Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie man die Time Capsule zum ersten Mal öffnet. Lasse dir beim ersten Schritt Zeit, besonders wenn das Gerät schon älter ist, könnten die Klebestellen ausgehärtet sein.

  1. Lege ein weiches Tuch oder Ähnliches  auf eine saubere und flache Oberfläche. Lege das Gerät mit der Unterseite nach oben hin. Um die Time Capsule zu öffnen, muss als erstes die Gummifläche entfernt werden, unter der sich die Schrauben verbergen.
    • Lege ein weiches Tuch oder Ähnliches auf eine saubere und flache Oberfläche. Lege das Gerät mit der Unterseite nach oben hin.

    • Um die Time Capsule zu öffnen, muss als erstes die Gummifläche entfernt werden, unter der sich die Schrauben verbergen.

    • Benutze eine Heißluftpistole oder einen Haartrockner, um den Boden zu erwärmen; dies weicht den Klebstoff unter der Gummiabdeckung etwas an.

    • Beginne an einer Ecke vorsichtig den Boden anzuheben. Benutze einen Plastikheber oder Ähnliches, um das Gummi vom Metall zu trennen.

    • Lasse dir Zeit und pass auf, das das Gerät nicht überhitzt.

    • Wenn du dabei etwas Klebstoff mit abziehst, ist das nicht schlimm. Es ist genug Kleber vorhanden, um den Boden später wieder zu befestigen.

    • Beim späteren Zusammenbau kann auch wieder Wärme angewandt werden; dies hilft, den Kleber weich zu machen und das Gummi fest mit dem Metall zu verbinden.

  2. Sobald der Gummiboden entfernt ist, können die acht PH0 Schrauben ausgedreht werden, die den Metallboden festhalten. Benutze einen PH0 Schraubendreher!
    • Sobald der Gummiboden entfernt ist, können die acht PH0 Schrauben ausgedreht werden, die den Metallboden festhalten.

    • Benutze einen PH0 Schraubendreher!

    • Einige Ausführungen der Time Capsule haben zehn Schrauben. Das Modell A1254 hat zwei Schrauben oben rechts und unten links, wie im zweiten Bild zu sehen. In diesem Fall musst du natürlich alle zehn Schrauben entfernen.

  3. Drehe das Gerät so, dass die Rückseite (die mit den Netzanschlüssen) zu dir zeigt. Hebe die linke Seite der Metallplatte an und kippe sie über die rechte Seite.
    • Drehe das Gerät so, dass die Rückseite (die mit den Netzanschlüssen) zu dir zeigt.

    • Hebe die linke Seite der Metallplatte an und kippe sie über die rechte Seite.

    • Um Schäden zu vermeiden, ziehe diese Platte nicht senkrecht nach oben. Wie im zweiten Bild zu sehen, ist der Ventilator an ihr befestigt und an der Platine in der Nähe des Einschaltknopfes angeschlossen.

    • Da vielen Leuten beim Lösen des Steckers der Stecker kaputtgeht, ist es nicht zu empfehlen, ihn zu lösen! Sei sehr vorsichtig mit ihm, er ist sehr empfindlich. Wenn du ihn wirklich lösen musst, löse ihn SEHR vorsichtig mit einem Spudger oder einer Pinzette.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammenzusetzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

52 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

rousp

Mitglied seit: 18.02.2010

6.512 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

I accidentally edited this page, instead of the fan. Could anyone tell me how to reverse that/reverse it for me? Thanks!

Jamy Mahabier - Antwort

Just un-edit the page to what it used to be.

Reid Fleishman -

must I put back on the rubber bottom or can I leave it off for maximum airflow?

Benjamin Holmstedt - Antwort

My thought exactly. I left it off and put small felt pads on each corner for noise reduction AND for better airflow.

Tkappock -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 8

Letzten 7 Tage: 67

Letzten 30 Tage: 273

Insgesamt: 66,797