Einleitung

Benutze diese Anleitung, um die Frontkamera zu ersetzen.

  1. Die folgenden vier Schritte können ohne Plastic Opening Tool ausgeführt werden. Die Verwendung eines Werkzeuges ist  jedoch empfehlenswert, um zu vermeiden, dass die Clips, die um den hinteren Gehäuseteil herum angebracht sind, nicht abbrechen. Führe ein Plastic Opening Tool oder einen Fingernagel in die Einkerbung in der Lücke zwischen dem Gehäuse und dem Rest des Mobiltelefons, die sich oben am Gerät befindet.
    • Die folgenden vier Schritte können ohne Plastic Opening Tool ausgeführt werden. Die Verwendung eines Werkzeuges ist jedoch empfehlenswert, um zu vermeiden, dass die Clips, die um den hinteren Gehäuseteil herum angebracht sind, nicht abbrechen.

    • Führe ein Plastic Opening Tool oder einen Fingernagel in die Einkerbung in der Lücke zwischen dem Gehäuse und dem Rest des Mobiltelefons, die sich oben am Gerät befindet.

    • Drehe das Plastic Opening Tool vorsichtig etwas, um die Clips, welche die Oberseite des hinteren Gehäuses befestigen, zu lösen.

  2. Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern. Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern.
    • Fahre mit dem Plastic Opening Tool nach links entlang der oberen Kante und wiederhole die Drehbewegung, um die Lücke zwischen dem Mobiltelefon und dem hinteren Gehäuse zu vergrößern.

  3. Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang. Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang.
    • Bewege das Plastic Opening Tool weiter, um die linke obere Ecke und heble vorsichtig am hinteren Gehäuse entlang.

  4. Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang. Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang.
    • Heble entlang der rechten oberen Ecke und weiter die rechte Seite des hinteren Gehäuses entlang.

  5. Hebe das hintere Gehäuse an und entferne es vom Mobiltelefon. Möglicherweise musst du das Gehäuse anheben, um es von den Clips, die unten am Mobiltelefon noch festsitzen können, zu trennen.
    • Hebe das hintere Gehäuse an und entferne es vom Mobiltelefon.

    • Möglicherweise musst du das Gehäuse anheben, um es von den Clips, die unten am Mobiltelefon noch festsitzen können, zu trennen.

  6. Für diesen Schritt ist kein Plastic Opening Tool vonnöten. Du kannst auch einfach die Finger nehmen. Führe ein Plastic Opening Tool in die kleine Einkerbung über dem Akku.
    • Für diesen Schritt ist kein Plastic Opening Tool vonnöten. Du kannst auch einfach die Finger nehmen.

    • Führe ein Plastic Opening Tool in die kleine Einkerbung über dem Akku.

    • Heble den Akku aus seiner Einbuchtung.

  7. Entferne den Akku. Entferne den Akku.
    • Entferne den Akku.

  8. Drücke die SIM Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst. Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot. Beim Wiederzusammenbau drücke die SIM Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.
    • Drücke die SIM Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst.

    • Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot.

    • Beim Wiederzusammenbau drücke die SIM Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.

  9. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  10. Helfe mit dem Daumen nach, bis die SIM Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.
    • Helfe mit dem Daumen nach, bis die SIM Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann.

    • Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.

  11. Drücke die microSD Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst. Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot. Beim Wiederzusammenbau drücke die micro SD Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.
    • Drücke die microSD Karte mit dem Fingernagel etwas tiefer in ihren Slot, bis du ein Klick hörst.

    • Lasse die Karte nach dem Klicken los. Daraufhin ploppt sie aus dem Slot.

    • Beim Wiederzusammenbau drücke die micro SD Karte in den Slot, bis sie wieder einrastet.

  12. Helfe mit dem Daumen nach, bis die microSD Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann. Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.
    • Helfe mit dem Daumen nach, bis die microSD Karte weit genug aus ihrem Slot gleitet, so dass man sie ergreifen kann.

    • Ergreife die SIM Karte und entferne sie vom Mobiltelefon.

  13. Entferne die zehn 4,0 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Mittelrahmen an der Front Panel Einheit befestigen.
    • Entferne die zehn 4,0 mm Kreuzschlitzschrauben, die den Mittelrahmen an der Front Panel Einheit befestigen.

  14. Ergreife die linke Seite des Kunststoff Mittelrahmens mit Daumen und Zeigefinger und entferne ihn vom Mobiltelefon. Der Mittelrahmen klackt leicht zurück in seine Position und kann mit nur sehr wenig Kraftaufwand entfernt werden.
    • Ergreife die linke Seite des Kunststoff Mittelrahmens mit Daumen und Zeigefinger und entferne ihn vom Mobiltelefon.

    • Der Mittelrahmen klackt leicht zurück in seine Position und kann mit nur sehr wenig Kraftaufwand entfernt werden.

  15. Heble den Anschluss der Rückkamera von seiner Fassung auf dem Motherboard hoch. Stelle sicher, dass du am Anschluss und nicht an der Fassung selbst hebelst, da du sonst das Motherboard beschädigen kannst.
    • Heble den Anschluss der Rückkamera von seiner Fassung auf dem Motherboard hoch.

    • Stelle sicher, dass du am Anschluss und nicht an der Fassung selbst hebelst, da du sonst das Motherboard beschädigen kannst.

  16. Führe ein Plastic Opening Tool nach außen gerichtet in den Lautsprecherteil der Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit. Heble die Kopfhörer-Lautsprecher Einheit von der Front Einheit weg.
    • Führe ein Plastic Opening Tool nach außen gerichtet in den Lautsprecherteil der Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit.

    • Heble die Kopfhörer-Lautsprecher Einheit von der Front Einheit weg.

  17. Hebe die Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit aus dem Galaxy S III heraus.
    • Hebe die Ohrhörer-/Lautsprecher Einheit aus dem Galaxy S III heraus.

  18. Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Anschluss der Frontkamera aus seiner Fassung auf dem Motherboard zu hebeln.
    • Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Anschluss der Frontkamera aus seiner Fassung auf dem Motherboard zu hebeln.

    • Versuche nicht, die Frontkamera jetzt schon zu entfernen. Das Kabel ist immer noch unter der Motherboard Einheit am Umgebungslichtsensor festgemacht.

  19. Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst. Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst.
    • Trenne das Digitizer Kabel, indem du vorsichtig seinen Anschluss aus der Fassung auf dem Motherboard hebelst.

  20. Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard. Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard.
    • Trenne das Displaydatenkabel vom Motherboard.

  21. Heble das Wi-Fi Antennenkabel hoch aus seiner Fassung auf dem Motherboard. Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist. Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist.
    • Heble das Wi-Fi Antennenkabel hoch aus seiner Fassung auf dem Motherboard.

    • Bewege das Kabel vorsichtig beiseite, so dass es nicht im Weg ist.

  22. Entferne die einzelne 3,0 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #0), die das Motherboard an der Front Panel Einheit befestigt.
    • Entferne die einzelne 3,0 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #0), die das Motherboard an der Front Panel Einheit befestigt.

  23. Hebe den unteren Teil des Motherboards vorsichtig vom Front Panel weg. Entferne das Motherboard vom Front Panel und gebe dabei auf Kabel acht, die noch im Weg sein könnten.
    • Hebe den unteren Teil des Motherboards vorsichtig vom Front Panel weg.

    • Entferne das Motherboard vom Front Panel und gebe dabei auf Kabel acht, die noch im Weg sein könnten.

  24. Entferne die einzelne 2,0 mm Kreuschlitzschraube (Phillips #0), welche die Klammer der Frontkamer am Front Panel befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,0 mm Kreuschlitzschraube (Phillips #0), welche die Klammer der Frontkamer am Front Panel befestigt.

  25. Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel. Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel.
    • Hebe Frontkamera/Umgebungslichtsensor/hinteres Mikrofon mit einer Pinzette aus der Fassung auf dem Front Panel.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

39 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

85%

Nina Steinhaeuser hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I have an s3 & no matter what I do , the front facing camera will not work, help !!!

robertmyatt62@yahoo.com

robert myatt - Antwort

Yeah that's my problem too man. I did all the hard reset $@$* and nothing happened .

carlo jose guela - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 18

Insgesamt: 22,483