Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an iPhone XR Akku tauschen Einleitung

Bearbeitet von VauWeh -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert
Introduction
iPhone Akkus nutzen sich im Laufe der Zeit ab und verlieren ihre Fähigkeit, sich ganz aufzuladen. Apple Akkus sollen über 500 Ladezyklen 80% ihrer Kapazität beibehalten, bei den meisten Nutzern sind das 18-24 Monate. Wenn sich die chemischen Eigenschaften des Akkus verschlechtern, kann das ein Grund dafür sein, warum dein iPhone langsamer läuft. Mithilfe dieser Anleitung kannst du deinen Akku wechseln und die volle Leistung deines iPhones wiederherstellen. [ … ] Falls dein Akku aufgebläht ist, [[What to do with a swollen battery|musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen|new_window=true]]. [ … ] '''Hinweis''': Es könnte sein, dass nach der Reparatur im Display eine [https://www.ifixit.com/News/32343/apple-is-locking-batteries-to-iphones-now|Warnung|new_window=true][link|https://www.ifixit.com/News/32343/apple-is-locking-batteries-to-iphones-now|Warnung] erscheint, dass dies kein Originalakku wäre, sogar dann, wenn ein Originalakku eingebaut ist. Wenn dein iPhone problemlos funktioniert, kannst du diesen Hinweis ohne Bedenken ignorieren. [ … ] [[Battery Calibration|Kalibriere|new_window=true]] nach Abschluss dieser Reparatur deinen neu eingebauten Akku für eine optimale Leistung: Lade ihn auf 100% auf und lasse ihn noch mindestens zwei weitere Stunden laden. Benutze dann dein iPhone bis es sich von selbst ausschaltet, weil der Akku leer ist. Lade den Akku dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.
iPhone Akkus nutzen sich im Laufe der Zeit ab und verlieren ihre Fähigkeit, sich ganz aufzuladen. Apple Akkus sollen über 500 Ladezyklen 80% ihrer Kapazität beibehalten, bei den meisten Nutzern sind das 18-24 Monate. Wenn sich die chemischen Eigenschaften des Akkus verschlechtern, kann das ein Grund dafür sein, warum dein iPhone langsamer läuft. Mithilfe dieser Anleitung kannst du deinen Akku wechseln und die volle Leistung deines iPhones wiederherstellen. [ … ] Falls dein Akku aufgebläht ist, [[What to do with a swollen battery|musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen|new_window=true]]. [ … ] '''Hinweis''': Es könnte sein, dass nach der Reparatur im Display eine [https://www.ifixit.com/News/32343/apple-is-locking-batteries-to-iphones-now|Warnung|new_window=true][link|https://www.ifixit.com/News/32343/apple-is-locking-batteries-to-iphones-now|Warnung] erscheint, dass dies kein Originalakku wäre, sogar dann, wenn ein Originalakku eingebaut ist. Wenn dein iPhone problemlos funktioniert, kannst du diesen Hinweis ohne Bedenken ignorieren. [ … ] [[Battery Calibration|Kalibriere|new_window=true]] nach Abschluss dieser Reparatur deinen neu eingebauten Akku für eine optimale Leistung: Lade ihn auf 100% auf und lasse ihn noch mindestens zwei weitere Stunden laden. Benutze dann dein iPhone bis es sich von selbst ausschaltet, weil der Akku leer ist. Lade den Akku dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.