Zum Hauptinhalt wechseln
Hilfe
Bearbeite Schritt 1 —

Art des Schrittes:

Ziehen, um neu anzuordnen

Wahrscheinlich steckt die Brühgruppe in der Maschine fest. Das ist so, weil der Einlaufstutzen im Supportventil hängen bleibt.

Um die Brühgruppe zu entfernen musst du erst die Kreuzschlitzschraube, mit welcher der Einlaufstutzen befestigt ist, herausdrehen.

Dann kannst du mit ziemlich viel Kraft die Brühgruppe herausziehen. Dabei löst sich der Einlaufstutzen und bleibt im Supportventil hängen. Dort lässt er sich dann leicht entfernen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.