Einleitung

Die Tefal Actifry soll zerlegt werden. So kann der Motor, der die Chips herumdreht ausgetauscht werden.

Ersatzteile

  1. Das ist die Tefal Actifry aufrecht stehend für den Normalgebrauch. Zur Demontage musst du sie umdrehen, so dass der Boden oben liegt. Im zweiten Foto sind drei Schrauben markiert, die du herausdrehen musst. Im dritten Foto ist eine der Schrauben  groß zu sehen. Das ist die Tefal Actifry aufrecht stehend für den Normalgebrauch. Zur Demontage musst du sie umdrehen, so dass der Boden oben liegt. Im zweiten Foto sind drei Schrauben markiert, die du herausdrehen musst. Im dritten Foto ist eine der Schrauben  groß zu sehen. Das ist die Tefal Actifry aufrecht stehend für den Normalgebrauch. Zur Demontage musst du sie umdrehen, so dass der Boden oben liegt. Im zweiten Foto sind drei Schrauben markiert, die du herausdrehen musst. Im dritten Foto ist eine der Schrauben  groß zu sehen.
    • Das ist die Tefal Actifry aufrecht stehend für den Normalgebrauch. Zur Demontage musst du sie umdrehen, so dass der Boden oben liegt. Im zweiten Foto sind drei Schrauben markiert, die du herausdrehen musst. Im dritten Foto ist eine der Schrauben groß zu sehen.

  2. Entferne die drei Schrauben und die kleine Ventilatorabdeckung ganz oben. Mit einem einfachen Buttermesser geht das. Dann kannst du die Bodenabdeckung abnehmen, zuerst am Ende mit dem Ventilator beginnend lässt sie sich dann über den Deckelöffner ziehen. Entferne die drei Schrauben und die kleine Ventilatorabdeckung ganz oben. Mit einem einfachen Buttermesser geht das. Dann kannst du die Bodenabdeckung abnehmen, zuerst am Ende mit dem Ventilator beginnend lässt sie sich dann über den Deckelöffner ziehen. Entferne die drei Schrauben und die kleine Ventilatorabdeckung ganz oben. Mit einem einfachen Buttermesser geht das. Dann kannst du die Bodenabdeckung abnehmen, zuerst am Ende mit dem Ventilator beginnend lässt sie sich dann über den Deckelöffner ziehen.
    • Entferne die drei Schrauben und die kleine Ventilatorabdeckung ganz oben. Mit einem einfachen Buttermesser geht das. Dann kannst du die Bodenabdeckung abnehmen, zuerst am Ende mit dem Ventilator beginnend lässt sie sich dann über den Deckelöffner ziehen.

  3. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  4. Nun siehst du den Motor offen vor dir. Es gibt zwei weitere Sicherheitsschrauben, solche wie du eben grade außen abgeschraubt hast. Wenn du den Motor tauschen willst musst du die beiden Kabel vom alten Motor abziehen und am neuen befestigen. Er kann dann wieder an die Stelle des alten Motors geschraubt werden. Nun siehst du den Motor offen vor dir. Es gibt zwei weitere Sicherheitsschrauben, solche wie du eben grade außen abgeschraubt hast. Wenn du den Motor tauschen willst musst du die beiden Kabel vom alten Motor abziehen und am neuen befestigen. Er kann dann wieder an die Stelle des alten Motors geschraubt werden. Nun siehst du den Motor offen vor dir. Es gibt zwei weitere Sicherheitsschrauben, solche wie du eben grade außen abgeschraubt hast. Wenn du den Motor tauschen willst musst du die beiden Kabel vom alten Motor abziehen und am neuen befestigen. Er kann dann wieder an die Stelle des alten Motors geschraubt werden.
    • Nun siehst du den Motor offen vor dir. Es gibt zwei weitere Sicherheitsschrauben, solche wie du eben grade außen abgeschraubt hast. Wenn du den Motor tauschen willst musst du die beiden Kabel vom alten Motor abziehen und am neuen befestigen. Er kann dann wieder an die Stelle des alten Motors geschraubt werden.

  5. Wenn die Kabel ordentlich befestigt sind und alles schön fest ist kannst du die Bodenabdeckung wieder überziehen, umgekehrt wie bei der Demontage. Es geht vielleicht ein bisschen hakelig, aber es geht. Wenn die Kabel ordentlich befestigt sind und alles schön fest ist kannst du die Bodenabdeckung wieder überziehen, umgekehrt wie bei der Demontage. Es geht vielleicht ein bisschen hakelig, aber es geht.
    • Wenn die Kabel ordentlich befestigt sind und alles schön fest ist kannst du die Bodenabdeckung wieder überziehen, umgekehrt wie bei der Demontage. Es geht vielleicht ein bisschen hakelig, aber es geht.

  6. Hier ist der alte Motor zerlegt worden, um festzustellen, warum er nicht mehr läuft. Ein Ringmagnet aus dem Motor war zerbrochen. Hier ist der alte Motor zerlegt worden, um festzustellen, warum er nicht mehr läuft. Ein Ringmagnet aus dem Motor war zerbrochen.
    • Hier ist der alte Motor zerlegt worden, um festzustellen, warum er nicht mehr läuft. Ein Ringmagnet aus dem Motor war zerbrochen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

17 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Declan Green

Mitglied seit: 02.05.2014

588 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Thank you for the great guide. I'd like to mention a few things I discovered disassembling my actifry while following your instructions:

* the screws on my unit were regular torx - ie not security torx which have the pin in the middle that require bits with a corresponding hollow hole.

* the fan cover is made of very brittle plastic and is easy to break when trying to pry off.

* the fan cover is held by 3 tabs at the 9, 3, and 12'o clock positions. It is easiest to pry from the the tabs at 9 and 3'o clock positions.

ifabri - Antwort

Thank you!! I am not at all DIY minded. I ordered a part for £12 on amazon, founder a screwdriver in my husband's toolbox, and fixed my actifry in under 5 minutes. Fab guide thank you!

Angharad - Antwort

Hi I've just fitted a new motor but now not getting hot. Do you think I need to replace element too? Also my friend has an actifry with same problem but can't find a motor for the model AL806240. Any ideas where she can get one. The wires seem to sit differently than mine. Thank you

Jean Hennedy - Antwort

Thanks, saved time figuring out exactly how to do it - though you need a couple of more pictures in the guide. I had to deform the case a bit in order to clear over the fan otherwise it cannot slip over the fan - people be careful not to stress the fan assembly: you should slide the case without touching the fan.

In my case, the security screws *just* got unscrewed by a not-security screwdriver bit so I just replaced them with normal philips ones on reassembly.

MiKa - Antwort

Muchas gracias. Pude arreglar mi Actifry gracias a su guía... Resulto perfecta,.

Resulta un poco difícil abrirla por los seguros plásticos, pero al final se pudo (uno se me rompió).

Best regard..

Arturo Miguel - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 36

Letzte 7 Tage: 234

Letzte 30 Tage: 996

Insgesamt: 46,316