Zum Hauptinhalt wechseln
Hilfe
Bearbeite Schritt 2 —

Art des Schrittes:

Ziehen, um neu anzuordnen

Entferne die Rückseite.

Nimm einen Flachschraubendreher und hebe die Platine mit den Akkus heraus.

Reinige den Motor mit Druckluft. Schmiere den Trimmer mit einem geeigneten Gleitmittel.

Entferne die beiden AAA-Akkus indem du sie mit Lötkolben und Entlötpumpe auslötest.

Biege die Lötfahnen der neuen Akkus zurecht und löte diese wieder in der richtigen Richtung ein

Wenn die Akkus bereits etwas geladen sind kannst du kurz den Einschalttaster betätigen, um zu prüfen ob der Motor funktioniert

Setze die Platine wieder ein, mit der Seite Richtung Motor zuerst

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.