Zum Hauptinhalt wechseln
  1. Zurücksetzen von SMC, PRAM und NVRAM am Mac Laptop, Zurücksetzen von SMC für Laptops mit fest eingebautem Akku: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Wenn der Akku deines Macs entnehmbar ist, dann gehe gleich zu Schritt 2.

    • Gehe zum Apple-Menüund wähle Herunterfahren.

    • Wenn der Mac heruntergefahren ist, dann drücke gleichzeitig Umschalt+Control+Option links an der eingebauten Tastatur und dann noch zusätzlich die Einschalttaste. Halte alle Tasten 10 Sekunden lang gedrückt. Bei einem Mac mit TouchID ist die TouchID-Tadte auch die Einschalttaste.

    • Lasse alle Tasten los. Schalte dann den Mac wieder an der Einschalttaste an.

  2. Zurücksetzen von SMC, PRAM und NVRAM am Mac Laptop, Zurücksetzen des  SMC am Mac Laptop mit entnehmbaren Akku: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Schalte deinen Laptop aus.

    • Entferne den Akku

    • Wenn du nicht weißt, wie der Akku entnommen wird, dann folge diesem Link und wähle dein Modell aus.

    • Wenn der Akku draußen ist, dann betätige die Einschalttaste und halte sie 5 Sekunden lang gedrückt.

    • Lasse die Einschalttaste los. Baue den Akku wieder ein.

    • Drücke wieder die Einschalttaste, so wie wenn du den Mac einschalten wolltest.

  3. Zurücksetzen von SMC, PRAM und NVRAM am Mac Laptop, PRAM und NVRAM zurücksetzen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Schalte den Computer aus.

    • Drücke die Einschalttaste.

    • Halte gleichzeitig die Tasten Cmd+Option+P+R gedrückt, bevor der graue Bildschirm erscheint.

    • Halte diese Tasten solange gedrückt, bis das MacBook gestartet ist und das Startsignal erklingen ist.

    • Lasse die Tasten wieder los.

    • Beachte, dass durch das Rücksetzen von PRAM/NVRAM auch die Einstellungen wie z.B. für Festplattencaches, Volumes, Zeit, Tastatur und Maus zurückgesetzt werden.

Abschluss

Funktioniert es nach dem Zurücksetzen immer noch nicht? Die freundlichen Mitleser in unseren Antwort-Foren können dir helfen!

21 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

[deleted]

Mitglied seit: 28.08.2018

24.746 Reputation

21 Anleitungen geschrieben

2 Kommentare

Got a 2012 Macbook Pro. Was running GIMP with a couple Browsers open and Word. Gimp crashed twice and I had to restart it. I saved a GIMP file to a png. Placing one png over another, it all froze: Cursor and all not moving. Pressed Cntrl/alt/shift, etc and it closed the the first application open, in layered fashion, but until I got to the last finder window, it kept opening. Shut down completely. Start up took about 2 minutes (usually 37 seconds. Has 2TB SSD and 10GB memory). Was super fast, until today).

When I click on any file or program, it hesitates for a second, then opens as if it’s on a delay, with an odd trace of lighting or movement tracks. Tried the finder “search” and it isnt’ recognizing anything, like it’s not accessing directories, etc. Had to open Applications, to get DiskUtility and run it. Nothing changed. There is a thin grey line that appears to run horizontally through the middle of the “search box”. What’s up???

Fish Outta Water - Antwort

I replaced the battery, as old battery was only holding a partial charge, but still worked After the battery replacement, it turned on a court of times and was charging, the next day nothing would power up

Thanks I. Advance fog your assistance

Colin. m Donald

colinmd55 - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 198

Letzten 7 Tage: 1,340

Letzten 30 Tage: 5,863

Insgesamt: 96,236