Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Bremsen reduzieren die Geschwindigkeit deines Fahrrads, wenn du am Bremshebel ziehst. Die Bremszangen sind mit den Hebeln über ein Kabel verbunden und so werden die Bremsbeläge gegen die Felgen gedrückt.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Drücke die Bremszangen zusammen und löse den Bremszug. Drücke die Bremszangen zusammen und löse den Bremszug. Drücke die Bremszangen zusammen und löse den Bremszug.
    • Drücke die Bremszangen zusammen und löse den Bremszug.

  2. Löse den Bolzen, der die Bremszange festhält und entferne die Bremszange. Löse den Bolzen, der die Bremszange festhält und entferne die Bremszange. Löse den Bolzen, der die Bremszange festhält und entferne die Bremszange.
    • Löse den Bolzen, der die Bremszange festhält und entferne die Bremszange.

  3. Prüfe den Bremsbelag. Wenn er bis zur Kontrollinie abgenutzt ist, muss er ersetzt werden. Prüfe den Bremsbelag. Wenn er bis zur Kontrollinie abgenutzt ist, muss er ersetzt werden.
    • Prüfe den Bremsbelag. Wenn er bis zur Kontrollinie abgenutzt ist, muss er ersetzt werden.

  4. Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits

    Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits
  5. Reinige und schmiere die Teile vor der Montage. Schiebe die Bremszangen wieder über den Bolzen. Achte daruf, dass der Stift auf der Rückseite einer jeden Zange wieder in das entsprechende Loch eingreift. Auf jeder Seite sollte er im gleichen Loch sein. Schiebe die Bremszangen wieder über den Bolzen. Achte daruf, dass der Stift auf der Rückseite einer jeden Zange wieder in das entsprechende Loch eingreift. Auf jeder Seite sollte er im gleichen Loch sein.
    • Reinige und schmiere die Teile vor der Montage.

    • Schiebe die Bremszangen wieder über den Bolzen. Achte daruf, dass der Stift auf der Rückseite einer jeden Zange wieder in das entsprechende Loch eingreift. Auf jeder Seite sollte er im gleichen Loch sein.

  6. Bringe den Bremszug wieder an. Bringe den Bremszug wieder an.
    • Bringe den Bremszug wieder an.

  7. Löse die Schraube, die den Bremsschuh festhält. Löse die Schraube, die den Bremsschuh festhält.
    • Löse die Schraube, die den Bremsschuh festhält.

  8. Nimm ein gewöhniches Stück Papier und falte es doppelt. Halte das Papierstück zwischen Felge und Bremsbelag, so wie im Bild zu sehen.
    • Nimm ein gewöhniches Stück Papier und falte es doppelt.

    • Halte das Papierstück zwischen Felge und Bremsbelag, so wie im Bild zu sehen.

  9. Positioniere den Bremsschuh so, dass er mit der Felge fluchtet und nirgends das Gummi des Reifens berührt. Lasse jemand leicht die Bremsen betätigen. Ziehe die Schraube wieder an.
    • Positioniere den Bremsschuh so, dass er mit der Felge fluchtet und nirgends das Gummi des Reifens berührt.

    • Lasse jemand leicht die Bremsen betätigen.

    • Ziehe die Schraube wieder an.

  10. Verdrehe die Justierschraube für den Anpressdruck so, dass die Ruhelage des Bremsbelags gleichweit von der Felge entfernt ist. Festziehen entfernt die Bremszange von der Felge, lösen bringt sie näher. Löse oder ziehe den Einsteller der Bremse am Handgriff so fest, dass der Griff nicht den  Lenker berührt, wenn du bremst. Das wird den Abstand zwischen Bremsbelägen und Felge richtig einstellen. Ziehe die Rändelmutter am Einsteller fest, damit er sich nicht mehr verstellt.
    • Verdrehe die Justierschraube für den Anpressdruck so, dass die Ruhelage des Bremsbelags gleichweit von der Felge entfernt ist. Festziehen entfernt die Bremszange von der Felge, lösen bringt sie näher.

    • Löse oder ziehe den Einsteller der Bremse am Handgriff so fest, dass der Griff nicht den Lenker berührt, wenn du bremst. Das wird den Abstand zwischen Bremsbelägen und Felge richtig einstellen.

    • Ziehe die Rändelmutter am Einsteller fest, damit er sich nicht mehr verstellt.

Ziellinie

39 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Travis Tonder

Mitglied seit: 05.10.2010

2.592 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 5-13, Maness Fall 2010 Mitglied von Cal Poly, Team 5-13, Maness Fall 2010

CPSU-MANESS-F10S5G13

4 Mitglieder

11 Anleitungen geschrieben

“what does it mean if the point is red???? “

I believe that is indicating that this step corresponds to an image which highlights a specific step. I saw this two times, in step 4 and step 9. For step 4, it shows the highlight in the second image and for step 9, the highlight is in the first image. It seems that the red bullet point is just to make it easier to map the step to the image.

Hope this helps

Tony - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 50

Letzten 7 Tage: 210

Letzten 30 Tage: 935

Insgesamt: 74,373