Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Keine Garantie auf Erfolg. Die Reparatur erfolgt auf eigene Gefahr.

  1. Zuerst müsst ihr die Rückseite des Sony erhitzen, entweder mit einem Fön oder wie ich mit einer speziellen Platte die sich erhitzt. Damit die Rückseite auf ca 70 Grad Celsius erhitzen. Dann mit einem Opener Tool oder mit einem dünnen Plättchen vorsichtig den Deckel anheben bzw mit den Plastikdreiecken rundherum fahren und diese einklemmen. Zuerst müsst ihr die Rückseite des Sony erhitzen, entweder mit einem Fön oder wie ich mit einer speziellen Platte die sich erhitzt. Damit die Rückseite auf ca 70 Grad Celsius erhitzen. Dann mit einem Opener Tool oder mit einem dünnen Plättchen vorsichtig den Deckel anheben bzw mit den Plastikdreiecken rundherum fahren und diese einklemmen. Zuerst müsst ihr die Rückseite des Sony erhitzen, entweder mit einem Fön oder wie ich mit einer speziellen Platte die sich erhitzt. Damit die Rückseite auf ca 70 Grad Celsius erhitzen. Dann mit einem Opener Tool oder mit einem dünnen Plättchen vorsichtig den Deckel anheben bzw mit den Plastikdreiecken rundherum fahren und diese einklemmen.
    • Zuerst müsst ihr die Rückseite des Sony erhitzen, entweder mit einem Fön oder wie ich mit einer speziellen Platte die sich erhitzt. Damit die Rückseite auf ca 70 Grad Celsius erhitzen. Dann mit einem Opener Tool oder mit einem dünnen Plättchen vorsichtig den Deckel anheben bzw mit den Plastikdreiecken rundherum fahren und diese einklemmen.

  2. Mit einer Pinzette müsst ihr dann zwei so schwarze Laschen herausziehen und an diesen dann kräftig ziehen. Dann löst sich ähnich wie beim IPhone 6 der Kleber und Ihr könnt den Deckel abheben.
    • Mit einer Pinzette müsst ihr dann zwei so schwarze Laschen herausziehen und an diesen dann kräftig ziehen. Dann löst sich ähnich wie beim IPhone 6 der Kleber und Ihr könnt den Deckel abheben.

  3. Nun die kleine Verbindung oben am Akku lösen und unten rechts den Klebestreifen entfernen. Akku entnehmen Nun die kleine Verbindung oben am Akku lösen und unten rechts den Klebestreifen entfernen. Akku entnehmen Nun die kleine Verbindung oben am Akku lösen und unten rechts den Klebestreifen entfernen. Akku entnehmen
    • Nun die kleine Verbindung oben am Akku lösen und unten rechts den Klebestreifen entfernen. Akku entnehmen

  4. Die Zwei Kreuzschrauben lösen sowie die Antenne, und mit einer Pinzette die Klips lösen. Ebenso die zwei Flachbandkabel lösen. Dann die Plastikabdeckung vorsichtig nach oben und vorn rausziehen. Aufpasen das diese nicht bricht Die Zwei Kreuzschrauben lösen sowie die Antenne, und mit einer Pinzette die Klips lösen. Ebenso die zwei Flachbandkabel lösen. Dann die Plastikabdeckung vorsichtig nach oben und vorn rausziehen. Aufpasen das diese nicht bricht Die Zwei Kreuzschrauben lösen sowie die Antenne, und mit einer Pinzette die Klips lösen. Ebenso die zwei Flachbandkabel lösen. Dann die Plastikabdeckung vorsichtig nach oben und vorn rausziehen. Aufpasen das diese nicht bricht
    • Die Zwei Kreuzschrauben lösen sowie die Antenne, und mit einer Pinzette die Klips lösen. Ebenso die zwei Flachbandkabel lösen. Dann die Plastikabdeckung vorsichtig nach oben und vorn rausziehen. Aufpasen das diese nicht bricht

  5. iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now

    iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now
  6. Nun sehr vorsichtig die Abdeckung für das Mikrofon abnehmen. ACHTUNG darunter sind Flachbandkabel! Nun die Abdeckung nach hinten klappen. Dann das komplette Teil entnehmen. Nun sehr vorsichtig die Abdeckung für das Mikrofon abnehmen. ACHTUNG darunter sind Flachbandkabel! Nun die Abdeckung nach hinten klappen. Dann das komplette Teil entnehmen. Nun sehr vorsichtig die Abdeckung für das Mikrofon abnehmen. ACHTUNG darunter sind Flachbandkabel! Nun die Abdeckung nach hinten klappen. Dann das komplette Teil entnehmen.
    • Nun sehr vorsichtig die Abdeckung für das Mikrofon abnehmen. ACHTUNG darunter sind Flachbandkabel! Nun die Abdeckung nach hinten klappen. Dann das komplette Teil entnehmen.

  7. Die Kupferfolie entfernen, Mikrodon nach hinten klappen und dann das Aluschild ebenfalls herausnehmen. Die Kupferfolie entfernen, Mikrodon nach hinten klappen und dann das Aluschild ebenfalls herausnehmen.
    • Die Kupferfolie entfernen, Mikrodon nach hinten klappen und dann das Aluschild ebenfalls herausnehmen.

  8. Nächste Verbindung lösen. Gelbe Folie lösen und dann das silberne Plättchen anheben um die Verbindung zu lösen. Nächste Verbindung lösen. Gelbe Folie lösen und dann das silberne Plättchen anheben um die Verbindung zu lösen. Nächste Verbindung lösen. Gelbe Folie lösen und dann das silberne Plättchen anheben um die Verbindung zu lösen.
    • Nächste Verbindung lösen. Gelbe Folie lösen und dann das silberne Plättchen anheben um die Verbindung zu lösen.

  9. Mit etwas flachem könnt ihr nun das Kupferfarbene Plättchen komplett anheben. Mit etwas flachem könnt ihr nun das Kupferfarbene Plättchen komplett anheben. Mit etwas flachem könnt ihr nun das Kupferfarbene Plättchen komplett anheben.
    • Mit etwas flachem könnt ihr nun das Kupferfarbene Plättchen komplett anheben.

  10. Nun das Display entweder auf eine Heizplatt bei 70-80 Grad oder mit einem Fön erwärmen und ebenfalls wie den Deckel vorsichtig entfernen. ACHTUNG das Glas ist sehr spröde Schutzbrille tragen. Nun das Display entweder auf eine Heizplatt bei 70-80 Grad oder mit einem Fön erwärmen und ebenfalls wie den Deckel vorsichtig entfernen. ACHTUNG das Glas ist sehr spröde Schutzbrille tragen.
    • Nun das Display entweder auf eine Heizplatt bei 70-80 Grad oder mit einem Fön erwärmen und ebenfalls wie den Deckel vorsichtig entfernen. ACHTUNG das Glas ist sehr spröde Schutzbrille tragen.

  11. Das Display dann vorsichtig abziehen und die Kabel aus dem Schlitz ziehen. Wenn ihr das Staubschutzgitter benötigt bitte auch vom Glas entfernen und auf das neue aufkleben. Ebenso den Lautsprecher. Nun die Ränder von Kleberesten reinigen, den neuen Kleber anbringen un den Displayanschluss durch die Schlitze legen. Andrücken fertig. Das Display dann vorsichtig abziehen und die Kabel aus dem Schlitz ziehen. Wenn ihr das Staubschutzgitter benötigt bitte auch vom Glas entfernen und auf das neue aufkleben. Ebenso den Lautsprecher. Nun die Ränder von Kleberesten reinigen, den neuen Kleber anbringen un den Displayanschluss durch die Schlitze legen. Andrücken fertig.
    • Das Display dann vorsichtig abziehen und die Kabel aus dem Schlitz ziehen. Wenn ihr das Staubschutzgitter benötigt bitte auch vom Glas entfernen und auf das neue aufkleben. Ebenso den Lautsprecher. Nun die Ränder von Kleberesten reinigen, den neuen Kleber anbringen un den Displayanschluss durch die Schlitze legen. Andrücken fertig.

Abschluss

Keine Garantie auf Erfolg. Die Reparatur erfolgt auf eigene Gefahr. Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Paku83

Mitglied seit: 07.10.2016

804 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 5

Letzte 7 Tage: 19

Letzte 30 Tage: 84

Insgesamt: 6,576