Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitungzeigt dir, wie du die Hauptplatine austauschen kannst. Du musst dafür praktisch alle Bauteile des Lautsprechers ausbauen.

  1. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen, Hauptplatine: Schritt 1, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen, Hauptplatine: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Entferne zuerst den D-Ring unten am UE Boom 2, gegenüber der Einschalttaste.

    • Entferne ihn, indem du ihn gegen den Uhrzeigersinn ausdrehst.

  2. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 2, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Entferne die Gummiabdeckung über den Anschlüssen, ziehe sie dazu von einem Ende her ab.

  3. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 3, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 3, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Entferne die Gummiabdeckung mit einem Metallspatel.

    • Arbeite dich langsam um den Rand der Gummiabdeckung herum. Heble die Kante allmählich ab.

  4. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Fahre mit dem Ablösen der Gummiabdeckung an der Seite fort.

  5. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 5, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 5, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Drehe die vier 15 mm Kreuzschlitzschrauben #2 auf der Unterseite des Lautsprechers mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #2 heraus.

    • Heble die Plastikkappe an der markierten Stelle mit einem Metallspatel hoch

  6. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 6, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 6, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Drehe die vier 15 mm Kreuzschlitzschrauben #2 auf der Oberseite des Lautsprechers mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #2 heraus

    • Heble die Plastikkappe an der markierten Stelle mit einem Metallspatel hoch, entferne sie dann.

  7. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 7, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 7, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Fädle vorsichtig das Kabel mit einem Plastiköffnungswerkzeug oder einem Spudger aus und ziehe seinen Stecker von der Hauptplatine ab.

    • Ziehe vorsichtig den Akku heraus, behandle ihn sorgfältig.

  8. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 8, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 8, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Hebele die Plastiklasche auf der Innenseite mit einem Metallspatel hoch.

    • Hebele um den gesamten inneren Rand herum.

    • Wiederhole dies am anderen Ende.

  9. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 9, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 9, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 9, Bild 3 von 3
    • Hebele mit dem Metallspatel die innere Kante des Metallgewebes hoch.

    • Fahre damit auf beiden Seiten des Streifens fort. Sei vorsichtig und beschädige nicht das Gewebe.

  10. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 10, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 10, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 10, Bild 3 von 3
    • Drehe die beiden 5 mm Kreuzschlitzschrauben #1 mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #1 heraus.

    • Hebele mit einem Metallspatel die Kante der Abdeckung auf.

  11. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 11, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 11, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Hebele mit dem Metallspatel das Plastikgehäuse auf.

    • Wiederhole das auf der anderen Seite des Lautsprechers.

  12. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 12, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 12, Bild 2 von 2
    • Ziehe die beiden Abdeckungen ab.

  13. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 13, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 13, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Setze das spitze Ende des Metallspatels in den Spalt zwischen Lautsprecher und dem großen gewölbten, lautsprecherartigen Teil neben dem Lautsprecher ein.

    • Heble den Metalldraht hoch und aus genau diesem Spalt heraus, schiebe dann den Metallspaten am Draht entlang bis zu einem Ende, um ihn ganz herauszulösen.

    • Wenn ein Ende draußen ist, dann kannst du ihn ganz mit den Fingern vorsichtig herausholen, verbiege dabei den Draht aber nicht zu stark.

  14. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 14, Bild 1 von 1
    • Wiederhole den vorigen Schritt für die andere Seite von Lautsprecher und gewölbtem Plastikteil (eckig markiert).

  15. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 15, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 15, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 15, Bild 3 von 3
    • Setze den Metallspatel unter das gewölbte Plastikteil (durch einen Kreis markiert).

    • Heble die Kanten ringsum hoch und ziehe es vom Gehäuse weg.

  16. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 16, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 16, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 16, Bild 3 von 3
    • Wenn das gewölbte Plastikteil entfernt ist, kannst du die rosafarbene Dichtung mit dem Metallspatel hochheben.

    • Entferne es mit den Fingern.

    • Wende nicht zu viel Kraft mit dem Metallspatel auf, du könntest sonst die Dichtung beschädigen.

  17. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 17, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 17, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 17, Bild 3 von 3
    • Schiebe den Metallspudger unter eine Kante des Lautsprechers.

    • Arbeite dich um den Lautsprecher herum.

    • Ziehe ihn langsam hoch und beachte, dass er noch mit einem Kabel an der Hauptplatine angeschlossen ist.

  18. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 18, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Wenn der Lautsprecher vom Gehäuse weggehoben ist, dann musst du noch das Kabel von der Hauptplatine lösen.

  19. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 19, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 19, Bild 2 von 2
    • Nun sind das Plastikteil und der Lautsprecher auf einer Seite entfernt. Wiederhole die Schritte 13-18 für die andere Seite.

  20. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 20, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 20, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 20, Bild 3 von 3
    • Ziehe mit einer gebogenen Pinzette die schwarze Umhüllung am braunen Anschluss ab.

    • Ziehe vorsichtig das weiße Flachbandkabel aus dem Anschluss heraus.

  21. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 21, Bild 1 von 2 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 21, Bild 2 von 2
    • Nachdem das Kabel von der Hauptplatine abgezogen ist, kannst du die Bluetooth Antenne entfernen.

  22. UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 22, Bild 1 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 22, Bild 2 von 3 UE BOOM 2 Hauptplatine austauschen: Schritt 22, Bild 3 von 3
    • Prüfe nochmal, ob du alle Kabel von den Lautsprechern, der Bluetooth Antenne und vom Akku wirklich von der Hauptplatine abgelöst hast.

    • Fasse das einzelne grüne Plastikstück, welches senkrecht zur Hauptplatine steht, und ziehe sie damit aus dem Gehäuse heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

66%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

iRobot

Mitglied seit: 24.09.2009

1 Reputation

646 Anleitungen geschrieben

4 Kommentare

There was a lot of white glue around the rubber seals. Even after removing excess glue residue it is very difficult to get speaker tight enough to fit retaining  wires in that hold speakers down.  Any easy way of doing this?

kmmm05 - Antwort

Buenas tardes

Disculpe las molestias. En mi equipo ue boom 2 no sale audio, ya desarme siguiendo los paso y medi Ω de sus parlantes, y estan en su valor me puede ayudar con este problema.

O se puede cambiar toda la tarjeta madre.

Le agradezco de antemano .

Estare atento a cualquier respuesta.

Rodrigo Flores - Antwort

Where can I get a new motherboard or get my current one repaired?

Samantha Reid - Antwort

My Boom 2 won’t respond. Doesn’t make any sounds when pressing bottoms, and Bluetooth doesn’t work. If it’s connected to power and using an aux cord it works. But unless connected to power the speaker won’t turn on or work at all. I checked the condition of the battery and it’s voltage was perfect. Could this problem be to do with the mother board and would replacing it fix these problems. Any advice you have would be brilliant. Thanks

Jonathan - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 29

Letzten 30 Tage: 123

Insgesamt: 4,766