Einleitung

Benutze diese Anleitung, um die Frontkamera zu ersetzen.

Die folgenden vier Schritte können ohne Plastic Opening Tool ausgeführt werden. Die Verwendung eines Werkzeuges ist  jedoch empfehlenswert, um zu vermeiden, dass die Clips, die um den hinteren Gehäuseteil herum angebracht sind, nicht abbrechen. Führe ein Plastic Opening Tool oder einen Fingernagel in die Einkerbung in der Lücke zwischen dem Gehäuse und dem Rest des Mobiltelefons, die sich oben am Gerät befindet.
  • Die folgenden vier Schritte können ohne Plastic Opening Tool ausgeführt werden. Die Verwendung eines Werkzeuges ist jedoch empfehlenswert, um zu vermeiden, dass die Clips, die um den hinteren Gehäuseteil herum angebracht sind, nicht abbrechen.

  • Führe ein Plastic Opening Tool oder einen Fingernagel in die Einkerbung in der Lücke zwischen dem Gehäuse und dem Rest des Mobiltelefons, die sich oben am Gerät befindet.

  • Drehe das Plastic Opening Tool vorsichtig etwas, um die Clips, welche die Oberseite des hinteren Gehäuses befestigen, zu lösen.

Kommentar hinzufügen

Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern. Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern.
  • Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern.

Kommentar hinzufügen

Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang. Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang.
  • Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang.

Kommentar hinzufügen

Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang. Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang.
  • Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang.

Kommentar hinzufügen

Hebe das hintere Gehäuse an und entferne es vom Mobiltelefon. Möglicherweise musst du das Gehäuse anheben, um es von den Clips, die unten am Mobiltelefon noch festsitzen können, zu trennen.
  • Hebe das hintere Gehäuse an und entferne es vom Mobiltelefon.

  • Möglicherweise musst du das Gehäuse anheben, um es von den Clips, die unten am Mobiltelefon noch festsitzen können, zu trennen.

very easy to follow instructions clear and concise

Deric JONES - Antwort

Für diesen Schritt ist kein Plastic Opening Tool vonnöten. Du kannst auch einfach die Finger nehmen. Führe ein Plastic Opening Tool in die kleine Einkerbung über dem Akku.
  • Für diesen Schritt ist kein Plastic Opening Tool vonnöten. Du kannst auch einfach die Finger nehmen.

  • Führe ein Plastic Opening Tool in die kleine Einkerbung über dem Akku.

  • Heble den Akku aus seiner Einbuchtung.

Kommentar hinzufügen

Entferne den Akku. Entferne den Akku.
  • Entferne den Akku.

Kommentar hinzufügen

Drücke die SIM Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst. Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot. Beim Wiederzusammenbau drücke die SIM Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.
  • Drücke die SIM Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst.

  • Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot.

  • Beim Wiederzusammenbau drücke die SIM Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.

Kommentar hinzufügen

Helfe mit dem Daumen nach, bis die SIM Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.
  • Helfe mit dem Daumen nach, bis die SIM Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann.

  • Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.

Kommentar hinzufügen

Drücke die microSD Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst. Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot. Beim Wiederzusammenbau drücke die micro SD Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.
  • Drücke die microSD Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst.

  • Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot.

  • Beim Wiederzusammenbau drücke die micro SD Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.

Kommentar hinzufügen

Helfe mit dem Daumen nach, bis die microSD Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.
  • Helfe mit dem Daumen nach, bis die microSD Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann.

  • Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.

Forgot about the step to remove the back casing...pretty simple though, just several screws then pop it off.

Courtney - Antwort

Entferne die zehn 4,0 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Mittelrahmen an der Front Panel Einheit befestigen.
  • Entferne die zehn 4,0 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Mittelrahmen an der Front Panel Einheit befestigen.

What would you use to remove the screws

Curt the heneke - Antwort

I used both P#000 and J#00 precision bits to good effect. I tend to prefer the Japanese Standard bits in place of Philips, as the JIS bits seem not to cam out and strip screws as easily.

E West -

Ergreife die linke Seite des Kunststoff Mittelrahmens mit Daumen und Zeigefinger und entferne ihn vom Mobiltelefon. Der Mittelrahmen klackt leicht zurück in seine Position und kann mit nur sehr wenig Kraftaufwand entfernt werden.
  • Ergreife die linke Seite des Kunststoff Mittelrahmens mit Daumen und Zeigefinger und entferne ihn vom Mobiltelefon.

  • Der Mittelrahmen klackt leicht zurück in seine Position und kann mit nur sehr wenig Kraftaufwand entfernt werden.

There's another piece of the frame that needs to be taken out, but it doens't come out as nicely... unless I did something wrong. It's the part that covers the speaker. I couldn't find a nice way of taking it out.

David - Antwort

I had to use a guitar-pick to pry that section off of the frame. Start at the front-facing camera edge and run the pick underneath the plastic cover. The catches should release.

Takashi Alekseev - Antwort

I used a pointed prying too to get it started, then the flat one. It took some fiddling but finally came off nicely.

Nick B - Antwort

READ ME!

For a guide that takes you step by step on how to remove the SIM and microSD, I'm surprised they didn't mention the top part of this midframe (still attached, in the pictures). This top part of the midframe also needs to be removed before you can take out the motherboard.

You need to disconnect a ribbon not listed in these directions first, then pry that midframe up with the help of a guitar pick. This ribbon is located by the back-camera, next to the digitizer ribbon. This ribbon is connected to the midframe so it is essential you disconnect this before lifting the frame up.

The frame is really snapped in there so don't be afraid to use a little force - for reference, you will use more force to pull this frame off than you did to pull off the back-cover of the phone. Once this piece is off, your phone should look like the picture in step 14.

Jess - Antwort

Heble den Anschluss der Rückkamera von seiner Fassung auf dem Motherboard hoch. Stelle sicher, dass du am Anschluss und nicht an der Fassung selbst hebelst, da du sonst das Motherboard beschädigen kannst.
  • Heble den Anschluss der Rückkamera von seiner Fassung auf dem Motherboard hoch.

  • Stelle sicher, dass du am Anschluss und nicht an der Fassung selbst hebelst, da du sonst das Motherboard beschädigen kannst.

This is not a rear facing camera connector. This is the connector for the lHeadphone Jack/Speaker Assembly

Chasity Miller - Antwort

Führe ein Plastic Opening Tool nach außen gerichtet in den Lautsprecherteil der Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit. Heble die Kopfhörer-Lautsprecher Einheit von der Front Einheit weg.
  • Führe ein Plastic Opening Tool nach außen gerichtet in den Lautsprecherteil der Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit.

  • Heble die Kopfhörer-Lautsprecher Einheit von der Front Einheit weg.

Kommentar hinzufügen

Hebe die Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit aus dem Galaxy S III heraus.
  • Hebe die Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit aus dem Galaxy S III heraus.

Worked perfectly. Thanks!

brewclay - Antwort

Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Anschluss der Frontkamera aus seiner Fassung auf dem Motherboard zu hebeln.
  • Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Anschluss der Frontkamera aus seiner Fassung auf dem Motherboard zu hebeln.

  • Versuche nicht, die Frontkamera jetzt schon zu entfernen. Das Kabel ist immer noch unter der Motherboard Einheit am Umgebungslichtsensor festgemacht.

Kommentar hinzufügen

Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst. Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst.
  • Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst.

Step 18 says the front digitizer connector, but later calls it the earpiece/buttons/ambient light sensor ribbon cable.

Is the Digitizer connector part of the display connector, or is it elsewhere?

Kyle Mattfield - Antwort

Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard. Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard.
  • Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard.

Kommentar hinzufügen

Heble das Wi-Fi Antennenkabel hoch aus seiner Fassung auf dem Motherboard. Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist. Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist.
  • Heble das Wi-Fi Antennenkabel hoch aus seiner Fassung auf dem Motherboard.

  • Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist.

Be very careful,as it is very easy to break the connector off the motherboard.

vjmickelson - Antwort

Has anyone tried just folding the motherboard back to the left after removing all the screws WITHOUT disconnecting the wi-fi antenna? I'm just a little worried about this one step.

Cullen Johnson - Antwort

Folding the motherboard back without disconnecting the WiFi antenna worked for me! :)

Alec -

I broke the WiFi antenna connector bit off motherboard. How do I fix it?

rileygoldsmith - Antwort

Entferne die einzelne 3,0 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #0), die das Motherboard an der Front Panel Einheit befestigt.
  • Entferne die einzelne 3,0 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #0), die das Motherboard an der Front Panel Einheit befestigt.

Kommentar hinzufügen

Hebe den unteren Teil des Motherboards vorsichtig vom Front Panel weg. Entferne das Motherboard vom Front Panel und gebe dabei auf Kabel acht, die noch im Weg sein könnten.
  • Hebe den unteren Teil des Motherboards vorsichtig vom Front Panel weg.

  • Entferne das Motherboard vom Front Panel und gebe dabei auf Kabel acht, die noch im Weg sein könnten.

When reassembling your device, there can be a problem with connecting display data cable to the motherboard. I fixed display data cable on the motherboard before mounting motherboard: it gave me some freedom and simplified positioning of data cable on the motherboard

fomondik - Antwort

If I am not mistaking, there is a screw also on the motherboard needs to be removed before removing motherboard from the assembly

blingblingyourlink - Antwort

It's covered in Step 21

Amy Losh -

Entferne die einzelne 2,0 mm Kreuschlitzschraube (Phillips #0), welche die Klammer der Frontkamer am Front Panel befestigt.
  • Entferne die einzelne 2,0 mm Kreuschlitzschraube (Phillips #0), welche die Klammer der Frontkamer am Front Panel befestigt.

Will screw with b sometimes difficult but how do u still remove it?

kendrick - Antwort

Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel. Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel.
  • Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

38 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

85%

Nina Steinhaeuser hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I have an s3 & no matter what I do , the front facing camera will not work, help !!!

robertmyatt62@yahoo.com

robert myatt - Antwort

Yeah that's my problem too man. I did all the hard reset $@$* and nothing happened .

carlo jose guela - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 17

Letzte 30 Tage: 65

Insgesamt: 21,952