Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie du die Armlehnen an der Fahrerseite durch die verlängerten von der Beifahrerseite und den Rücksitzen ersetzen kannst.

  1. Setze ein Hebelwerkzeug, z.B. einen kleinen Flachschraubendreher, in die kleinen Spalten an der Vorderkante ein und heble die Griffschale mit Einfassung heraus. Drehe die Kreuzschlitzschraube heraus und lege die Griffschale mit der Einfassung zur Seite.
    • Setze ein Hebelwerkzeug, z.B. einen kleinen Flachschraubendreher, in die kleinen Spalten an der Vorderkante ein und heble die Griffschale mit Einfassung heraus.

    • Drehe die Kreuzschlitzschraube heraus und lege die Griffschale mit der Einfassung zur Seite.

    • Sei beim Ausbau der Schale vorsichtig, du kannst sie leicht mit dem Schraubendreher beschädigen.

  2. Drehe die beiden Schrauben unter der Armlehne heraus. Sie sind oft sehr fest angezogen und schwer zu entfernen. Sei sehr vorsichtig und beschädige nicht die Schraubenköpfe.
    • Drehe die beiden Schrauben unter der Armlehne heraus. Sie sind oft sehr fest angezogen und schwer zu entfernen.

    • Sei sehr vorsichtig und beschädige nicht die Schraubenköpfe.

  3. Setze die neue Armlehne an der Tür ein, wenn du willst, kannst du die Schrauben festziehen. Markiere die Umrisse an der oberen Schraube mit einem Stift. Entferne dann die Armlehne wieder. Setze die neue Fassung in die Tür ein, überprüfe, ob die Markierung genau in der Fassung zentriert ist. Schneide ganz sorgfältig ein kleines X innerhalb der eben gezeichneten Umrisse. Wenn du dort hineindrückst, solltest du die Halterung hinter der Türfüllung spüren. Fange in der Mitte an und arbeite nach außen, damit du bloß nicht zuviel wegschneidest. Die Türfüllung lässt sich leicht bearbeiten. Die Öffnung sollte genau so groß sein, dass die obere Anlegestelle der Armlehne hineinpasst und auf der Halterung in der Tür aufliegt.
    • Setze die neue Armlehne an der Tür ein, wenn du willst, kannst du die Schrauben festziehen. Markiere die Umrisse an der oberen Schraube mit einem Stift. Entferne dann die Armlehne wieder. Setze die neue Fassung in die Tür ein, überprüfe, ob die Markierung genau in der Fassung zentriert ist.

    • Schneide ganz sorgfältig ein kleines X innerhalb der eben gezeichneten Umrisse. Wenn du dort hineindrückst, solltest du die Halterung hinter der Türfüllung spüren. Fange in der Mitte an und arbeite nach außen, damit du bloß nicht zuviel wegschneidest. Die Türfüllung lässt sich leicht bearbeiten.

    • Die Öffnung sollte genau so groß sein, dass die obere Anlegestelle der Armlehne hineinpasst und auf der Halterung in der Tür aufliegt.

    • So sieht es hinter der Türfüllung aus.

  4. Setze die Einfassung in die Armlehne ein und schiebe sie behutsam aus dem Weg. Befestige die Armlehne an den unteren Schrauben, aber ziehe sie noch nicht ganz fest. Im Bild ist die obere Schraube schon dran, beachte das nicht. Bringe die obere Schraube an und ziehe sie fest. Eventuell musst du die Armlehne etwas biegen.
    • Setze die Einfassung in die Armlehne ein und schiebe sie behutsam aus dem Weg. Befestige die Armlehne an den unteren Schrauben, aber ziehe sie noch nicht ganz fest. Im Bild ist die obere Schraube schon dran, beachte das nicht.

    • Bringe die obere Schraube an und ziehe sie fest. Eventuell musst du die Armlehne etwas biegen.

    • Ziehe die unteren Schrauben gut fest, beschädige aber nicht die Schraubenköpfe.

    • Diese Schrauben tragen viel Last, kontrolliere sie nach einigen Tagen auf guten Sitz.

  5. Schiebe die Einfassung an die richtige Stelle. (Dazu musst du den Griff durchschieben, lasse dir Zeit, bei manchen Fahrzeugen geht es leicht, bei anderen schwerer). Schraube die Einfassung fest.
    • Schiebe die Einfassung an die richtige Stelle. (Dazu musst du den Griff durchschieben, lasse dir Zeit, bei manchen Fahrzeugen geht es leicht, bei anderen schwerer).

    • Schraube die Einfassung fest.

    • Lasse die Griffschale einschnappen.

Abschluss

Nun hast du auch an der Fahrerseite die verlängerten Armlehnen. Dein Mercedes wird etwas ungewöhnlicher, aber ausgeglichener und komfortabler bei längeren Fahrten und Regenwetter.

5 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Arcane Scroll

Mitglied seit: 10.12.2013

824 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Any idea how to tighten up those sagging chrome door openers? Mine are doing the same thing and I'd love them to sit tighter to the trim.

atrollin - Antwort

I need total restoration of my Marsdeez 123 model 1978 it's cost I like to know

Jehanzeb Raja - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 7

Letzten 30 Tage: 17

Insgesamt: 11,070