Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung hilft dir Schritt für Schritt durch den Prozess zum Akku wechseln für dein Sony Xperia Z3 Compact.

  1. Erhitze die Rückabdeckung deines Geräts mit dem iOpener. Dadurch weicht der Kleber darunter auf. Nutze den Saugnapf, um die Abdeckung anzuheben und stecke ein Plektrum in die entstandene Lücke. Ziehe das Plektrum vorsichtig einmal um dein Gerät herum, um den Kleber zu lösen.
    • Erhitze die Rückabdeckung deines Geräts mit dem iOpener. Dadurch weicht der Kleber darunter auf.

    • Nutze den Saugnapf, um die Abdeckung anzuheben und stecke ein Plektrum in die entstandene Lücke.

    • Ziehe das Plektrum vorsichtig einmal um dein Gerät herum, um den Kleber zu lösen.

    • Mit dem Saugnapf solltest du nun in der Lage sein, die Abdeckung abzulösen.

  2. Mit einer Pinzette kannst du das Modelletikett entfernen, das rechts am Rahmen befestigt ist. Das Kabel der NFC-Antenne kannst du ebenfalls mit einer Pinzette lösen.
    • Mit einer Pinzette kannst du das Modelletikett entfernen, das rechts am Rahmen befestigt ist.

    • Das Kabel der NFC-Antenne kannst du ebenfalls mit einer Pinzette lösen.

  3. Löse die folgenden Schrauben, mit denen der Mittelrahmen im Gerät befestigt ist: Zwei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000
    • Löse die folgenden Schrauben, mit denen der Mittelrahmen im Gerät befestigt ist:

    • Zwei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000

    • Drei 2,5 mm Kreuzschlitzschrauben #000

    • Hebe den Rahmen mit einem Spudger auf jeder Seite hoch.

    • Sei vorsichtig und geduldig, der Rahmen ist aus dünnem Kunststoff und kann brechen, wenn er zu sehr gebogen wird!

  4. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  5. Entferne die Metallklammer, die den Stecker der Rückkamera fixiert. Löse den Stecker der Rückkamera und hebe sie aus dem Gerät heraus. Löse den Stecker der Rückkamera und hebe sie aus dem Gerät heraus.
    • Entferne die Metallklammer, die den Stecker der Rückkamera fixiert.

    • Löse den Stecker der Rückkamera und hebe sie aus dem Gerät heraus.

  6. Löse nun mit einem Spudger den Stecker für die Kopfhörerbuchse-Sensor-Baugruppe. Löse die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #000 oben links an der Hauptplatine.
    • Löse nun mit einem Spudger den Stecker für die Kopfhörerbuchse-Sensor-Baugruppe.

    • Löse die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #000 oben links an der Hauptplatine.

  7. Löse den Stecker am Flexkabel vom Display und vom  Akku. Entferne die SIM-Karte und die Speicherkarte über die Zugangsklappen. Entferne die SIM-Karte und die Speicherkarte über die Zugangsklappen.
    • Löse den Stecker am Flexkabel vom Display und vom Akku.

    • Entferne die SIM-Karte und die Speicherkarte über die Zugangsklappen.

  8. Hebe die Hauptplatine leicht mit einem Spudger an. Sei vorsichtig! Du musst das Displaykabel durch eine Lücke in der Hauptplatine fädeln, während du die Platine anhebst. Sie ist zudem mit dem Vibrationsmotor verbunden, der immer noch im Gerät befestigt ist. Achte besonders auf die beiden schwarzen Stecker an der Seite des Akkus. Sie brechen leicht beim Entfernen der Hauptplatine heraus.
    • Hebe die Hauptplatine leicht mit einem Spudger an.

    • Sei vorsichtig! Du musst das Displaykabel durch eine Lücke in der Hauptplatine fädeln, während du die Platine anhebst. Sie ist zudem mit dem Vibrationsmotor verbunden, der immer noch im Gerät befestigt ist.

    • Achte besonders auf die beiden schwarzen Stecker an der Seite des Akkus. Sie brechen leicht beim Entfernen der Hauptplatine heraus.

    • Hebe den Vibrationsmotor mit einer Pinzette heraus und entferne dann die Hauptplatine komplett.

  9. Ziehe vorsichtig die beiden schwarzen Laschen mit den Klebestreifen unter dem Akku heraus. Achte darauf, dass du immer nur zur Seite hin ziehst, und niemals nach oben. Die Streifen reissen leicht. Sollte das passieren, nimm eine Plastikkarte, um den Akku vorsichtig abzulösen. Wenn es sein muss, kannst du die Stelle auch leicht erwärmen. Nun kannst du den Akku von der Hauptplatine entfernen.
    • Ziehe vorsichtig die beiden schwarzen Laschen mit den Klebestreifen unter dem Akku heraus.

    • Achte darauf, dass du immer nur zur Seite hin ziehst, und niemals nach oben. Die Streifen reissen leicht. Sollte das passieren, nimm eine Plastikkarte, um den Akku vorsichtig abzulösen. Wenn es sein muss, kannst du die Stelle auch leicht erwärmen.

    • Nun kannst du den Akku von der Hauptplatine entfernen.

  10. Erwärme die NFC-Antenne etwas, um den Kleber darunter aufzuweichen. Löse sie vorsichtig vom Akku ab. Wenn der Kleber brüchig wird, nimm eine Plastikkarte zur Hilfe. Löse sie vorsichtig vom Akku ab. Wenn der Kleber brüchig wird, nimm eine Plastikkarte zur Hilfe.
    • Erwärme die NFC-Antenne etwas, um den Kleber darunter aufzuweichen.

    • Löse sie vorsichtig vom Akku ab. Wenn der Kleber brüchig wird, nimm eine Plastikkarte zur Hilfe.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

19 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

68.032 Reputation

134 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

119 Mitglieder

11.532 Anleitungen geschrieben

Thank you Tobias !

My Z3 compact starts now his second life :)

Guy Hard - Antwort

Thank you for repairing your phone and giving it a second chance.

:)

Tobias Isakeit -

Where do I need the Back Cover Adhesive Strips for?

Visser - Antwort

The guide doesn’t mention that one needs new adhesive for the battery (the one I bought isn’t sold with it). It would therefore be wise to mention what kind of adhesive (two-sided, what thckness, etc.)

axel - Antwort

Double sided tape is enough to keep it in place, as the back cover and midframe holds everything down for extra reinforcement. Sony sure makes their smartphones !&&* to repair, but that’s another rant.

William Nephew -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 7

Letzten 7 Tage: 61

Letzten 30 Tage: 312

Insgesamt: 31,761