Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wenn dein Tablet nicht lädt oder nur sehr langsam, dann kann ein Austausch der Ladebuchse abhelfen.

  1. Wenn du an einem Gerät arbeitete, das noch angeschaltet ist, kann es einen elektrischen Schlag geben. Schalte vor der Reparatur dein Gerät aus und ziehe den Netzstecker.
    • Wenn du an einem Gerät arbeitete, das noch angeschaltet ist, kann es einen elektrischen Schlag geben. Schalte vor der Reparatur dein Gerät aus und ziehe den Netzstecker.

    • Erwärme das Gerät mit einem iFixit iOpener oder einem Heißluftgebläse, damit der Kleber rings um die Ränder des Bildschirms weich wird.

  2. Setze das Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt zwischen Tablet und Bildschirm an der Stelle ein, von der aus du anfangen möchtest, den Bildschirm zu lösen. Setze ein Plektrum in den eben geöffneten Spalt zwischen Bildschirm und Tablet ein.
    • Setze das Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt zwischen Tablet und Bildschirm an der Stelle ein, von der aus du anfangen möchtest, den Bildschirm zu lösen.

    • Setze ein Plektrum in den eben geöffneten Spalt zwischen Bildschirm und Tablet ein.

    • Wiederhole rings um das ganze Gerät, bis oben und unten je zwei Plektren stecken, an den beiden Seiten je eines.

  3. Entferne den Saugheber vorsichtig aus der Ecke, ohne den Bildschirm zu bewegen. Setze den kleinen Saugheber in der Mitte der Scheibe an, hebe hoch und löse die Scheibe.
    • Entferne den Saugheber vorsichtig aus der Ecke, ohne den Bildschirm zu bewegen.

    • Setze den kleinen Saugheber in der Mitte der Scheibe an, hebe hoch und löse die Scheibe.

    • Der Bildschirm ist immer noch mit dem Rest des Gerätes durch ein Kabel verbunden, ziehe also nicht zu schnell hoch.

  4. Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen

    Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen
  5. Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter das Flachbandkabel, welches den Bildschirm mit dem Tablet verbindet.
    • Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter das Flachbandkabel, welches den Bildschirm mit dem Tablet verbindet.

    • Hebe das Werkzeug vorsichtig an, um das Flachbandkabel vom Tablet zu lösen.

    • Entlade jegliche statische Elektrizität, indem du ein geerdetes Metallobjekt anfasst, bevor du ins Innere des Gerätes greifst.

  6. Nun ist der Bildschirm vom Rest des Gerätes frei.
    • Nun ist der Bildschirm vom Rest des Gerätes frei.

  7. Entferne die dreizehn 3 mm Kreuzschlitzschrauben #1 rings um die Kanten. Hebe die Abdeckung der Hauptplatine vorsichtig hoch und entferne sie. Hebe die Abdeckung der Hauptplatine vorsichtig hoch und entferne sie.
    • Entferne die dreizehn 3 mm Kreuzschlitzschrauben #1 rings um die Kanten.

    • Hebe die Abdeckung der Hauptplatine vorsichtig hoch und entferne sie.

  8. Löse die Ladebuchse mit einem Schraubendreher von der Hauptplatine. Löse das Flachbandkabel der Ladebuchse mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Hauptplatine. Entferne die Ladebuchse vorsichtig von der Hauptplatine.
    • Löse die Ladebuchse mit einem Schraubendreher von der Hauptplatine.

    • Löse das Flachbandkabel der Ladebuchse mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Hauptplatine.

    • Entferne die Ladebuchse vorsichtig von der Hauptplatine.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

7 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jonathan Wood

Mitglied seit: 18.04.2017

781 Reputation

5 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S17-G1, Banghart Spring 2017 Mitglied von Cal Poly, Team S17-G1, Banghart Spring 2017

CPSU-BANGHART-S17S17G1

5 Mitglieder

15 Anleitungen geschrieben

My tab s2 is not charging. Changes charging port & battery still not charging. the part just below battery is getting very hot. what maybe the solution.

Ganesh D - Antwort

For nubes (like myself) it would have been helpful to mention that there is no adhesive on the sides of the screen but if there is, it will be much thinner than the top or bottom of the device. This is why you need to use the suction cup to pull open one side of the screen in the middle just enough to insert a pick. You can work from there by heating the top or bottom and working an opening tool slowly around both ends. Needless to say the glass on the screen is very thin and fragile, take your time and don’t expect to get this done in 20 min., it can take much longer if you have to repeatedly heat the area you’re working on with the opening tool to release the adhesive. A heat gun is much better for this purpose than the iOpener.

Hieronymus Bosch - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 28

Letzte 7 Tage: 152

Letzte 30 Tage: 620

Insgesamt: 12,889