Zum Hauptinhalt wechseln

Speziell für diesen Teardown benötigte Werkzeuge

Dieser Teardown ist keine Reparaturanleitung. Um dein Sony MDR-ZX770BN zu reparieren, verwende unsere Fehlerbehebungsseite.

  1. Der Sony MDR-ZX70BN ist an sich ein guter Kopfhörer. Nur der Schmale Klinkenanschluß ist ein "no go" Die Ohrmuschel vorsichtig Abziehen. Die Ohrmuschel vorsichtig Abziehen.
    • Der Sony MDR-ZX70BN ist an sich ein guter Kopfhörer. Nur der Schmale Klinkenanschluß ist ein "no go"

    • Die Ohrmuschel vorsichtig Abziehen.

  2. Insgesamt 6 Schrauben lösen. Kleinerer Kreuzschlitzschraubenzieher. Die Schrauben kann man auf den Magneten des Lautsprechers legen. So verliert mann keine ;-) Vorsicht! Beim öffnen hängt der Lautsprecher an 2 dünnen Kabeln.
    • Insgesamt 6 Schrauben lösen. Kleinerer Kreuzschlitzschraubenzieher. Die Schrauben kann man auf den Magneten des Lautsprechers legen. So verliert mann keine ;-)

    • Vorsicht! Beim öffnen hängt der Lautsprecher an 2 dünnen Kabeln.

    • Falls man Löten kann, können diese aber abgetrennt werden. Erleichtert das weiterarbeiten. Das Dunkelrote ist der + Wird wahrscheinlich eh abgehen.

  3. Auf der anderen Seite den Deckel vorsichtig anheben. Ist eingeklipst. Auf der anderen Seite den Deckel vorsichtig anheben. Ist eingeklipst. Auf der anderen Seite den Deckel vorsichtig anheben. Ist eingeklipst.
    • Auf der anderen Seite den Deckel vorsichtig anheben. Ist eingeklipst.

  4. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  5. Zum Vorschein kommen die Bluetooth Antenne und darunter eine Schraube. Das Kabel muß nicht entfernt werden, habe nur den Kleber entfern zum Zeigen. Die kleine Schraube muß gelöst werden damit der Rest des Deckels sich löst.
    • Zum Vorschein kommen die Bluetooth Antenne und darunter eine Schraube.

    • Das Kabel muß nicht entfernt werden, habe nur den Kleber entfern zum Zeigen.

    • Die kleine Schraube muß gelöst werden damit der Rest des Deckels sich löst.

  6. Das Innenleben. Die kleine Schraube lösen um die Platine entfernen zu können. Ich habe das Kabel vom Lautsprecher gelöst da sonst alles zu frickelig wird. Die Klips im 3 Bild leicht zur Seiten schieben dann geht der Blaue Ring ab.
    • Das Innenleben. Die kleine Schraube lösen um die Platine entfernen zu können.

    • Ich habe das Kabel vom Lautsprecher gelöst da sonst alles zu frickelig wird.

    • Die Klips im 3 Bild leicht zur Seiten schieben dann geht der Blaue Ring ab.

  7. Ring entfernen, und alles ist frei. Ring entfernen, und alles ist frei.
    • Ring entfernen, und alles ist frei.

  8. Mit einem nicht Spitzen aber schmalen Gegenstand das Mikrophon nach Oben aushebeln. Die gesamte Platine leicht anheben und nach Hinten wegziehen. Die gesamte Platine leicht anheben und nach Hinten wegziehen.
    • Mit einem nicht Spitzen aber schmalen Gegenstand das Mikrophon nach Oben aushebeln.

    • Die gesamte Platine leicht anheben und nach Hinten wegziehen.

  9. Die Platine Anheben und etwas Schaumstoff oder ähnliches drunterlegen. Nun mit 6mm Bohrer Loch größer machen. Mit einer Rundfeile schön glatt feilen.
    • Die Platine Anheben und etwas Schaumstoff oder ähnliches drunterlegen.

    • Nun mit 6mm Bohrer Loch größer machen.

    • Mit einer Rundfeile schön glatt feilen.

  10. Testen mit Klinkenstecker. Der Stecker selber sollte auch reinpassen und nicht nur die Blanke Klinke. Wenn passt! Alles in Umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen. Bei bedarf die Kabel wieder anlöten.
    • Testen mit Klinkenstecker. Der Stecker selber sollte auch reinpassen und nicht nur die Blanke Klinke.

    • Wenn passt! Alles in Umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen.

    • Bei bedarf die Kabel wieder anlöten.

Robert

Mitglied seit: 12.11.2014

1 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 3

Letzte 30 Tage: 8

Insgesamt: 123