Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Grundständige Anleitung für das Display.

  1. Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen. Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht. Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.
    • Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen.

    • Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht.

    • Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.

    • Führe das Plektrum nicht zu tief ein, sonst könntest du kleine Komponenten innerhalb des Telefons beschädigen.

  2. Zwei Klebestreifen in der Mitte des Smartphones halten die Rückabdeckung fest. Du musst sie entfernen, um das Telefon zu öffnen. Nachdem der Kleber von den Kanten gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung an.
    • Zwei Klebestreifen in der Mitte des Smartphones halten die Rückabdeckung fest. Du musst sie entfernen, um das Telefon zu öffnen.

    • Nachdem der Kleber von den Kanten gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung an.

    • Nutze eine Pinzette, um die zwei schwarzen Streifen, die an dem Kleber befestigt sind, zu greifen.Aber ziehe noch nicht.

  3. Ziehe die beiden Klebestreifen vorsichtig und parallel zur Rückabdeckung heraus. Falls die Klebestreifen reissen, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber mit einem iOpener oder einem Fön, falls notwendig.
    • Ziehe die beiden Klebestreifen vorsichtig und parallel zur Rückabdeckung heraus.

    • Falls die Klebestreifen reissen, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber mit einem iOpener oder einem Fön, falls notwendig.

  4. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.
    • Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.

  5. Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels. Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.
    • Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels.

    • Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.

  6. Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln. Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!
    • Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln.

    • Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!

    • Nimm den Akku heraus.

  7. Löse die beiden #00 Kreuzschlitzschrauben.
    • Löse die beiden #00 Kreuzschlitzschrauben.

  8. Löse das Antennenkabel mit einer Pinzette. Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger. Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger.
    • Löse das Antennenkabel mit einer Pinzette.

    • Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger.

  9. Entferne die Abdeckung der Lautsprechereinheit. Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette. Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette.
    • Entferne die Abdeckung der Lautsprechereinheit.

    • Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette.

  10. Löse den Kleber der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette. Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie. Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie.
    • Löse den Kleber der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette.

    • Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie.

  11. Hebe mit einem Spudger das Hauptflachbandkabel, das über der Lautsprechereinheit liegt. Achte darauf, den Lautsprecher nicht zu beschädigen. Das Flachbandkabel ist angeklebt und ein bisschen klebrig. Hebe die ganze Lautsprechereinheit mit einem Spudger nach oben und entferne sie.
    • Hebe mit einem Spudger das Hauptflachbandkabel, das über der Lautsprechereinheit liegt.

    • Achte darauf, den Lautsprecher nicht zu beschädigen. Das Flachbandkabel ist angeklebt und ein bisschen klebrig.

    • Hebe die ganze Lautsprechereinheit mit einem Spudger nach oben und entferne sie.

  12. Hebe das Ende des Hauptflachbandkabels mit einem Spudger nach oben. Entferne die bronzene Folie über dem Anschluss zum Hauptflachbandkabel mit einer Pinzette.
    • Hebe das Ende des Hauptflachbandkabels mit einem Spudger nach oben.

    • Entferne die bronzene Folie über dem Anschluss zum Hauptflachbandkabel mit einer Pinzette.

  13. Hebe die Metallplatte unter der Lautsprechereinheit und entferne sie. Klemme das Hauptflachbandkabel ab. Entferne die gelbe Klebefolie über dem Displayflachbandkabel.
    • Hebe die Metallplatte unter der Lautsprechereinheit und entferne sie.

    • Klemme das Hauptflachbandkabel ab.

    • Entferne die gelbe Klebefolie über dem Displayflachbandkabel.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Fabian Neidhardt hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

95.877 Reputation

387 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

137 Mitglieder

16.705 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 19