flachen Winkel von unten her einsetzen. Schneide den Kleber von der Seitenmitte her beginnend auf und ziehe gleichzeitig den Saugheber nach oben.
    • Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugheber an und schiebe ein Plektrum (Opening Pick) in den entstandenen Spalt.

    • Da die Rückabdeckung an den Seiten leicht gebogen ist, solltest du das Plektrum in einem flachen Winkel von unten her einsetzen.

    • Schneide den Kleber von der Seitenmitte her beginnend auf und ziehe gleichzeitig den Saugheber nach oben.

    • Achte darauf, das Plektrum nicht zu stark nach oben zu hebeln, um zu vermeiden, dass die Rückabdeckung bricht. Ziehe eher mit dem Saugheber und benutze das Plektrum zum Durchtrennen des Klebers.

    • Schiebe das Plektrum in die untere Ecke und lasse es dort stecken, um zu vermeiden, dass sich der Kleber wieder mit dem Gehäuse verbindet.

    • Nimm ein weiteres Plektrum und schiebe es zur oberen Ecke.

    • Falls es schwierig wird, das Plektrum zu bewegen, musst du unter Umständen den iOpener erneut erwärmen und auf die Rückabdeckung auflegen.

    I used an X-acto knife with the flat blade to get it started. I tried using the suction cup - but it’s difficult to get good leverage. Once I got the cover started - I used the metal pry tool (sharpened with a dremel file) and a business card to work it open.

    This is definitely the hardest part.

    Phil Brooks - Antwort

  3. Nimm erneut ein weiteres Plektrum und führe es vorsichtig um die Ecke und an der Oberkante entlang. Benutze, falls nötig, wieder den iOpener; Lasse das Plektrum an der oberen rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.
    • Nimm erneut ein weiteres Plektrum und führe es vorsichtig um die Ecke und an der Oberkante entlang.

    • Benutze, falls nötig, wieder den iOpener;

    • Lasse das Plektrum an der oberen rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.

  4. Drehe das Gerät und fange an, mit einem weiteren Plektrum den Kleber an der Unterkante zu lösen. Lasse das Plektrum an der unteren rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet. Lasse das Plektrum an der unteren rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.
    • Drehe das Gerät und fange an, mit einem weiteren Plektrum den Kleber an der Unterkante zu lösen.

    • Lasse das Plektrum an der unteren rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.

  5. Wenn der Kleber an allen drei Seiten richtig abgelöst wurde, solltest du nun die Rückabdeckung langsam anheben können. Erzwinge nichts. Benutze einen iOpener, um den Kleber aufzuweichen, wenn sich die Rückabdeckung nicht anheben lässt oder anfängt, sich zu verbiegen. Achte beim Aufklappen der Rückabdeckung auf den Stecker des Fingerabdrucksensors. Du musst ihn eventuell abtrennen, so wie es im nächsten Schritt erklärt wird.
    • Wenn der Kleber an allen drei Seiten richtig abgelöst wurde, solltest du nun die Rückabdeckung langsam anheben können.

    • Erzwinge nichts. Benutze einen iOpener, um den Kleber aufzuweichen, wenn sich die Rückabdeckung nicht anheben lässt oder anfängt, sich zu verbiegen.

    • Achte beim Aufklappen der Rückabdeckung auf den Stecker des Fingerabdrucksensors. Du musst ihn eventuell abtrennen, so wie es im nächsten Schritt erklärt wird.

    I broke the back camera cover for the NUT 8 and then I bought a commercial cover and installed it but the quality of the picture became very bad and my question is, do you know where to get the original cover at a reasonable price?

    Loord Mohammad - Antwort

  6. Trenne den Fingerabdrucksensor mit einer Pinzette.
    • Trenne den Fingerabdrucksensor mit einer Pinzette.

    • Der Stecker hat sich unter Umständen schon beim Aufklappen der Rückabdeckung gelöst.

  7. Entferne die Rückabdeckung.
    • Entferne die Rückabdeckung.

    • Als Vorbereitung für den Wiederzusammenbau müssen alle Klebereste vom Smartphone entfernt werden und diese Bereiche mit Isoprpylalkohol und einem fusselfreien Tuch gereinigt werden.

    How do you swap the fingerprint sensor

    Lukus Carr - Antwort

    You can use a tweezer to swap the fingerprint sensor, you might be careful when doing the step 6, additionally, a tweezer will be helpful when reassemble the fingerprint sensor. please note that your new back cover needs to have the fingerprint adhesive on. most of the product did not have. i have get a LUVSS brand from amazon which came with all OEM adhesive and full set tools, even a B6000 glue, best option to go for replacing the note 8 back glass

    ggmall - Antwort

Abschluss

Wenn möglich schalte dein Smartphone an und teste das Ersatzteil, bevor du die neuen Klebestreifen anbringst und dein Smartphone wieder versiegelst.

Befestige die neue Rückabdeckung mit vorgeschnittenen Klebestreifen oder doppelseitigem Klebeband.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Übe nach dem Einbau der Rückabdeckung mehrere Minuten lang gleichmäßigen, starken Druck auf dein Smartphone aus, dam der Kleber sich gut verbindet. Du kannst das Smartphone zum Beispiel unter einen Stapel schwerer Bücher legen.

33 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

91%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

91.222 Reputation

174 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

139 Mitglieder

17.021 Anleitungen geschrieben

3 Kommentare

My adhivsive was a pain in the but! Never fixed a phone that hard glued :O

Vidar G - Antwort

the separate adhesive was unneeded the replacement back cover came with adhesive

Anthony Asp - Antwort

So close!!!!’ I sliced the fingerprint sensor cable off, that area of the back glass was so smashed. Hopefully I can get a replacement to me by Saturday

Douglas Pocknett Jr - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 10

Letzten 7 Tage: 82

Letzten 30 Tage: 360

Insgesamt: 23,028