Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Falls der Bildschirm nicht mehr reagiert, beschreibt diese Anleitung das Ersetzen des Bildschirms. Sollte der Digitiser intakt sein, und man möchte ihn weiter verwenden, wird zum Entfernen viel Vorsicht und viel Geduld benötigt.

  1. Lege das Gerät mit der Vorderseite zu dir. Fange an einer der abgerundeten Ecken an. (Vergleiche mit Bild 2).
    • Lege das Gerät mit der Vorderseite zu dir.

    • Fange an einer der abgerundeten Ecken an. (Vergleiche mit Bild 2).

    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug zwischen Vorderteil und Rückteil.

    • Wenn ein Plastiköffnungswerkzeug nicht funktionieren sollte kannst du es mit einem Metallspatel probieren, dies könnte allerdings den Kunststoff beschädigen.

    • Denke dran, dass du als erstes eine eventuell vorhandene micro-SD-Karte entfernen musst.

  2. Wenn du das Werkzeug einsetzen konntest, dann schiebe es rings um das Gerät, um die Teile zu trennen. Hebe den Rückdeckel vom Gerät weg.
    • Wenn du das Werkzeug einsetzen konntest, dann schiebe es rings um das Gerät, um die Teile zu trennen.

    • Hebe den Rückdeckel vom Gerät weg.

    • Beim Öffnen wirst du klickende Geräusche hören.

  3. Entferne den Klebestreifen und klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Akkus hoch.
    • Entferne den Klebestreifen und klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Akkus hoch.

    • Schiebe das orangene Flachbandkabel zum Akku aus dem ZIF-Verbinder heraus.

  4. Entferne den Klebestreifen, hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das weiße Flachbandkabel zum Lautsprecher heraus. Entferne den Klebestreifen, hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das weiße Flachbandkabel zum Lautsprecher heraus.
    • Entferne den Klebestreifen, hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das weiße Flachbandkabel zum Lautsprecher heraus.

  5. Hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das schwarze Flachbandkabel zum LCD heraus. Hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das schwarze Flachbandkabel zum LCD heraus. Hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das schwarze Flachbandkabel zum LCD heraus.
    • Hebe den Sicherungsbügel hoch und ziehe das schwarze Flachbandkabel zum LCD heraus.

  6. Der Akku ist mit zehn 4 mm Kreuzschlitzschrauben #000 gesichert. Drehe sie heraus. Schiebe ein Plastiköffnungswerkzeug unter den Akku in der Nähe der Lautsprecher und hebe ihn hoch.
    • Der Akku ist mit zehn 4 mm Kreuzschlitzschrauben #000 gesichert. Drehe sie heraus.

    • Schiebe ein Plastiköffnungswerkzeug unter den Akku in der Nähe der Lautsprecher und hebe ihn hoch.

    • Der große schwarz-weiße rechteckige Block ist der ganze Akku. Beschädige ihn nicht.

  7. Klappe die Sicherungsbügel an den beiden ZIF Verbindern auf der Hauptplatine mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Schiebe die beiden orangenen Flachbandkabel aus den Verbindern heraus. Entferne die Frontkamera.
    • Klappe die Sicherungsbügel an den beiden ZIF Verbindern auf der Hauptplatine mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch.

    • Schiebe die beiden orangenen Flachbandkabel aus den Verbindern heraus.

    • Entferne die Frontkamera.

  8. Trenne die Kopfhörerbuchse von der Hauptplatine ab.
    • Trenne die Kopfhörerbuchse von der Hauptplatine ab.

    • Entferne sechs 4 mm Kreuzschlitzschrauben #000.

  9. Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter die Hauptplatine und hebe sie aus dem Tablet. Achte darauf, dass sich keine Stecker verfangen.
    • Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter die Hauptplatine und hebe sie aus dem Tablet.

    • Achte darauf, dass sich keine Stecker verfangen.

    • Entferne die Metallhalterung unter der Ladebuchse und lege sie zur Seite.

  10. Der Bildschirm kann beim Entfernen brechen, vorsicht also vor gesplittertem Glas. Die Kanten des Bildschirms so stark wie nötig erwärmen, um den Kleber zu lösen. Aber vorsichtig, um nicht den Kunststoffrahmen des Tablets zum Schmelzen zu bringen. Beginne seitlich unten am Tablet, erwärme es und setze einen Jimmy oder ein Plektrum zwischen Touchscreen und Rahmen ein.
    • Der Bildschirm kann beim Entfernen brechen, vorsicht also vor gesplittertem Glas. Die Kanten des Bildschirms so stark wie nötig erwärmen, um den Kleber zu lösen. Aber vorsichtig, um nicht den Kunststoffrahmen des Tablets zum Schmelzen zu bringen.

    • Beginne seitlich unten am Tablet, erwärme es und setze einen Jimmy oder ein Plektrum zwischen Touchscreen und Rahmen ein.

    • Trenne zuerst den Kleber am unteren Rand des Tablets auf, dann die beiden seitlichen Ränder. Das Touchscreenkabel befindet sich oben und wird durch einen Schlitz im Mittelrahmen geführt. Es kann leicht abgerissen oder beschädigt werden, wenn das Glas entfernt wird.

    • Sollte das Glas intakt sein, und es soll wiederverwendet werden, sollte man vorsichtig sein und das Werkzeug nicht tiefer als die Breite des schwarzen Rands einzuführen. Ansonsten riskiert man Schäden am Digitiser, einem dünnen Plastik-Film der auf der Rückseite des Glases klebt.

    • Der Kleber bleibt eher am Plastik des Mittelrahmens kleben statt am Glas, aber löst sich besser und sauberer vom Mittelrahmen, wenn man ihn an einem Punkt abhebt. Das reduziert auch das Risiko den Digitiser Film zu beschädigen.

  11. Drehe das Tablet um und setze ein Plastiköffnungswerkzeug unter den Bildschirm ein, um ihn damit aus dem Gerät herauszuheben.
    • Drehe das Tablet um und setze ein Plastiköffnungswerkzeug unter den Bildschirm ein, um ihn damit aus dem Gerät herauszuheben.

    • Das LCD Panel ist mit doppelseitigem Klebeband am Mittelrahmen befestigt. Das Klebeband vorsichtig anheben, und dem Kleber Zeit geben sich zu lösen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

35 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Isabella Li

Mitglied seit: 02.10.2017

1.916 Reputation

7 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S15-G6, Livingston Fall 2017 Mitglied von Cal Poly, Team S15-G6, Livingston Fall 2017

CPSU-LIVINGSTON-F17S15G6

4 Mitglieder

21 Anleitungen geschrieben

Will be trying this in the next couple of days, see there was no heat gun used to take the front glass off, I’m only replacing the LCD so does the touch glass need warming to remove or does it just jimmy off?

tcatt - Antwort

I would Personally HIGHLY RECOMMEND Heat.

this Guide Perturbs me slightly.It never detaches the battery from motherboard and misses a couple of the Connectors it feels like its skipping steps.

iCovers Customer Service -

After replacing the digitizer, my soft keys do not function. The home button works just fine, but i cannot press the back button or the recent application button. Would this be due to a faulty digitizer? Or could it possibly be a faulty ‘ daughter board “? ( not positive if the home button working excludes this theory )

Lance Basinger - Antwort

Same problem here. Did u fix a fix?

Jesse Martucci -

Same here HAS ANYONE SOLVED THIS ISSUE

Collin Babb -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 87

Letzten 7 Tage: 622

Letzten 30 Tage: 2,628

Insgesamt: 71,998