Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Verwende diese Anleitung, um das Display deines Sony Xperia Z3 zu wechseln.

Zum Zusammensetzen wird neuer Klebstoff benötigt.

  1. Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen. Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht. Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.
    • Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen.

    • Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht.

    • Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.

    • Führe das Plektrum nicht zu tief ein, sonst könntest du kleine Komponenten innerhalb des Telefons beschädigen.

    How hot (how many C) should the iOpener be? I think it would be safer / more accurate to heat the iOpener in an oven with accurate temperature control.

    Magnus Myklebost - Antwort

    Careful here. The back cover cracked in two places. Once when I exerted pressure with the suction handle, and in the corner when moving the pick around the edges- even though I was very gentle. The battery was adhered firmly to the back cover.

    Joseph Doyle - Antwort

    I cracked the back cover instantly. Make sure to buy a spare one before opening!

    raffaelecaroppo - Antwort

  2. Nachdem der Kleber gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung mit dem Saugnapf an. Nutze eine Pinzette, um die zwei schwarzen Streifen, die an dem Kleber befestigt sind, aus dem Telefon zu ziehen.
    • Nachdem der Kleber gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung mit dem Saugnapf an.

    • Nutze eine Pinzette, um die zwei schwarzen Streifen, die an dem Kleber befestigt sind, aus dem Telefon zu ziehen.

    Careful during this bit. My old Z3 back cover couldn’t take it and split into lots of pieces (probably weakened over the years!). Just order a replacement for £3 off ebay before doing it ;-)

    Bruce Wiggins - Antwort

  3. Ziehe vorsichtig die beiden schwarzen Streifen mitsamt dem Kleber heraus. Ziehe die Streifen immer seitwärts. Andernfalls können die Klebestreifen leicht reißen. Falls das passiert, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber erneut, falls notwendig.
    • Ziehe vorsichtig die beiden schwarzen Streifen mitsamt dem Kleber heraus.

    • Ziehe die Streifen immer seitwärts. Andernfalls können die Klebestreifen leicht reißen. Falls das passiert, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber erneut, falls notwendig.

  4. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.
    • Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.

  5. Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels. Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.
    • Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels.

    • Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.

  6. Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln. Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!
    • Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln.

    • Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!

    • Nimm den Akku heraus.

  7. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  8. Schraube die zwei Kreuzschlitzschrauben #00 heraus.
    • Schraube die zwei Kreuzschlitzschrauben #00 heraus.

  9. Trenne das Antennenkabel mit einer Pinzette. Verwende eine Pinzette, um das Flachbandkabel des Akkus und das des Vibrationsmotors zu trennen. Verwende eine Pinzette, um das Flachbandkabel des Akkus und das des Vibrationsmotors zu trennen.
    • Trenne das Antennenkabel mit einer Pinzette.

    • Verwende eine Pinzette, um das Flachbandkabel des Akkus und das des Vibrationsmotors zu trennen.

  10. Nimm die Abdeckung über dem Lautsprecher ab. Verwende einen Spudger, um den Vibrationsmotor anzuheben und die Gummiabdichtung herauszunehmen. Verwende einen Spudger, um den Vibrationsmotor anzuheben und die Gummiabdichtung herauszunehmen.
    • Nimm die Abdeckung über dem Lautsprecher ab.

    • Verwende einen Spudger, um den Vibrationsmotor anzuheben und die Gummiabdichtung herauszunehmen.

  11. Verwende eine Pinzette, um den Klebestreifen über der Lautsprechereinheit zu entfernen. Hebe die Metallklammer am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette an und nimm sie heraus. Hebe die Metallklammer am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette an und nimm sie heraus.
    • Verwende eine Pinzette, um den Klebestreifen über der Lautsprechereinheit zu entfernen.

    • Hebe die Metallklammer am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette an und nimm sie heraus.

  12. Hebe das Haupt-Flachbandkabel über der Lautsprechereinheit mit einem Spudger an. Sei vorsichtig, dass du den Lautsprecher nicht beschädigst. Das Flachbandkabel ist verklebt. Hebe die komplette Lautsprechereinheit mit einem Spudger an und nimm sie heraus.
    • Hebe das Haupt-Flachbandkabel über der Lautsprechereinheit mit einem Spudger an.

    • Sei vorsichtig, dass du den Lautsprecher nicht beschädigst. Das Flachbandkabel ist verklebt.

    • Hebe die komplette Lautsprechereinheit mit einem Spudger an und nimm sie heraus.

  13. Verwende einen Spudger, um das Ende des Haupt-Flachbandkabels anzuheben. Entferne die Bronzefolie auf dem Stecker des Flachbandkabels mit einer Pinzette.
    • Verwende einen Spudger, um das Ende des Haupt-Flachbandkabels anzuheben.

    • Entferne die Bronzefolie auf dem Stecker des Flachbandkabels mit einer Pinzette.

  14. Hebe das Abschirmblech unter der Lautsprechereinheit an und nimm es heraus. Trenne das Haupt-Flachbandkabel Verwende eine Pinzette, um die gelbe Klebefolie auf dem Display-Flachbandkabel zu lösen.
    • Hebe das Abschirmblech unter der Lautsprechereinheit an und nimm es heraus.

    • Trenne das Haupt-Flachbandkabel

    • Verwende eine Pinzette, um die gelbe Klebefolie auf dem Display-Flachbandkabel zu lösen.

  15. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Display-Flachbandkabel entlang und hebe es an. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Display-Flachbandkabel entlang und hebe es an. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Display-Flachbandkabel entlang und hebe es an.
    • Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Display-Flachbandkabel entlang und hebe es an.

  16. Verwende einen iOpener um den Kleber unter dem Display zu lösen. An der oberen und unteren Seite des Smartphones befindet sich am meisten Kleber. Beim Abkühlen wird das Display wieder am Mittelrahmen kleben. Wenn nötig, erneut erhitzen.
    • Verwende einen iOpener um den Kleber unter dem Display zu lösen.

    • An der oberen und unteren Seite des Smartphones befindet sich am meisten Kleber. Beim Abkühlen wird das Display wieder am Mittelrahmen kleben. Wenn nötig, erneut erhitzen.

    • Nachdem der Kleber am unteren Ende gelöst ist, hebe das Display mit einem Saugnapf an und führe ein Plektrum in den entstandenen Schlitz ein.

  17. Nach dem Lösen des Klebers an der unteren Seite mit dem Plektrum, führe ein weiteres Plektrum ca. 1-2 mm unter beiden Außenseiten des Displays entlang, um das Display vom Rahmen zu trennen. Vorsicht! Führe das Plektrum an der oberen Seite des Smartphones nicht zu tief ein. Der Ohrhörer befindet sich direkt unter dem "Sony" Logo und ist sehr empfindlich. Nachdem der ganze Kleber gelöst ist, dreh das Plektrum an der unteren Seite des Handys etwas, um das Display anzuheben.
    • Nach dem Lösen des Klebers an der unteren Seite mit dem Plektrum, führe ein weiteres Plektrum ca. 1-2 mm unter beiden Außenseiten des Displays entlang, um das Display vom Rahmen zu trennen.

    • Vorsicht! Führe das Plektrum an der oberen Seite des Smartphones nicht zu tief ein. Der Ohrhörer befindet sich direkt unter dem "Sony" Logo und ist sehr empfindlich.

    • Nachdem der ganze Kleber gelöst ist, dreh das Plektrum an der unteren Seite des Handys etwas, um das Display anzuheben.

  18. Um das Display komplett vom Smartphone abzulösen, musst du das Display-Flachbandkabel durch die Lücke im Mittelrahmen an der Unterseite des Smartphones fädeln. Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel beschädigst. Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel beschädigst.
    • Um das Display komplett vom Smartphone abzulösen, musst du das Display-Flachbandkabel durch die Lücke im Mittelrahmen an der Unterseite des Smartphones fädeln.

    • Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel beschädigst.

  19. Falls der Ohrhörer am Display kleben geblieben ist, musst du ihn jetzt entfernen. Der Ohrhörer klebt extrem gut und könnte deshalb beim Entfernen beschädigt werden.
    • Falls der Ohrhörer am Display kleben geblieben ist, musst du ihn jetzt entfernen.

    • Der Ohrhörer klebt extrem gut und könnte deshalb beim Entfernen beschädigt werden.

    • Nutze einen iOpener, um den Kleber zu lösen, dann ein Plektrum, um den Ohrhörer vom Display zu lösen.

    • Lege den Ohrhörer beim Wiederzusammenbau wieder zurück in die Vorderseite des Telefons.

    The picture is misleading. If you try to remove the speaker with tweezers just how the picture depicts it, you will most likely rip it in two peaces like I did. Warming it up is absolutely necessary, but then just use a pick to loosen the adhesive underneath the speaker and remove it afterwards. For reassembly you will then need some new adhesive sticker for the speaker, but those are pretty cheap.

    Michael Fuhrmann - Antwort

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

32 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

56.192 Reputation

267 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

111 Mitglieder

10.704 Anleitungen geschrieben

What website is best to obtain a genuine screen and back from?

Stephen Stanley - Antwort

Do I need a new adhesive sticker to put the backcover back on?

Josua - Antwort

The back cover won’t fall off Josua but I would definitely recommend new adhesive!

Dominik Schnabelrauch -

But only for the phone to be waterproof? Because mine is definitely not waterproof anymore.. So I think this wouldn’t make any difference.

Josua -

In our case the back cover just held semi tight to the phone assembly without new adhesive. It could happen that the back cover falls off, when you pull the phone out of your pocket or you drop it. New adhesive also protects your phone from dust which can cause overheating.

Dominik Schnabelrauch -

Should adhesive also be used on the new front display? or will the old adhesive be enough by reheating it and letting it cool with the new display on the phone?

Jonny Duran - Antwort

My Z3’s screen was “glitching,” as in the phone’s screen showed static noise from time to time. It was hard for me to do anything on the device, and the problem would be fixed for a really short amount of time by knocking on the phone (I know, that’s a very bad solution). Do you suppose that the cause of this weird “glitch” is an inconsistency of the LCD’s connector? Or can it be some other internal issue? How should I properly handle this problem?

Thomas Hara - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 12

Letzten 7 Tage: 79

Letzten 30 Tage: 350

Insgesamt: 31,435