Einleitung

Der Auftrag von Wärmeleitpaste ist essenziell, um den Prozessor kühl und zufrieden zu halten. Folge dieser allgemeinen Anleitung, um nach dem Entfernen eines Kühlkörpers oder CPUs während einer Reparatur Wärmeleitpaste neu aufzutragen. Für speziellere Anweisungen zu deiner CPU schau dir Auftragmethoden von Arctic Silver an.

  1. Wärmeleitpaste ist zuständig für die Übertragung von Wärme vom Prozessor zum Kühlkörper. Der Zusammenbau eines Computers ohne Wärmeleitpaste führt zu einer Überhitzung des Prozessors und schädigt diesen nachhaltig.
    • Wärmeleitpaste ist zuständig für die Übertragung von Wärme vom Prozessor zum Kühlkörper. Der Zusammenbau eines Computers ohne Wärmeleitpaste führt zu einer Überhitzung des Prozessors und schädigt diesen nachhaltig.

    • Vor dem Auftragen neuer Wärmeleitpaste müssen jegliche Rückstände alter Paste vom Kühlkörper und vom Prozessor entfernt werden.

  2. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel verhärtete Wärmeleitpaste wie möglich von den Kupferkernen der Kühlkörper zu entfernen. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel verhärtete Wärmeleitpaste wie möglich von den Kupferkernen der Kühlkörper zu entfernen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel verhärtete Wärmeleitpaste wie möglich von den Kupferkernen der Kühlkörper zu entfernen.

  3. Nach dem Abkratzen der verhärteten Wärmeleitpaste bleiben immer noch Rückstände auf den Kupferkernen.
    • Nach dem Abkratzen der verhärteten Wärmeleitpaste bleiben immer noch Rückstände auf den Kupferkernen.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Verwende einen Kaffeefilter oder faserfreies Tuch mit einem Tropfen ArctiClean Wärmeleitpasten-Entferner, um die Rückstände der Wärmeleitpaste von den Kontakten des Kühlkörpers zu entfernen. Sobald alle sichtbaren Rückstände von der Oberfläche entfernt sind, verwende einen neuen Kaffeefilter oder ein sauberes Tuch und ArctiClean Reinigungsmittel, um jegliche Fettrückstände zu entfernen und die Oberfläche vorzubereiten.
    • Verwende einen Kaffeefilter oder faserfreies Tuch mit einem Tropfen ArctiClean Wärmeleitpasten-Entferner, um die Rückstände der Wärmeleitpaste von den Kontakten des Kühlkörpers zu entfernen.

    • Sobald alle sichtbaren Rückstände von der Oberfläche entfernt sind, verwende einen neuen Kaffeefilter oder ein sauberes Tuch und ArctiClean Reinigungsmittel, um jegliche Fettrückstände zu entfernen und die Oberfläche vorzubereiten.

    • Berühre niemals den Chip oder den Kühlkörper, oder setze sie Staub und Dreck aus. Schon ein Fingerabdruck kann ein großes Hindernis für die Wärmeübertragung sein.

    • Lasse den Kühlkörper komplett trocknen.

  6. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel verhärtete Wärmeleitpaste wie möglich vom Prozessor zu entfernen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel verhärtete Wärmeleitpaste wie möglich vom Prozessor zu entfernen.

    • Verwende keine Metallwerkzeuge für diese Prozedur. Achte darauf, keine Bestandteile des Prozessors zu beschädigen, oder Spuren der Wärmeleitpaste im Inneren des Gerätes zu verteilen (diese können Probleme verursachen).

  7. Verwende wieder einen Kaffeefilter oder faserfreies Tuch mit einem Tropfen ArctiClean Wärmeleitpasten-Entferner, um die Rückstände der Wärmeleitpaste von der Oberfläche des Prozessors zu entfernen. Sobald alle sichtbaren Rückstände von der Oberfläche entfernt sind, verwende einen neuen Kaffeefilter oder ein sauberes Tuch und ArctiClean Reinigungsmittel, um jegliche Fettrückstände zu entfernen und die Oberfläche vorzubereiten.
    • Verwende wieder einen Kaffeefilter oder faserfreies Tuch mit einem Tropfen ArctiClean Wärmeleitpasten-Entferner, um die Rückstände der Wärmeleitpaste von der Oberfläche des Prozessors zu entfernen.

    • Sobald alle sichtbaren Rückstände von der Oberfläche entfernt sind, verwende einen neuen Kaffeefilter oder ein sauberes Tuch und ArctiClean Reinigungsmittel, um jegliche Fettrückstände zu entfernen und die Oberfläche vorzubereiten.

    • Lasse den Prozessor komplett trocknen.

  8. Verwende beim Auftragen der neuen Wärmeleitpaste die für deinen Prozessortyp empfohlene Methode - senkrechte Linie (vertical line), waagrechte Linie (horizontal line), Punkt in der Mitte (middle dot) oder Verstreichmethode (surface spread)
    • Verwende beim Auftragen der neuen Wärmeleitpaste die für deinen Prozessortyp empfohlene Methode - senkrechte Linie (vertical line), waagrechte Linie (horizontal line), Punkt in der Mitte (middle dot) oder Verstreichmethode (surface spread)

    • Wenn du die Verstreichmethode benutzt:

    • Umwickle die Spitze deines Zeigefingers mit einem Stück Plastik (zum Beispiel Frischhaltefolie).

    • Gebe eine kleine Menge Wärmeleitpaste auf den Prozessorkern.

    • Verstreiche die Paste vorsichtig auf der gesamten Oberfläche.

    • Wenn du aus Versehen etwas Paste auf dem grünen Teil des Prozessors verteilst, ist dies kein Problem.

    • Der Prozessor ist nun fertig für die Installation des Kühlkörpers vorbereitet.

    • Auf den Kühlkörper musst du keine Wärmeleitpaste auftragen. Arctic Silver rät jedoch, den Kühlkörper zumindest leicht zu bestreichen, um die Haltbarkeit der Wärmeleitpaste zu verlängern.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

810 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

For heat sinks with a spring on the screws: Wonder why there are springs on the heat sink screws? Do not over tighten them, the springs are there to help you apply the correct amount of pressure on to the CPU and GPU. If you tighten them all the way, it may not be the correct pressure! Leave maybe 1 mm of space, just before the screw stops turning. iFixit forgot to mention this important part, and also in the heat paste guide!!

m3kw - Antwort

This is completely untrue. The holes bored in the heat sinks are in fact a larger diameter than both the threads and the shoulder of the heat sink screws. The screws should be fully tightened (as they were from the factory) to maintain correct pressure against the processors.

Andrew Bookholt -

I have two green lights on my xbox slim ... Should I do all of this to get rid of them? I'm not sure if they are supposed to be green. I bought my wii and remotes from a refurbishing place. I don't have the red ring of death, but I think it is from over heating.

OMG Hi -

Thank you so much for this! Have been struggling for months with CPU diode sensor reporting 262F/128C and CPU dropping to 0.8 Ghz due to Speedstep. Loosened the screws a little and the sensor is back to normal. I cannot thank you enough for this!

keet grey -

It didn't help my crashing MBP, NVidia bug.

gustmoge - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 177

Letzte 7 Tage: 1,069

Letzte 30 Tage: 4,981

Insgesamt: 745,591