Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Verwende diese Anleitung, um die Frontkamera-Einheit in deinem Samsung Galaxy S8 zu entfernen oder zu ersetzen.

Bei dieser Anleitung wird die Glasrückseite entfernt, du brauchst daher Ersatzklebestreifen, um die Rückseite hinterher wieder anzubringen.

Bevor du dein Telefon auseinandernimmst, solltest du den Akku auf unter 25% entladen. Falls der Akku bei der Reparatur aus Versehen beschädigt wird, kann er explodieren bzw Feuer fangen. Das Risiko, dass dies passiert, ist bei einem entladenen Akku wesentlich geringer.

  1. Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können. Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.
    • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

    • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

    which temperature must be used for heating? Thx

    fbarletta - Antwort

    I found you need to be very patient when using the iOpener. It's worth taking your time, giving the heat time to work on the glue. When I finally got the battery out, there were some strips of glue left behind that I just cleaned off with some isopropanol before installing the new battery.

    By the way, I had to run the iOpener for longer in my microwave for it to get hot enough. When it was too hot to touch, I figured it was hot enough for the batteries.

    Fredrik -

    I didn't find this to be as hard as I had built it up in my mind to be; HOWEVER, saying that I need to say years ago I was the local Nokia service center in my town. But many years ago right after they got rid of analog times. Yeah. A classic installer/repairer mistake when starting something they haven't fixed or installed before is picking up the instructions, flipping through them; maybe even reading a section that is new-then tossing the instructions over the shoulder. "I got this." This usually comes right before something major gets broke. And I can tell you when you try to do it yourself and then mess it up horribly then take it to the repair shop. Well we called that "I can do it myself" syndrome and charged extra to put back together what they brought in in the box. Now knowing all this - I can't stress this enough because I am stupid, stupid, stupid. COVER YOUR SCREEN IN CLEAR BOXING TAPE AND READ ALL THE INSTRUCTION BELOW THROUGH TO THE END BEFORE EVEN ATTEMPTING THIS FIX. Take my advise.

    windizy - Antwort

    I didn't have an iOpener, so I used a wheat type heat bag. If you do this though, make sure you put a layer of plastic between your Mac and the bag, or you'll get condensation in places you don't want it.

    Martin Gray - Antwort

    I started out using the iOpener but switched to my wife's hairdryer. A heat gun or hair dryer proved to be much more convenient and is a time saviour. You can heat more and the glue becomes more fluid make the next steps with the opening picks much easier

    Jan Van Puymbroeck - Antwort

    Use a hair dryer! Watch this vid: https://youtu.be/16GkvjVyOJA It is much easier to do if you heat it from the other side.

    Fletcher Carpenter - Antwort

    I know this is obvious, but backup your iPad with iTunes before you start. I'd also turn off your passcode if you have one.

    Laurie Higgins - Antwort

    Ther first time you heat up the iOpener for this repair when its room temperature I had to heat it up for more than 30 seconds. I remember I had to heat it up for around 45 seconds. However, after that when you need to reheat it again during the repair 30 seconds will be enough.

    Yousef Ghalib - Antwort

    Not everybody has a microwave. You need to state how long and at what temperature in a conventional oven.

    Esmond Pitt - Antwort

    Hi, the microware have multiple power 1 to 9, what must be used ?

    Regards,

    Cedric

    Cedric VINCENT - Antwort

    My microwave just died, can i heat it with boiled water?

    Alex COLOMBANI - Antwort

    Taping as shown is impractical when using hair dryer method—tape simply comes off in the heat and gets in way of getting out the shards on the sides. If the thing wasn’t shattered, then taping unnecessary.

    B. A. Computer Services - Antwort

  2. Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.
    • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.

    • Während des Reperationsprozesses kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal zusätzlich einmal für 30 Sekunden.

    • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

    • Berühre niemals den iOpener, falls er dir geschwollen vorkommt.

    • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

    May I know the temperate limit about heating iOpener? (maximum 150 degrees Celsius?) thx so much.

    yamayhuang - Antwort

    I had to heat mine up for more than 30 seconds. After 30 seconds on high it was only warm. It had to keep trying different times and checking it until it got hot. I think the initial time that I put it in for was over a minute.

    whale13 - Antwort

    DO NOT USE IN NON ROTATING MICROWAVE! It will pop a hole. I had it in for 45 seconds the first time. It wasn't very hot inside and I saw it started to leak on the paper towel I put under it. Just a fair bit of advice. I think I will just stick with the heat gun. Loud but useful.

    Alex Jackson - Antwort

    I don't own a microwave.

    mdanihy - Antwort

    Its again waterproof when you change iphone 7 battery?

    Jon - Antwort

    I don't have a microwave???

    Joe Blow - Antwort

    30 sec at which equivalent watts setting and what temperature does iOpener heats up to for 30 secs. Only just bought it so needs info before using it. Thanks

    Sam Stieg - Antwort

    can i use just ordinary microwave???

    juneseok kwon - Antwort

    If I don't have a microwave then I try to use hot air gun so how many munuts i want to heat ?

    Mohideen Rifay - Antwort

    I heated mine up for 30 seconds, tested, then again for 30 seconds. It felt adequately hot. Leaving it on the left side, per the instruction, for a minute did not loosen the adhesive. I ended up pulling the suction cup hard enough to shadder the old screen. Moral of the story, I don't think it gets hot enough safely to have an affect.

    Travis Dixon - Antwort

    There is a clear problem here with the heating part using the iopener things....no details are given. Whoever is testing them needs to make it clear - What temperature does it need to be? And for which phone models, because they differ in what's needed. It's only £10-15 for a laser guided temp sensor unit, and the designers/repairers should have one of those already for doing these kinds of repairs. Explaining half a repair, is worse than not explaining at all :-(

    assortedrubbish - Antwort

    I used a hot water bottle, works well as it covers the whole screen and stays hot for longer.

    dave - Antwort

    If I may suggest include your microwave wattage so people can get an idea on time for there own

    Patrick Storey - Antwort

    I ended up using a hair dryer. That iOpener thing took forever.

    mark fitzgerald - Antwort

    30 seconds sure isn’t cutting it… 45 didn’t get the screen of my iPad air 2 to budge either… even after resting on the ipad for 4 minutes.

    60 seconds in the microwave, the iOpener burst.

    I’ll get a new one and try once more with heating it 45 seconds and repeat that for 30 minutes like others have said here. If that doesn’t work it’ll have to be the heat gun.

    K

    Karl Marble - Antwort

    I can’t recommend the microwave. If the the iOpener becomes too hot, it bursts. Better put the opener in cooking water. Dry it and use it. Instead of an iOpener you can use hot/cool packs as well.

    Bernhard Keim - Antwort

    Trust the directions! I forgot and left it in the Microwave too long and after 1 minute I had Mt Vesuvius - the iOpener burst and spewed the goodies out. The problem is, the Digitizer can be damaged by a hot air gun, so I had to tough out and remove the glue the hard way. I made it … with lots of patience! Tough lesson.

    Larry Bennett - Antwort

    I also used a hairdryer. I used it on the low setting and I cut a piece of carboard to protect the rest of the screen. The iFixit tool and method is vert tedious and very time consuming in comparison. With the hairdryer method you can literally have the display apart in a few minutes. Using your other hand nearby the area you are heating it should be very hot but not enough to burn your hand. You only have to heat metal part of case near glass edge. If you have a cellular model then you need to be very careful because the black antenna area is plastic. So less heat and work your way up in adding heat just enough to separate around the area but not so much you melt the plastic!

    Fixrights - Antwort

  3. Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.
    • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

    • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

    Will a hair dryer work for heating the glass?

    Me berg - Antwort

    Yes, as does a heat gun.

    anonymous 4602 - Antwort

    I did this repair. I used a hair dryer, I think it works better: gets very hot fast.

    Cobus de Beer - Antwort

  4. Lege den erwärmten iOpener etwa 2 min auf eine lange Kante des S8.
    • Lege den erwärmten iOpener etwa 2 min auf eine lange Kante des S8.

    • Möglicherweise musst du das mehrfach wiederholen, um das Handy warm genug zu bekommen. Schaue dir die iOpener Anleitung genau an, um nicht zu überhitzen!

    • Während du darauf wartest, dass der Kleber aufweicht, lies den nächsten Schritt durch, um eine Idee davon zu bekommen, wo du das Werkzeug zum Hebeln ansetzen musst.

    What type of adhesive should be used to seal? Or better said, what would you recommend.

    Ion Ion - Antwort

    I’d recommend precut adhesive designed for the rear cover. If that’s not available, thin, hi-bond double sided tape like 1 mm wide Tesa 61395 tape will work well.

    Adam O'Camb -

    When using a plate to warm things up, at what temp (celsius) should it be to avoid over heating?

    offer423 - Antwort

  5. In den folgenden Schritten wirst du durch den Kleber um die Kante des Rückscheibe schneiden. Im ersten Bild siehst du, wo genau der Klebstoff auf der Rückseite aufgebracht ist.
    • In den folgenden Schritten wirst du durch den Kleber um die Kante des Rückscheibe schneiden.

    • Im ersten Bild siehst du, wo genau der Klebstoff auf der Rückseite aufgebracht ist.

    • Der Klebstoff ist, von der Aussenseite des Handys aus gesehen, folgendermassen aufgebracht:

    • Dicke Schichten von Klebstoff

    • Dünnere Schichten von Klebstoff

    • Hier nicht hebeln, um den Fingerabdrucksensor zu schützen.

  6. Wenn sich Rückseite warm anfühlt, setze einen Saugnapf so nahe wie möglich an der erwärmten Kante auf, ohne der abgerundeten Kante zu nahe zu kommen. An der abgerundeten Kante kann der Saugnapf nicht gut fassen.
    • Wenn sich Rückseite warm anfühlt, setze einen Saugnapf so nahe wie möglich an der erwärmten Kante auf, ohne der abgerundeten Kante zu nahe zu kommen.

    • An der abgerundeten Kante kann der Saugnapf nicht gut fassen.

    • Ziehe am Sauger und schiebe einen Spudger oder ein Plektrum unter die rückwärtige Scheibe.

    • Da die Scheibe abgerundet ist, musst du das Werkzeug eher nach oben drücken, als parallel zur Scheibe einzuschieben.

    We can't seem to get anything between the edges even after heating the back panel. Any tips?

    Megan Kennington - Antwort

    Hi Megan, unfortunately the adhesive is super tough on this one. I’d recommend carefully continuing to apply heat, very gradually so that you don’t accidentally overheat the battery. Eventually you should be able to get a little gap with the suction handle.

    Adam O'Camb -

    I’ve been attempting to get the adhesive to loosen for four hours now. Exactly how much time is this supposed to take? The pictures makes it look like it should be easy. The adhesive still hasn’t budged and I’m beyond frustrated.

    Lori Lucas - Antwort

    Hi Lori, sorry to hear the adhesive is being extra stubborn! If reheating and reapplying the iOpener isn’t working, you can try heating the edge with a hairdryer or heat gun. That way you can get more heat onto the edge faster, but be very careful not to overheat the battery inside.

    Adam O'Camb -

  7. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  8. Wenn das Werkzeug gut unter der Scheibe eingeschoben ist, erhitze den iOpener wieder und lege ihn auf um den Klebstoff aufzuweichen.
    • Wenn das Werkzeug gut unter der Scheibe eingeschoben ist, erhitze den iOpener wieder und lege ihn auf um den Klebstoff aufzuweichen.

  9. Ziehe den Spudger an der and der Seite des Smartphones herunter um den Klebstoff zu lösen. Arbeite langsam und sorgfältig, damit der Spudger nicht aus dem Spalt herausrutscht. Wenn es schwierig wird, musst du den iOpener nochmals anwenden.
    • Ziehe den Spudger an der and der Seite des Smartphones herunter um den Klebstoff zu lösen.

    • Arbeite langsam und sorgfältig, damit der Spudger nicht aus dem Spalt herausrutscht. Wenn es schwierig wird, musst du den iOpener nochmals anwenden.

  10. Wiederhole das ganze Verfahren (Erhitzten und Lösen für die restlichen drei Seiten des Smartphones. Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt. Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt.
    • Wiederhole das ganze Verfahren (Erhitzten und Lösen für die restlichen drei Seiten des Smartphones.

    • Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt.

    Petite erreur: le guide dit iPhone au lieu de S7 :)

    Nicolas Duthilleul - Antwort

    Bonjour Nicolas ! Merci pour la remarque ;-) Nous l’avons prise en compte et corrigé la traduction. La prochaine fois, n’hésitez pas à corriger directement en cliquant sur le bouton Traduire en haut à droite de l’étape.

    Claire Rapp -

  11. Das Kabel des Fingerabdrucksensors verbindet das Handy mit der Rückscheibe in der Nähe der Kamera. Das Kabel ist sehr kurz und löst sich beim Entfernen der Rückscheibe. Wenn du die Scheibe anhebst, schaue unter der Scheibe nach, ob das orangene Kabel mit dem blauen Stecker wirklich gelöst ist.
    • Das Kabel des Fingerabdrucksensors verbindet das Handy mit der Rückscheibe in der Nähe der Kamera. Das Kabel ist sehr kurz und löst sich beim Entfernen der Rückscheibe.

    • Wenn du die Scheibe anhebst, schaue unter der Scheibe nach, ob das orangene Kabel mit dem blauen Stecker wirklich gelöst ist.

    • Mit dem Plastiköffner kannst du durch eventuelle noch vorhandene Klebstoffreste fahren und das Handy leicht öffnen.

    • Falls das Fingerabdrucksensorkabel festklemmt oder gespannt ist, öffne das Handy nicht weiter. Löse zuerst mit der Spitze eines Spudgers den Anschluss bevor du weitermachst!

    • Entferne die Scheibe vom Handy.

    For reassembly, if the fingerprint scanner is removed from the back cover: it’s much easier to place the fingerprint scanner in the small compartment on the back of the phone, connect it and then finally put the replacement back cover on. The adhesive on the inside of the back cover will get connect to the fingerprint scanner and hold it tightly.

    Brian Hoffmann - Antwort

    The NFC antenna and coil assembly might get stick to the back cover due to adhesive spreads while trying to pry the back cover to open the phone. Take a look inside to ensure the assebly has not got sticked. If so, try using a credit card like plastic to get it peeled of from back cover without breaking the assembly always paying attention to the fingerprint sensor as well.

    dcode - Antwort

  12. Bevor du die Rückscheibe wieder zusammen baust, musst du erst alle alten Klebstoffreste  entfernen.
    • Bevor du die Rückscheibe wieder zusammen baust, musst du erst alle alten Klebstoffreste entfernen.

    • Wenn alle Reste entfernt sind, reinige die Kanten des Smartphones mit mindestens 90%igen Isopropylalkohol, und bringe dann den neuen Klebstoff auf.

    Bonjour,

    Vous parlez d’ajouter de l’adhésif, comment et où le trouve-t-on cet adhésif ?

    Difficile à appliquer ?

    Cordialement,

    Stéphane

    Steph D - Antwort

    Mille excuses, je viens de voir les “adhesive strips” :)

    Steph D - Antwort

    I broke the rear glass trying to get all the adhesive off! Be very careful!!

    jimhunz - Antwort

  13. Drehe elf 3,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000 heraus.
    • Drehe elf 3,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000 heraus.

    Are all the screws the same size? I do not have a way to organize every little screw and part of this phone.

    Gavin Clark - Antwort

    Hi Gavin, all the screws in this step are 3.7 mm long, so you can safely swap these screws with one another.

    Adam O'Camb -

  14. Entferne die NFC Antenne und die Ladespule. Entferne die NFC Antenne und die Ladespule.
    • Entferne die NFC Antenne und die Ladespule.

    I had to pry off the NFC antenna and charging coil assembly from the back cover. The adhesive probably spread a little bit while prying around the phone sticking some part of the NCF antenna and coild assembly sticked to the back cover. I had to use a credit card like pice of plastic to get it unsticked from the back cover without bearking it.

    dcode - Antwort

  15. Entferne die drei 3,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000.
    • Entferne die drei 3,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000.

  16. Entferne die Lautsprechereinheit.
    • Entferne die Lautsprechereinheit.

    I was able to pry the battery without having to removing the loudspeaker assembly.

    dcode - Antwort

  17. Nutze das flache Ende eines Spudgers um den Akkuanschluss trennen. Obwohl in den nächsten Schritten der Akku nicht zu sehen ist, ist es nicht nötig, ihn für diese Anleitung zu entfernen. Es reicht den Akkuanschluss zu trennen.
    • Nutze das flache Ende eines Spudgers um den Akkuanschluss trennen.

    • Obwohl in den nächsten Schritten der Akku nicht zu sehen ist, ist es nicht nötig, ihn für diese Anleitung zu entfernen. Es reicht den Akkuanschluss zu trennen.

  18. Entferne vorsichtig das Frontkamera-Modul mit einer Pinzette aus seinem Sitz. Obwohl das Motherboard auf dem Foto nicht zu sehen ist, ist es nicht nötig, das Motherboard zu herauszunehmen, um das Kamera-Modul zu entfernen.
    • Entferne vorsichtig das Frontkamera-Modul mit einer Pinzette aus seinem Sitz.

    • Obwohl das Motherboard auf dem Foto nicht zu sehen ist, ist es nicht nötig, das Motherboard zu herauszunehmen, um das Kamera-Modul zu entfernen.

Abschluss

Nachdem du neuen Kleber aufgetragen hast, folge diesen Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

5 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

53.537 Reputation

143 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

104 Mitglieder

8.413 Anleitungen geschrieben

how to remove top microphone,already removed the bottom one but the top mic appears to be hidden.

John Doe - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 15

Letzte 7 Tage: 76

Letzte 30 Tage: 329

Insgesamt: 8,371